Die Videospiel-Neuigkeiten des Tages: Sony stellt mit neuem Controller-Zubehör Alternative zu Scuf-Controllern vor

 
3 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
7 Kommentare
18.12.2019
PlayStation-4-Sony-News.jpg
Sony stellt neues DualShock 4 Controller-Zubehör vor: Unter der etwas sperrigen Bezeichnung "Dualshock 4 Rücktasten-Ansatzstück" stellte Sony jetzt ein neues Zubehör für den PlayStation 4 Controller vor, welches besonders für Fans von Shooter-Spielen interessant sein dürfte und einen preiswerten Ersatz für sogenannte Scuf-Controller darstellt. Dieses Zubehör fügt dem Controller zwei zusätzliche Tasten hinzu, die völlig frei konfigurierbar sind und auch während des Spiels geändert werden können. Das Ansatzstück verfügt über einen hochauflösenden OLED-Bildschirm und zeigt die jeweilige Tastenbelegung an. Zusätzlich besitzt die Erweiterung auch einen Anschluss für kabelgebundene Headsets. Das "Dualshock 4 Rücktasten-Ansatzstück" soll ab dem 14. Februar 2020 im Handel erhältlich sein. Erste Händler listen das Gerät um die 39,- Euro. Im Hinblick auf die geplante PlayStation 5 und dem dazugehörigen neuen Controller spekuliert man aktuell darüber, ob dieses Feature im neuen Controller bereits von Haus aus verbaut sein wird.


zum Forum
18.12.2019 - Kategorie: Game
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Das DUALSHOCK4-Rücktasten-Ansatzstück: Next Level Competitive GamingDas DUALSHOCK 4-Rücktasten-Ansatzstück wurde entwickelt, um mehr Vielseitigkeit und Performance beim Spielen zu ermöglichen und gleichzeitig den Komfort und das Gefühl des DUALSHOCK 4 Wireless-Controllers zu erhalten, den du lieben gelernt hast.Rücktasten für ambitionierte Spieler: Verbessere deine Performance, indem du mehr von deiner Hand nutzt, um deine Reaktionszeit zu verkürzen - für mehr Flexibilität beim Spielen.Entwickelt von PlayStation: Das Produkt wurde für alle deine Lieblingstitel getestet und zugelassen und ergonomisch so gestaltet, dass es zu denen passt, die das Design des DUALSHOCK4 Wireless-Controllers lieben.Komfortable individuell konfigurierbare Tasten: Rücktasten, die ein erstaunliches taktiles Feedback bieten, so dass du springen und rutschen kannst und immer die Kontrolle behältst. Diese Tasten können mit allen Eingabemöglichkeiten des DUALSHOCK4 Wireless- Controllers belegt werden. 3 Profile können für die Verwendung in verschiedenen Spielen gespeichert werden.

Es ist aber nichts neues eigentlich, dieses System gibt es bei 2 bekannten Controller hersteller schon längst unter dem Begriff "Paddels"
Zocker1977
19.12.2019 um 11:48
#7
Die neue Knöpfe haben einen grossen Vorteil für Rennspiele "Schalten der Gänge", viele spielen mittlerweile nur noch mit Lenkrad leider. Aber auch nur aus dem Grund, weil die beiden Tasten L1 und R1 ablenken beim Rennen fahren ( verschalten, keine Konzi auf fahren ) hab es von dem Game GTS. Zumal die Mittelfinger genau an der Stelle liegen wo die neue Knöpfe hinkommen, ist es eine willkommene Sache für mich wieder mal mit Controller zu spielen.
Zocker1977
19.12.2019 um 11:38
#6
Lasse mich davon einmal überraschen.
fauli99
19.12.2019 um 10:37
#5
Mehr Knöpfe, mehr Möglichkeiten...
Dr. Rock
19.12.2019 um 08:21
#4
Da merkt man das ich alt werde, ich bin teilweise schon mit den verfügbaren Tasten der Controller leicht überfordert wenn diese alle in einem Spiel benötigt werden, zwei zusätzliche Buttons könnte ich fast nicht mehr Händeln.
Matrix1968
19.12.2019 um 04:03
#3
Kommt dann evtl mit der Playsi 5 ins Haus. Bis dahin bleibt alles beim alten.
Abenteuer68
18.12.2019 um 18:37
#2
Hm, was sollen einem denn noch mehr Knöpfe an dem Ding bringen?
Zum Glück hab ich mit der Zockerei nicht mehr viel zu tun.
Kratos666
18.12.2019 um 13:34
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
7 Kommentare
Terminator Dark Fate SB