Warner veröffentlicht Action-Spektakel „San Andreas“ in Deutsch Dolby Atmos auf Blu-ray Disc

San-Andreas-2015-News.jpg
29.07.2015
San-Andreas-2015-News-03.jpg
In letzter Zeit werden immer mehr Filme in die Kinos gebracht, die in dem 2012 eingeführten Audioformat Dolby Atmos von Dolby gemixt werden und mit zusätzlichen Höheninformationen aufwarten. Auch hierzulande gibt es einige ausgewählte Kinos, in denen Filme in Dolby Atmos hautnah erlebt werden dürfen. Mittlerweile hat das Format auch den Weg in die Heimkinos gefunden und zahlreiche Käufer können die Filme noch intensiver als zuvor erleben. Allerdings wird oft nur die englische Tonspur in Dolby Atmos präsentiert, während die deutsche Tonspur in DTS-HD MA oder gar nur in Dolby Digital zur Verfügung steht. Warner denkt hier aktuell etwas um und bietet beispielsweise bereits bei „American Sniper“ (Marokko, USA 2014) eine deutsche und englische Tonspur in Dolby Atmos an. Es handelt sich dabei um die erste Veröffentlichung eines Majors, der einen Blockbuster in Deutsch Dolby Atmos präsentiert. Wie uns auf Anfrage mitgeteilt wurde, bleibt es dabei jedoch nicht.
San-Andreas-2015-News-04.jpg
Warner Home Video wird im Oktober einen weiteren Blockbuster-Titel auf Blu-ray Disc mit einer deutschen Dolby Atmos-Tonspur anbieten. In „San Andreas“ (Australien, USA 2015) macht ein Erdbeben Kalifornien, allen voran San Francisco, zu schaffen und zerstört dabei nicht nur die Westküste der USA. Das alles darf nicht nur in Englisch Dolby Atmos, sondern auch bei der deutschen Synchronisation erlebt werden. Weitere Titel, die über eine deutsche oder englische Dolby Atmos-Tonspur verfügen, finden Sie über unseren Filmfinder. Dort lässt sich auch nach Filmen mit einer DTS:X- und Auro 3D-Tonspur fahnden. Der nächste Titel, der mit Atmos ausgestattet wird, ist „Mad Max: Fury Road“ (Australien, Namibia, Südafrika, USA 2015). Dafür muss man aktuell noch auf eine Schwarzweiß-Fassung verzichten.
San Andreas Trailer
Aktuellen Händlerinformationen zufolge soll „San Andreas“ ab dem 15. Oktober 2015 auf Blu-ray Disc verfügbar sein und im Heimkino für wackelnde Wände sorgen. Neben einem HD Keep Case mit der 2D-Version bietet Warner auch ein Keep Case an, in dem sich sowohl die 2D- als auch die 3D-Variante befinden. Steelbooks gibt es natürlich ebenfalls. Update: Warner hat uns zudem noch darauf hingewiesen, dass bei "San Andreas" beide Tonspuren in HD-Vorliegen, genauer gesagt in Dolby TrueHD. Möglich wäre auch Dolby Digital Plus gewesen, da sich auch hier Dolby Atmos einbetten lässt. Da es jedoch viele Käufer gibt, die noch keinen Atmos-fähigen Receiver besitzen, wird bei denen die Dolby TrueHD-Tonspur ausgegeben.
3D-Steelbook bei Amazon:
San Andreas auf Blu-ray Disc:
(mw)
29.07.2015 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 28.08.2017 um 11:30
#29
Für alle Dolby Atmos Fans und Fans von Surround Effekten. Viele Filme sind mit Dolby Atmos Tonspur nur mit englischer Tonspur vorhanden. Eine aktuell komplette Liste mit Filmen mit deutscher Dolby Atmos Tonspur habe ich hier https://heimkino-atmos.de/L...
Rei nschauen lohnt sich
geschrieben am 30.07.2015 um 21:03
#28
Na das ist doch ein erfreuliches Update. Dolby Digital Plus und DTS-HR firmieren zwar auch als HD-Tonspuren, fallen aber gegenüber ihren Lossless-Varianten natürlich ab. (Mit gewöhnlich um die 2MBit Bitrate lassen erstere das veraltete DD und DTS aber immerhin meistens schon weit hinter sich).
Technisch verspricht die San Andreas Blu-Ray also alles richtig zu machen. Ob mich der Film selbst überzeugt, davon muss ich mir erst noch ein eigenes Bild machen.
geschrieben am 30.07.2015 um 09:13
#27
Interessant ist, dass Warner immer die mittelmäßige Filme mit Dolby Atmos ausstattet. Mir persönlich hat der Film nicht so überzeugt. Ist eher ein Kinderfilm im vergleich von Erdbeben aus dem Jahr 1975 mit SENSURROUND Tonerlebnis. Hier hat das Kino richtig gebebt. Aber leider gibt es Heute sowas nicht mehr.
geschrieben am 30.07.2015 um 08:05
#26
Wenn Warner ab jetzt wirklich ihre Blockbuster der deutsche Atmos Tonspur mit einem Dolby True HD Track als Basis hinterlegen, sage ich DANKESCHÖN!
Bei American Sniper wahr das leider nicht der Fall. Der war DD Plus.
geschrieben am 30.07.2015 um 07:51
#25
Sehr schön, so darf es gerne weiter gehen, den Film lege ich mir sowieso zu weil ich ihn im Kino versäumt habe, wenn dann auch noch eine Atmos Tonspur drauf ist nur um so besser.
geschrieben am 30.07.2015 um 07:12
#24
Freut mich zu lesen, dann bekommt meine Atmos-Anlage endlich wieder etwas zu tun... ;)
geschrieben am 30.07.2015 um 06:29
#23
@Chrunkey

War nur eine Feststellung, kein Grund zum weinen ;)
geschrieben am 30.07.2015 um 06:26
#22
@jetfat
Das ist so nicht richtig, bei San Andreas und Mad Max Fury Road wird der deutsche Atmos Track auch in einem TrueHD Signal liegen.
geschrieben am 30.07.2015 um 06:03
#21
Ich finde es gut, dass auch hier anscheinend bei Warner ein Umdenken statt findet. Wenn es die Technik auf dem Markt gibt, sollte man das auch aufs blaue Medium bringen.
geschrieben am 29.07.2015 um 23:48
#20
Meine LS Setup ist zwar auf AURO ausgerichtet, aber auch damit sollte sich dieser Film sicher bombastisch anhören...
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
7 Bewertung(en) mit ø 4,57 Punkte
29 Kommentare