George Clooney und Julia Roberts in Jodie Fosters Thriller "Money Monster" ab Oktober 2016 auf Blu-ray Disc?

Money-Monster-News.jpg
25.05.2016
Money-Monster-News-01.jpg
Die zweifache Oscar-Preisträgerin Jodie Foster meldet sich mit einem neuen Spielfilm zurück, den sie selbst inszeniert hat. Morgen startet offiziell in den bundesweiten Kinos der Thriller „Money Monster“ (USA 2016), in dem der Moderator der TV-Finanz-Show „Money Monster“ Lee Gates von einem übers Ohr gehauenen Investor vor laufender Kamera als Geisel genommen wird. „Money Monster“ ist in den Hauptrollen mit George Clooney, Julia Roberts und Jack O'Connell besetzt. Den Verleih in den deutschen Kinos übernimmt der US-Major Sony Pictures Germany.
Money-Monster-News-02.jpg
Inhalt: Die TV-Persönlichkeit Lee Gates (G. Clooney) ist durch persönliche Insidertipps zum Finanz-Guru der Wall Street geworden. Als der Familienvater Kyle (J. O'Connell) sein komplettes Vermögen aufgrund eines schlechten Ratschlages von Lee verliert, stürmt er dessen Liveshow und nimmt alle Anwesenden als Geisel. Kyle droht Lee umzubringen, sollte seine Anlage nach Börsenschluss nicht um 24,5 Punkte gestiegen sein. Die Kameras laufen weiter mit und lassen die gefährliche Situation im Studio zum Medienereignis werden, während Lee und seine Produzentin Patty Fenn (J. Roberts) ein weitreichendes Geflecht aus Finanzlügen, Spekualtionen und globalem Größenwahn entwirren müssen, um das Leben des Studioangestellten zu retten...
"Money Monster" Trailer
Money-Monster-News-03.jpg
Nach einem 4-monatigen Kinoauswertungsfenster wird Sony Pictures Home Entertainment „Money Monster“ im Anschluss im Heimkino-Segment auswerten. Die Veröffentlichung des Films im Kaufhandel erfolgt voraussichtlich erst im Oktober und damit erst im 4. Quartal 2016. Auch eine Veröffentlichung Ende September wäre zwar noch möglich, aber wir gehen derzeit eher von einer Verfügbarkeit der Heimkino-Produkte ab Oktober aus. Da SPHE bis dahin bereits den Einstieg in das 4K-Zeitalter geschafft haben wird, könnte „Money Monster“ eine der ersten Filmneuheiten werden, die SPHE zeitgleich auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray Disc veröffentlichen wird. Bislang gibt es hierzu aber noch keine Informationen. Ebenso mangelt es zu diesem frühen Zeitpunkt auch an Details zu den technischen Merkmalen und der Ausstattung im Home-Entertainment-Bereich. Ebenso wäre auch ein Release in einer Sonderedition wie z.B. als „Limited Steelbook Edition“ denkbar. Anstatt jetzt aber weiter zu spekulieren, warten wir erst einmal den Kinostart ab und informieren Sie dann noch einmal in einer gesonderten News, sobald seitens SPHE Details zur Veröffentlichung vorliegen. (pf) UPDATE: Inzwischen bietet der Online-Handel den Film zumindest in HD auf Blu-ray zur Vorbestellung an. Der Preis liegt derzeit bei 16,99€. Als VÖ-Termin wird mit dem 26. November 2016 der für SPHE-Titel übliche Platzhalter genannt, der ganz genau 6 Monate nach dem Kinostart liegt. Dass es sich dabei nur um einen Platzhalter-Termin handelt, beweist auch die Tatsache, dass der 26.11. ein Samstag ist und daher als VÖ-Termin ausscheidet. Viel wahrscheinlich ist der von uns angepeilte Release im Oktober. Sollte es SPHE eilig haben, dann wäre sogar schon Ende September möglich, ohne gegen das obligatorische, 4-monatige Kinoauswertungsfenster zu verstossen.
Voraussichtlich ab Oktober 2016 erhältlich:
25.05.2016 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 22.06.2016 um 19:37
#28
Ich mag Jodie Foster und ich mag solche Filme. Wird auf jeden Fall im Auge behalten.
geschrieben am 06.06.2016 um 10:56
#27
Wird sich mal ausgeliehen, mehr aber auch nicht.
Trailer hat mir schon nicht besonders gefallen.
Ich lass mich mal überrachen.
geschrieben am 29.05.2016 um 14:44
#26
Inhaltlich hört sich die story mehr als nur unglaubwürdig an. da hilft mir dann auch der prominente cast nicht viel.
geschrieben am 27.05.2016 um 09:01
#25
George Clooney und Julia Roberts in Jodie Fosters Thriller Money Monster, dass musst doch ein guter Film sein, die ich mir am kommende Dienstag im Kaino anschauen werde.
geschrieben am 27.05.2016 um 06:10
#24
Da lasse auch ich mich gerne überraschen. Da ich George Clooney eh gern sehe, wird der Film auf der Merkliste geführt werden.
geschrieben am 27.05.2016 um 04:39
#23
Hier bin ich jetzt aber mal so richtig Neugierig geworden. Die Besetzung ist auch extrem nice. Werde ich mir vormerken.
geschrieben am 26.05.2016 um 23:13
#22
Wird erst einmal geliehen, dass reicht mir.
geschrieben am 26.05.2016 um 12:50
#21
Also der Trailer zum Film sieht gar nicht mal so schlecht aus. Werde ich wohl mal eine Chance geben, wobei ich hier auf die Live Fassung zurückgreifen werde, da mir ein Blindkauf hier wohl doch etwas zu riskant ist.
geschrieben am 26.05.2016 um 10:06
#20
Ich mag die vorherigen Regiearbeiten von Jodie Foster und umso mehr freu ich mich auf diesen Film. Story und Cast ist Pflichtprogramm für mich. Ein Kinobesuch ist fest eingeplant.
geschrieben am 26.05.2016 um 09:29
#19
Der Trailer sah wirklich gut aus und könnte in eine ähnliche Richtung gehen wie z.B. Mad City, wenn wohl auch nochmal eine Spur ernster.

Bleibt wie so oft die Frage ob das Ganze glaubwürdig und vor allem moralisch gut inszeniert wird.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 3,60 Punkte
28 Kommentare