Marty McFly landet in der Zukunft -Fliegende DeLoreans, Hoverboards und Pepsi Perfect bereits Realität?

Zurueck-in-die-Zukunft-News.jpg
21.10.2015
Zurueck-in-die-Zukunft-II-News-01.jpg
Tausende Fans haben 25 Jahre lang diesem Tag entgegen gefiebert. Es ist der Tag, an dem Marty McFly (Michael J. Fox) seinen Sohn vor einem großen Unglück bewahren muss, das eine Kettenreaktion auslöst und die ganze McFly Familie zerstören wird. Doch Doc Brown (Christopher Lloyd) weiht Marty in die zukünftigen Ereignisse ein. Er will, dass Marty seine Familie vor diesem Unglück, das die ganze McFly Familie ruinieren wird, schützt. Zum Glück sieht Marty seinem Sohn Marty McFly jr. zum Verwechseln ähnlich. So kann Marty in die Rolle seines Sohnes schlüpfen, um das Angebot von Griff Tannen (Thomas F. Wilson) abzulehnen.
Back to the Future - 30th Anniversary Trailer
Mit "Zurück in die Zukunft II" haben die Filmemacher um Robert Zemeckis ("Cast Away") und Steven Spielberg ("Der weiße Hai") eine Vision des 21. Jahrhunderts erschaffen, die in weiten Teilen sogar der Realität entspricht. Es begegnen uns zwar keine fliegenden Autos und auch Hoverboards warten noch auf ihre Marktreife, doch die im Film verwendeten Datenbrillen sind längst keine Zukunftsmusik mehr. Und auch die Sprachsteuerung hat bereits Einzug in unser Zuhause gefunden - der Xbox One, PlayStation 4 und Smartphones, die uns von morgens bis abends zuhören, sei dank. Die Wettervorhersage lässt aber noch heute oft zu wünschen übrig und auch das Justizsystem arbeitet in der Realität nicht ansatzweise so schnell wie in der von den Filmemachern dargestellten Zukunft.
Tagesschau - Nachrichten aus der Zukunft
Bei anderen "Zukunftsvisionen" haben die Filmemacher einmal mehr daneben gegriffen. Vom Internet ist in "Zurück in die Zukunft II" noch keine Rede. Anstatt auf E-Mails setzt man in der Zukunft auf den Fax-Versand. Papier zu sparen lag nicht im Sinne des Drehbuchautors Bob Gale. In "Zurück in die Zukunft II" war dafür Product Placement allgegenwärtig. So hat zum Beispiel die Pepsi Perfect den Weg in das "Café der 80er Jahre" gefunden. Mittlerweile hat sich Pepsi der Pepsi Perfect tatsächlich angenommen und bietet das koffeinhaltige Kaltgetränk ab sofort als limitierte Auflage in den USA an. Die Edition mit dem blauen Deckel, den der Marty McFly aus den 1980er Jahren nicht öffnen konnte, ist auf 6.500 Exemplare limitiert. Passend dazu hat Pepsi einen Werbespot veröffentlicht, in der die Pepsi Perfect beworben wird. Dabei dürfen auch fliegende Autos und Hoverboards nicht fehlen.
Pepsi Perfect Werbespot
Neben gezielt eingesetzten Produktplatzierungen hat Universal in "Zurück in die Zukunft II" auch auf Selbstironie nicht verzichtet. So wird Marty McFly von einem virtuellen weißen Hai angegriffen. Dieser soll den 19. "Der weiße Hai"-Film bewerben. Inszeniert wurde er von Steven Spielbergs Sohn. Zu einem 19. Teil kam es bislang zwar nicht, Universal hält aber nichts davon ab, diesen Teil und die Vorgänger in einem eigens dafür produzierten "Trailer" Revue passieren zu lassen.
Jaws 19 Trailer
Für die musikalische Untermalung hat Alan Silvestri gesorgt und dabei Evergreens geschaffen, die die Trilogie perfekt in Szene setzen. Für einen Schauspieler sollten die großen Rollen erst später kommen. Elijah Wood spielt ein kleine Rolle als von Computerspielen begeisterter Junge, den Marty im Café der 80er Jahre trifft. Elijah Wood ist heute vor allem für seine Rollen als Frodo Beutlin in "Der Herr der Ringe"-Trilogie sowie als Mörder in "Sin City" und als Patrick in "Vergiss mein nicht" bekannt. Passend zum 30. Jubiläum und zum magischen 21. Oktober 2015 bietet Universal Pictures Home Entertainment ein neues Boxset mit der kompletten "Zurück in die Zukunft"-Trilogie an. Neben einem gewöhnlichen HD Keep Case und einem Trilogie-Steelbook gibt es von der Trilogie auch ein Fluxkompensator- sowie Filmdosen-Set. Im Lieferumfang dieser Editionen befindet sich zudem brandneues Bonusmaterial.
21.10.2015 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 25.10.2015 um 10:34
#25
schade nur, dass bei dieser gelegenheit kein neues hd master für eine neuveröffentlichung erzeugt wurde, echt eine schande.
geschrieben am 22.10.2015 um 17:06
#24
Eine rundum gelungene News! Als ich was von der weiße Hai las hab ich mich schon gefreut....Aber leider geht es doch nicht mit Teil 2 weiter. Schade auch.
geschrieben am 22.10.2015 um 08:03
#23
Ich war gestern im Kino und habe alle drei Filme gesehen. War ein schönes Erlebnis, gute Stimmung im Kino. Ein toller Abend. Ich werde dazu bloggen.
geschrieben am 22.10.2015 um 06:06
#22
Da hab ich direkt wieder mal Lust bekommen mir die Filme anzusehen. Der Gag mit Jaws 19 ist schon klasse.
geschrieben am 22.10.2015 um 05:01
#21
Der Jaws 19 Trailer ist wirklich zu geil :D Aber auch die Tagesschau und die Pepsi Werbung sind nice.
geschrieben am 22.10.2015 um 00:34
#20
Der Trailer zu Jaws 19 ist super lustig. :D
Zurück in die Zukunft schon hundertmal (oder sogar tausendmal) gesehen, aber trotzdem sehe ich es mir immer wieder gerne an.
geschrieben am 21.10.2015 um 19:43
#19
Ich habe mir letztens mal den 1 Teil angeschaut. Auch wenn ich heute die Filme schauen könnte irgendwie fehlt mit die Lust dazu.
Was die Zukunftsvorhersage angeht naja also soviel gibts heute nicht was damals gezeigt wurde. Es gibt nicht mal die Brillen wo man mit telefonieren kann. Wir haben sogesehen alle immer noch Handys. So weit hat sich die Technik nicht entwickelt. Flachbildschirme und Leinwände das ist auch das einzige. Und was die TVs angeht die OLED Technik hat sich immer noch nicht durchgesetzt. Die paar OLED die auf dem Markt sind sind doch ein Witz. Fliegende Autos davon sind wir Lichtjahre entfernt. Auch das der Hunde alleine Gassi geht sowas wird es wohl nie geben. Die Nike Schuhe die ich ziemlich cool finde oder so eine Jacke die spricht und sich von alleine Trocknet sowas gibts vielleicht in geringer Stückzahl und nur für Reiche. Auf Straßen haben wir auch keine Hologramme mit dem weißen Hai oder sonstiges was auf uns zu kommt. Fliegende Skateboards gibt es auch keine.

