PlayStation 3: 3D-Monitor am 16. Dezember 2011 im Bundle für 699,99 EUR

Sony-Computer-Entertainment.jpg
20.11.2011 Der vor einiger Zeit speziell für die PlayStation 3 angekündigte 3D-Monitor von Sony, soll nach aktuellen Angaben aus dem Handel letztendlich am 16. Dezember 2011 zur Verfügung stehen. Der Monitor mit 23,5"-Display ist nicht nur ein herkömmlicher 3D-Fernseher, er wurde zusätzlich mit einer ganz besonderen Funktion ausgestattet, die den Fernseher bereichern soll. Sonys TV verfügt über die sogenannte SimulView-Technik, mit der zwei verschiedene Inhalte gleichzeitig dargestellt werden sollen - mit Hilfe der zwei im Lieferumfang befindlichen 3D-Shutterbrillen. So wird jedem Spieler, der eine Shutterbrille trägt, lediglich sein Bild angezeigt. Die Technik wird mit 599,99€ allerdings auch ihren Preis haben. Es geht jedoch auch besser. Amazon listet neben der Standalone Variante mit 2 dazu passenden Shutterbrillen, auch ein Bundle, in dem die Konsole gleich mit drin ist. Verlangt wird dafür lediglich ein Aufschlag von 100 Euro, so dass das Bundle mit insgesamt 699,99€ zu Buche schlägt. In diesem Bundle befindet sich der 3D-Monitor und eine PlayStation 3 Konsole (320GB), die selbst im Preisvergleich nicht unter 230 Euro zu finden ist. Zu guter Letzt befinden sich auch in diesem Bundle die zwei für die SimulView-Technik benötigten Shutterbrillen im Lieferumfang. Seit Patch 1.13 beherrscht der PS3-exklusive Shooter Killzone 3 diese Technik. Damit können zwei Spieler ihren eigenen 2D-Full-Screen sehen. Natürlich sind auch alle Filme auf Blu-ray 3D und alle PS3-Spiele mit 3D-Feature für den Monitor gerüstet. Alle bisher erhältlichen Blu-ray 3D-Filme können Sie hier einsehen, alle 3D-Spiele hier. Der Fernseher wird mit zwei HDMI-Eingängen und einem Component-Video-Eingang ausgestattet. (mw)
20.11.2011 - Kategorie: PlayStation 3
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 27.12.2011 um 23:34
#38
Soll das ein Witz sein? leider 30 zoll zu wenig...
geschrieben am 23.11.2011 um 12:52
#37
...wer will den auf so einer kleinen Kiste zocken? Und 3D kommt doch auch erst richtig rüber, wenns viel Platz dafür gibt.
geschrieben am 22.11.2011 um 12:35
#36
Nicht jeder spielt mit seiner PS3 an einem TV.

Einige benutzen sicherlich auch ( 24" ) TFTs, weil die Gamingeigenschaften einfach besser sind als bei einem LCD Fernseher.

Werd ich übrigends auch tun sobald die PS3 auf <200€ fällt.
Mein 46" LCD ist zum Zocken ungeeignet, deswegen wird sie dann an den 24" TFT angeschlossen. Man muss sich logischweise entsprechend nah ransetzen

Davon abgesehen braucht ein kleiner TFT deutlich weniger Strom. So ein LCD mit Full LED Backlight braucht schon einiges
geschrieben am 22.11.2011 um 07:59
#35
finde die Idee nicht schlecht..sofern sie für ein Kinderzimmer gedacht ist...was macht mit so einem mini fernseher...da ist mein Monitor für den PC größer..

sorry Sonny nette idee aber mehr als schlechte umsetzung
geschrieben am 21.11.2011 um 23:12
#34
Die Idee dahinter find ich klasse, nur was soll man den mit 23,5"? Da kommt doch gar kein Feeling auf, oder? Wenn das Konzept weiter gedacht wird, und man sich an eine "Normale" Fernsehgröße wie 32-42" ranwagt, dann bin ich wohl dabei ^^.
geschrieben am 21.11.2011 um 19:34
#33
Das ist ja mal wirklich ein interessantes Bundle...Ist ja schon fast wie n Gamer-PC :) Auf den Schreibtisch stellen und dann kann die Frau auch immer wenn sie will ihre Serien gucken :)
Die SimulView-Technik ist auch mal richtig interessant wenn man viel zu 2. zockt. Hat mich immer genervt, wenn der 2. Player sehen konnte, wo ich mich gerade aufgehalten habe oder was ich vor hatte...
TOP
geschrieben am 21.11.2011 um 18:46
#32
Wer braucht sowas, gibt doch Internet und LAN ^^

Sollen lieber schauen, dass noch irgendwann im Dezember die PS3 für < 200€ angeboten wird.
geschrieben am 21.11.2011 um 16:43
#31
Sicherlich eine gute Sache mit der SimulView-Technik! Endlich mal mit nem Kumpel zusammen zocken ohne Splittscreen! Aber solange mein jetziger Sony-Bildschirm (ohne 3D) noch läuft wird auch kein neuer gekauft, zumal die größe mit 23,5" auch noch Wünsche offen lässt. Wenn er dann zu humanen Preisen auch in Größen ab 46" angeboten wird, werde ich evtl zuschlagen.
geschrieben am 21.11.2011 um 16:27
#30
Ne PS3 würde ich schon gerne nehmen, aber nen 3D-TV brauche und will ich nicht.
geschrieben am 21.11.2011 um 13:03
#29
Finde das Angebot auch ganz gut, aber momentan etwas teuer. Wird mit der Zeit sicher noch günstiger werden ;)
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
17 Bewertung(en) mit ø 3,71 Punkte
38 Kommentare