Sony PlayStation 5 offiziell bestätigt, kommt Ende 2020 mit 4K Ultra HD Blu-ray Laufwerk in den Handel

 
7 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
17 Kommentare
08.10.2019
PlayStation-4-Sony-News.jpg
Sony hat nun endlich offiziell die neue PlayStation Konsolengeneration bestätigt. Sie wird den Namen "PlayStation 5" tragen und im Weihnachtsgeschäft 2020 in den Handel kommen. Neben SSD Speicher, der für wesentliche schnellere Boot- und Ladezeiten sorgen soll, wird die PlayStation 5 auch ein optisches Laufwerk in Form eines 4K Ultra HD Blu-ray Laufwerks besitzen. Die Datenträger, bzw. UHDs die bei der PS5 zum Einsatz kommen werden, werden eine Speicherkapazität von rund 100 GB besitzen. Zusätzlich wird die PS5 auch mit neuen Controllern aufwarten. Hier setzt Sony auf sogenannte adaptive Trigger, die in die Schultertasten des Controllers eingearbeitet werden. Entwickler können diese Tasten programmieren und so das jeweilige Spielerlebnis spürbar machen. Zusätzlich soll auch die Rumble-Funktion des Controllers durch ein Haptik-Verfahren ersetzt werden. Dadurch soll man beispielsweise ein deutlich stärkeres und differentielles Feedback erhalten.
  • Quelle Sony: PlayStation 5 Dev-Kit
Zudem hat Sony nun auch die seit Monaten durch das Netz geisternden Bilder des PlayStation 5 Dev-Kits offiziell bestätigt. Dieses Entwickler-Model entspricht dabei vermutlich optisch nicht dem Gerät, welches dann Ende 2020 in den Handel kommen wird. Weitere Informationen zur PlayStation 5 möchte Sony im Lauf der kommenden Monate bekanntgeben.


zum Forum
08.10.2019 - Kategorie: Game
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
In meinen Augen kommt die Konsole 1 Jahr zu spät und ob nächstes Jahr UHD per Laufwerk noch aktuell sind wird sich zeigen.Bis Ende nächsten Jahres kann noch viel passieren!
DogFather76
08.10.2019 um 20:58
#7
Hoffentlich wird die Kiste mal wieder ansehnlich.
JokerofDarkness
08.10.2019 um 20:54
#6
SSD, 4k UHD Laufwerk...Das wurde langsam Zeit. Eigentlich viel zu spät. Aber besser als nie.
Die werde ich mir SOFORT ZU Weihnachten gönnen. Egal wie teuer sie ist.
N1ghtM4r3
08.10.2019 um 20:39
#5
Schön. Dann warte ich ab und kauf mir wir zu Weihnachten 2020 ein "Playstation 5 + Last of us 2: Remastered" Bundle.

Macht sicher mehr Bock als auf meiner jetzigen PS4 Pro, da ich das erste Modell habe. Denke der Lüfter wird wohl sonst wie nen Düsenjet klingen wenn die alles aus der Pro rausquetschen was geht bei dem Spiel...

Da kann ich gut warten und das Spiel dann zu Weihnachten 2020 in 60 FPS und mit paar grafischen Verbesserungen genießen ohne störenden Lüfter.

Die UHD Film Unterstützung macht den Kauf natürlich nochmal schmackhafter im Gesamtpaket.
moviejones
08.10.2019 um 20:29
#4
Dieses Gerät wird ganz sicher neben meiner PS2 PS3 und PS4 landen. Der Preis entscheidet wann !
Abenteuer68
08.10.2019 um 20:25
#3
UHD Blu-ray Laufwerk. Juhuu! Ich hoffe Pablo behält recht und die 4K UHD wird dadurch schön gepusht. Und damit vielleicht auch physische Medien generell. Ich freu mich und werde mir nun scheinbar aus Prinzip eine Playstation 5 besorgen müssen. Ein paar gute Spiele wird es ja sicher auch geben :)
FirestarterXXIII
08.10.2019 um 19:31
#2
Dies bedeutet dann wohl auch den endgültigen Durchbruch für die 4K UHD oder wird diesen zumindest massgeblich pushen. War bei der Blu-ray ja damals auch so.
pablo picasso
08.10.2019 um 18:43
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
7 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
17 Kommentare
ES Kapitel 2