Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Der Horror kehrt zurück - "Resident Evil 5" für die PlayStation 3

 
5 Bewertung(en) mit ø 3,20 Punkte
12.03.2009
Resident-Evil-5-News.jpg
Vor fast einem Monat berichteten wir über Gruselstimmung auf der PlayStation 3. Mit "Destroy All Humans", "Shellshock 2" und F.E.A.R. 2 - Project Origin konnten die Publisher ein wahres Effektfeuerwerk im Horror-Genre abfeuern. Doch erst mit einem weiteren Teil der Resident Evil Reihe, wird ein "Freitag der 13." richtig eingeläutet.
Resident-Evil-5.jpg
"Resident Evil" (jap. Biohazard) erschien erstmals im Jahre 1996 als CD-Rom auf der PSOne und sollte ein ständiger Wegbegleiter der Konsole werden. Seit dem ersten Ableger der Resident Evil-Reihe hat sich einiges am Franchise getan. So gibt es bei "Resident Evil 5" einen Koop-Modus, der es erlaubt mit einem Freund sowohl on-, als auch offline auf Zombiejagd zu gehen. Zudem können sich die Spieler auf Trophäen freuen sowie auf den "Mercenaries Modus", der direkt am 13.03.2009 heruntergeladen werden kann. Weiterhin arbeitet Capcom bereits an einem zukünftigen Downloadcontent, der im Laufe des Jahres veröffentlicht werden soll. Für Unentschlossene steht u.A. eine Demo im US-amerikanischen PlayStation Store zur Verfügung, die auch zu zweit gespielt werden kann. Wer mehr über die Hintergründe in "Resident Evil 5" erfahren möchte, kann sich hier das offizielle Magazin zu Gemüte führen. Wem das noch nicht genug ist, der kann sich noch das Offizielle Lösungsbuch oder alternativ die limitierte Edition vom Lösungsbuch anschauen. Auch an deutsche Sammler hat Capcom gedacht. So erscheint "Resident Evil 5" hierzulande in einem Steelbook, inklusive einer Bonus DVD mit Making-Of und einem Trailer zu "Resident Evil Degeneration".
Battle-Fantasia.jpg
Etwas ruhiger geht es mit der letzten Neuerscheinung am 13.03.2009 zu. Mit "Battle Fantasia" hat der Spieler die Wahl aus 12 fantastisch animierten Charakteren. Jeder einzelne von ihnen hat eine ganz eigene Story, die der Spieler erleben darf. "Battle Fantasia" handelt von vier Helden, die sich gegen das Böse gestellt und erfolgreich besiegt haben. Doch es wird gemunkelt, dass die Dunkelheit zurückkehrt und versucht das Licht wieder zu verdrängen. Krieger aus der ganzen Welt finden sich ein, die es wagen, sich erneut gegen das Böse zu stellen. (mw)
12.03.2009 - Kategorie: PlayStation 3

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Also ich finde das Suchen von Gegenständen, das Öffnen von Türen usw steht genau im richtigen Verhältnis zu Action und Spannung. Fands früher übertrieben ständig auf der Suche nach was zu sein. Da ging irgendwie die Spannung flöten. Ist meiner Meinung nach auf jeden Fall empfehlenswert das game.
realG
25.03.2009 um 14:08
von realG
#33
Ich habe mir das spiel gekauft ich kann es nur empfehlen.Das richtige für Fans.Ein super Tolles Spiel.Ich vermisse aber die ganzen rätsel.
Libelle31
17.03.2009 um 08:02
#32
Resident Evil nur zu empfehlen.
Deac
16.03.2009 um 13:21
von Deac
#31
Resident Evil ist der absolute Oberknaller auf der PS3. =)
SvenTe
15.03.2009 um 11:11
von SvenTe
#30
Wird mit Sicherheit ein gutes Spiel.
rom23
13.03.2009 um 22:30
von rom23
#29
Mit DLC werden die ganzen Projekte doch mittlerweile teilfinanziert. Immer mehr der Entwickler/Publisher entdecken diesen gewinnbringenden Weg.

Solange das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt, ständig etwas geboten wird und ab und zu auch kostenloser DLC im Store erscheint, kann man gegen diese Politik im Grunde nichts haben. Bei manchen Spielen steht das allerdings in einem besseren Verhältnis.
chinmoku
13.03.2009 um 15:59
#28
Ja, früher war EA der Geldtreiber, aber was Capcom im Moment mit den Kunden aufführt ist eine Frechheit, werden's auch noch "Billiger" geben (müssen)
Matrix1968
13.03.2009 um 14:15
#27
@realG

Das is echt wahr! Aber genauso isses doch bei Street Fighter 4 (auch Capcom) ja schon die absolute Frechheit jedesmal in Abständen für 4, 5 Zusatzkostüme im Playstation Store zu bezahlen, obwohl die auf der BD schon vorhanden sind und man quasi nur für's freischalten zahlt!

Ich denke mal beim RE 5 Versus Mode zahlste dann auch nur für's freischalten. Das is schon bald ne Abzocke von Capcom... schlimmer als EA...
Ronma
13.03.2009 um 11:26
von Ronma
#26
wie kann es sein das man für einen "versus addon" blechen muss? gehört das nich an sich schon zum spiel? für extra karten etc kann ich das ja verstehen, aber doch nich für den versus modus. an für sich is mir schon klar das resident evil sowas noch nie zu bieten hatte, aber ich finds schon irgendwie ne frechheit dafür nochmal extra geld zu verlangen....
realG
13.03.2009 um 09:43
von realG
#25
@Mysticman

Muss dir zustimmen. Was habe ich damals den GameCube geliebt. Einerseits für den genialen VS. Modus bei Mario Kart Double Dash und andererseits dafür, das die Gamecube die einzige Konsole war mit sämtlichen damaligen Resident Evil Teilen. Das Remake von Resident Evil 1 und Code Veronica fand ich richtig klasse gemacht. Und dann kam Resident Evil 4...

...seitdem isses nich mehr mein Fall. RE 5 is ja von der Mechanik fast 1:1 wie Teil 4 deswegen isses kein Thema für mich. Allgemein macht mir Capcom die Games in letzter zu schwer für mich. Street Fighter 4 z.b., wie ich da jemals die Herausforderungen ab Stufe 8 packen soll, is mir schleierhaft. Im Mittel Arcade Mode komm ich auch nur mit Kämpfern der Marke Ryu,Ken,Dan,Sakura,Cammy durch, mit dem Rest nur auf leichteren Modi. Das is mir zu viel Frust bei Capcom Spielen in letzter Zeit.

Aber das andere Spiel da namens Battle Fantasia is gekauft. Ich liebe ja sowieso alles was wie Anime ausschaut. ;-D
Ronma
13.03.2009 um 06:35
von Ronma
#24
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 3,20 Punkte
33 Kommentare