Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Samsung präsentiert neue Blu-ray Disc Heimkinosysteme mit 3D- und 4k-Unterstützung

 
13 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
04.06.2013
Samsung.gif
Samsung-HT-F9759W-News-01.jpg
Der koreanische Unterhaltungselektronikhersteller Samsung hat zwei neue Heimkinosysteme vorgestellt, die ab sofort im Handel erhältlich sind. Das HT-F9759W fungiert als 7.1-System mit insgesamt 1.330 Watt und verfügt über zwei zusätzliche Höhenlautsprecher in den vorderen Boxen, mit denen der Sound an der Wohnzimmerdecke reflektiert werden soll. Die hinteren Lautsprecher lassen sich dahingegen kabellos mit dem Surround System verbinden, sodass keine unnötigen Kabel verlegt werden müssen. Das 7.1-System wird minimalistisch und mit einer Metalloberfläche präsentiert. Dadurch wurde das HT-F9759W auf die aktuelle TV-Generation von Samsung abgestimmt. Das System bietet nicht nur Unterstützung für 3D-Inhalte einer Blu-ray 3D, sondern darüber hinaus auch die Möglichkeit, herkömmliche Inhalte in 4k hoch zu skalieren - dank dem UHD-fähigen Blu-ray Disc Player. Samsungs HT-F9759W unterstützt zudem DTS-HD, Pro Logic II und Dolby Digital. Es kostet 1.799,- EUR (UVP).
Samsung-HT-F9759W-News-02.jpg
Um einen natürlichen Klang zu gewährleisten, kombiniert der Hersteller einen klassischen Röhrenverstärker mit verzerrungsfreier Digitaltechnik. Das auf Vacuum Tube Amp getaufte Verstärkersystem soll dieses Klangerlebnis bieten. Zudem soll der GaN-Verstärker in Kombination mit dem Röhrenverstärker einen klaren, aber gleichzeitig druckvollen Musikgenuss realisieren. Samsung hat zusätzlich eine Funktion eingebaut, die sich „TV Sound On“ nennt und dafür sorgt, dass sowohl die Anlage als auch der Fernseher angeschaltet werden, während sich die Lautsprecher am TV automatisch stumm schalten und der Ton nur über die Anlage läuft.
Samsung-HT-FS9209-News-01.jpg
Für Netzwerkfunktionen ist ebenfalls gesorgt. Die HT-F9759W Surround-Anlage ist nicht nur mit einem Wifi-Adapter ausgestattet, sie bietet auch die Wifi-Direct-Funktion an. Damit lassen sich zwei Geräte - ohne zusätzlichen Router - miteinander verbinden. Die Anlagen bieten dank AllShare-Feature allerdings noch weitere Möglichkeiten zur Datenübertragung. So können Dateien zwischen Tablet und Heimkinosystem bzw. Smartphone und Heimkinosystem übertragen werden. Ein NFC-Chip ist aktuellen Angaben zufolge allerdings nicht integriert. Dafür können Smartphones und andere Geräte über integriertes Bluetooth auf die Anlagen zugreifen und so Musikdateien wiedergeben. Das HT-FS9209 profitiert von den technischen Eigenschaften des HT-F9759W, bietet allerdings nur 2.1 Kanäle. Es wartet mit einer Gesamtausgangsleistung von 500 Watt auf und ist zu einem Preis von 899,- EUR (UVP) erhältlich. Highlights in der Übersicht:
  • 2x HDMI-Eingänge
  • 1x HDMI-Ausgang
  • Anynet + (HDMI-CEC)
  • AllShare (DLNA)
  • Wifi integriert
  • Wifi-Direct
  • Bluetooth integriert
  • Dolby TrueHD und DTS-HD MA
  • 4k-Upscaling
  • 3D
Heimkinosysteme bei Saturn: (mw)
04.06.2013 - Kategorie: Player

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Schick aber das suche ich eigentlich gar nicht...Was ich suche ist vielleicht nen neuen TV von Sony...Denn zu Weihnachen kommt die neue PS4 und es wäre toll wenn diese mir dann die Spiele auf einem schicken Sony 55" zeigen würde ;)
comromeoz
12.06.2013 um 11:49
#23
Sieht zwar nett aus, aber irgendwann ist selbst das 4k-Upscaling überholt und dann fängt man wieder an. Mir reicht mein 5.1 System von Samsung auch völlig aus. Bin mehr als zufrieden.
zipfel blu
08.06.2013 um 18:23
#22
Bin zur Zeit gut versorgt und brauche das nicht. Die Preise, zumindest für das 2.1 System find ich schon ein bißchen happig.
cheesy
06.06.2013 um 06:20
von cheesy
#21
Sieht zwar sehr gut aus, aber ich denke kaum dass Samsung bzw. ein solches System meinen Ansprüchen gerecht wird. 1.800 wäre preislich nicht so schlimm, aber die gebe ich lieber für einen gescheiten AVR oder so aus. Bin mir noch nicht sicher was ich haben will. Nur dass ich auf 3D upgraden und meine Elac-Lautsprecher ins Heimkinosystem integrieren will.
Kovu
06.06.2013 um 02:13
von Kovu
#20
Schaut gut aus ,ist mir aber einfach zu teuer.
CATGIRL
05.06.2013 um 23:41
#19
Sieht zwar toll aus aber dieser Preis...
Habe aktuell sowieso kein Bedarf an neuem Equipment. Bin gut versorgt.
CL46
05.06.2013 um 18:30
von CL46
#18
Das wird das Sommerprojekt, eine Soundanlage für das Wohnzimmer. Allerdings bin ich mir sicher, keine 1800 Euro auszugeben.
Cine-Man
05.06.2013 um 07:05
#17
Sieht schon toll aus aber der Preis ... nein danke!!
minio69
05.06.2013 um 06:49
#16
Komplettanlagen sind nicht so mein Fall. Ich stelle mir für das Geld lieber Einzelkomponenten zusammen, sind meist günstiger und besser!
Honda600
05.06.2013 um 02:38
#15
Schaut echt net übel aus.
sasacrocop
05.06.2013 um 00:44
#14
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
13 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
23 Kommentare