Die Filme sind natürlich gut auch heute noch. Und alle 3 gehören zu meinen absoluten Favoriten. Einmal im Jahr werden die Filme auch geschaut.
geschrieben am 21.10.2015 um 17:38
#18
Erst mal einen Sportalmanach kaufen.
geschrieben am 21.10.2015 um 17:29
#17
Die "Zurück in die Zukunft" - Trilogie ist einfach ein zeitloser Klassiker!
geschrieben am 21.10.2015 um 17:27
#16
@supergondi/macfestus: is mir auch grad beim sichten aufgefallen; is aber nur ein übersetzungsfehler! im originalton is schon der mittwoch! :D

tolle clips habt ihr übrigens zu eurem artikel ausgeforscht!

ich bin grad mit der hälfte der sichtung fertig! kurz pause und dann gehts weiter!

die fluxkompensator-box hielt ich gestern in händen und find sie alles andere als edel. das is leider ein papphaufen mit beleuchtung; alles nur gezeichnet :/ hätt mir da schon was besseres mit innererien und aus plastik erwartet! naja, hauptsache die filme sind cool, die trilogie is über alles erhaben!! :D

und mein digipack mit der geprägten front gefällt mir immer noch 1a! die bildquali wurde grundsätzlich schon fabelhaft restauriert!

auch euch noch viel freude HEUTE!! :)
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 4,80 Punkte
25 Kommentare