Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Fifty Shades of Grey mit mehr nackter Haut auf Blu-ray Disc?

 
8 Bewertung(en) mit ø 1,63 Punkte
24.03.2015
Fifty-Shades-of-Grey-Geheimes-Verlangen-News.jpg
Fifty-Shades-of-Grey-Geheimes-Verlangen-News-01.jpg
Universals Erfolgsfilm und Erotikdrama „Fifty Shades of Grey“ (USA 215) soll ab dem 18. Juni 2015 auf DVD und Blu-ray Disc erhältlich sein und nicht nur als HD Keep Case, sondern auch als Limited Digibook erworben werden können - zumindest was die Blu-ray-Variante betrifft. Die Inhalte vom Digibook sind noch weitestgehend unbekannt, allerdings kann man anhand des Produktes davon ausgehen, dass es zusätzliche Produktionsnotizen und Bilder geben wird. Wie Universal Pictures Home Entertainment Germany nun mitgeteilt hat, soll es exklusiv auf der Blu-ray Disc die unzensierte Version geben, die aktuellen Informationen zufolge nur ein alternatives Ende bereithält. Darüber hinaus gibt es jedoch zusätzlich fast zwei Stunden Bonusmaterial, mit dem ein Blick hinter die Kulissen geworfen werden kann ("The World of Fifty Shades of Grey"). Im nächsten Absatz finden Sie den Ankündigungs-Trailer zum Extended Ending.
Extended Ending Fifty Shades of Grey (englisch)
Ausgestattet wird die Blu-ray Disc zudem mit einer deutschen Tonspur in DTS 5.1, während der englische Ton in DTS-HD MA präsentiert wird. Details zur Home Entertainment Premiere erhalten Sie in Kürze in unserer Filmdatenbank.
Fifty Shades of Grey auf Blu-ray Disc:
(mw)
24.03.2015 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Naja, meine Frau hat schon gesagt, dass sie sich den dann erst auf Sky anschaut. Also wird die BD nicht ins Haus kommen. Und für die Sammlung hat sie ja noch die Bücher...
comromeoz
02.05.2015 um 11:12
#33
Ziemlich großer rummel um enen film mit solchem inhalt. an mir geht der hype komplett vorbei.
movieman73
04.04.2015 um 15:35
#32
Kein Film für mich, ist mehr ein Frauen Film. Habe eben einen Geburtstagswunsch erhalte, Fifty Shades of Grey.
oivlis81
29.03.2015 um 11:23
#31
Ich war meiner Freundin zu Liebe mit paar Bekannten und ihr im Kino... Ich habe mich den ganzen Film über gelangweilt. Bluray kommt für mich nicht in Frage. Kann den Hype nach dem Anschauen erst recht nicht verstehen.
Chrues
27.03.2015 um 06:31
von Chrues
#30
Ich war meiner Freundin zu Liebe mit paar Bekannten un ihr im Kino... Ich habe mich den ganzen Film über gelangweilt. Bluray kommt für mich nicht in Frage. Kann den Hype nach dem Anschauen erst recht nicht verstehen.
Chrues
27.03.2015 um 06:30
von Chrues
#29
Wohl eher mit mehr nackter (gedoubelter) Haut !!! Der Streifen ist echt n Witz !!!
ThinRedLine_124
25.03.2015 um 13:21
#28
Der für mich uninteressanteste Film der letzten 10 Jahre, der ins Kino gekommen ist.

Ist für mich völlig egal, in wievielen Varianten und Editionen der angeboten wird.

Es gibt halt einfach so Filmen, die können einen gar nicht locken und dieser gehört zweifelsohne dazu.
NX-01
25.03.2015 um 10:41
von NX-01
#27
Meine Frau war zuerst alleine mit ein paar Freundinnen im Kino, hat anschließend dann aber so lange gebettelt, bis ich auch noch mit ihr in den Film gegangen bin. Ich muss anmerken, dass ich weder einen Trailer vorher gesehen noch die Bücher gelesen hatte. Ich wußte, es geht um eine SM-Beziehung und das war es dann auch schon so ziemlich. War also völlig unbelastet.
Nun, was soll ich sagen? Ich wurde während der gesamten Zeit gut unterhalten und ich finde, dass die Regisseurin einen guten Job gemacht hat. Die SM-Szenen wurden nie zum Hauptthema sondern begleiteten den Film sanft im Hintergrund. Gut, das war anhand der Freigabe von FSK16 auch zu erwarten. Ob die Dialoge jetzt unfreiwillig komisch waren oder auch in der Vorlage schon so, kann ich nicht einschätzen. Mir hat der Film gefallen und ich denke ich werde meine bessere Hälfte auch in den nächsten Teil begleiten, gerade weil ich keinen blassen Schimmer habe, wie es weitergeht. Die BD ist bereits vorbestellt und ich bin gespannt auf das alternative Ende und die zusätzlichen Szenen (auch wenn es nur 3 Minuten sind).
metz1980
25.03.2015 um 10:13
#26
Der Rubel muss ja rollen. Gäbe es nicht so viele sexuell verklemmte Leute, hätte der Film (und das Buch) keinen Eerfolg. Genau diese Leute werden sich auch die "unzensierte" Version kaufen wollen. Erbärmlich.
HiddenAgenda
25.03.2015 um 10:10
#25
Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass der Film sonderlich gelungen ist, auch weil die S/M-Szenen wohl eher "harmlos" um nicht zu sagen lächerlich sein werden (ist halt ne US-Produktion). Trotzdem werde ich den Film sicher irgendwann mal sichten, weil er sicher gut zum nebenbei gucken ist (muss man ja das Hirn nicht großartig für anstrengen). Am ehestens würde ich zum MB tendieren, aber das muss dann erstmal im Preis fallen.
AlexTaylor22
25.03.2015 um 09:25
#24
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
8 Bewertung(en) mit ø 1,63 Punkte
33 Kommentare