"Herr der Ringe" - ab sofort in allen Editionen inkl. Steelbooks vorbestellbar

 
13 Bewertung(en) mit ø 2,23 Punkte
24.04.2009
HdR_Newslogo.jpg
HdR_Newslogo1.jpg
Hätte man vor einem Jahr die Blu-ray Fans gefragt, welche Filme sie am meisten auf Blu-ray erwarten, erhielt man meist als Antwort: "Star Wars" und "Herr der Ringe". Zunächst sah es nicht so aus, als dass auch nur in absehbarer Zeit eines der beiden Meisterwerke den Weg auf das HD-Medium Blu-ray Disc finden würde - bis zu dem Tag, an dem im Booklet der US-amerikanischen Blu-ray zu "Poltergeist" in der "Coming Soon"-Rubrik kein geringerer Titel als "Lord of the Rings - The Fellowship of the Ring" auftauchte. Die Fangemeinde war erwacht und in unzähligen Portalen, Blogs und auf diversen Websites wurde heiss über das Veröffentlichungsdatum diskutiert.
HdR_Newslogo2.jpg
Anfang 2009 spaltete eine Meldung jedoch die weltweite Anhängerschar. Peter Jackson gab in einem Interview bekannt, dass man derzeit an der HD-Bearbeitung der "Herr der Ringe-Trilogie" arbeite, im Verlauf des Jahres 2009 allerdings vorerst nur die Kinoversionen erscheinen würde. Zum Kinostart des von Jackson produzierten und von Guillermo del Toro inszenierten Tolkien-Werks "Der Hobbit" - voraussichtlich in 2011 - werde es dann die Ultimate Blu-ray Collection mit den Extended Editions des Fantasyepos geben. Sahen sich einerseits viele "abgezockt" und "hintergangen", freuten sich andere auf das in einigen Monaten nahende Release, das Warner Home Video verkaufstechnisch geschickt ins Vorweihnachtsgeschäft katapultierte.
HdR_Newslogo3.jpg
Laut Angaben unseres Onlinepartners Amazon.de erscheinen verschiedene Editionen der Herr der Ringe-Titel am 27.11.2009. Jeder Film wird einzeln im Amaray-Case und alternativ im Steelbook käuflich zu erwerben sein. Gleichzeitig erscheint natürlich auch die Trilogie in einem Boxset. Technische Details des erst in knapp 7 Monaten erscheinenden Releases sind derzeit noch nicht bekannt. Peter Jackson selbst war beim HD-Mastering des öfteren zugegen und wer den Neuseeländer mit seiner akribischen Arbeitsweise in zig Dokumentationen rund um den Herrn der Ringe kennengelernt hat, darf zurecht vermuten, dass das Bild- und Tonmaterial auf Blu-ray ausgezeichnet werden wird. Inzwischen sind alle Titel vorbestellbar. Durch einen Klick auf den jeweiligen Link gelangen Sie direkt zum Vorbestellvorgang: (mk)
24.04.2009 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Ich kauf grundsätzlich keine solchen "kastrierten" Versionen mehr. Und wenn ich Jahrelang warten muss, mir egal.
xmarauder
30.04.2009 um 17:11
#84
... Ich werde warten. Ich habe immer noch die Trilogie als Kinofassung und die Special Extended Edition jeweils als Mahnmal in meinem Regal stehen (Ich errinere mich noch an die Preise: die Kinofassung gab's für ca 20 EUR je Film und für die SEE-DVDs habe ich zwischen 39,99 und 35 EUR bezahlt).
Ich werde mir die SEE nochmal auf DVD ansehen und evtl. sogar noch ein zweites Mal. Und wenn die SEE auf Bluray draussen ist,
werde ich diese umgehend vorbestellen und kaufen.

Wir sollten in der Tat aufpassen, dass wir mit unserem Kaufverhalten diese "Machenschaften" nicht unterstützen.

Die SEE und die Kinofassung würden wunderbar auf eine bzw
zwei Blurays passen.

Im Vergleich zu damals darf man eines nicht vergessen. Während der Kinofilm bereits ausgestrahlt wurde und die DVD's der Kinofassung in die Läden kamen, wurde immer noch an den SEE's gearbeitet und somit liess sich die separate Vermarktung sinnvoll erklären. JETZT ABER NICHT MEHR!

Ich unterstelle, dass die SEE's baugleich mit vielleicht einem Kommentar von Peter Jackson oder den anderen Beteiligten nach dem Motto =Those were the days= versehen wird plus eine bisschen =Hobbit-Promo=.

Ich wünsche euch und mir ausreichende GEDULD. Mit einem Kaufverzicht könnten wir den Release der SEE eventuell sogar
vorziehen, falls das Studio die Vermarktung mit in die Finanzierung des Hobbits einbezieht!

Ich bin auf die SEE auf Bluray gespannt wie ein =Flitzebogen=!

Schönen Feiertag und ein schönes Wochenende!!!

Gruss,
Michael aka rudy_whv
rudy_whv
30.04.2009 um 16:25
#83
Kaufe den Quatsch hier auch nicht...Hallo! hab ich Depp auf der Stirn stehen? lieber schaue ich mir die Extended nochmal auf DVD an^^ oder warte noch 2 Jahre drauf...lange genug gewartet dann kann ich jetzt auch nochmal solange warten.
Nightstar
28.04.2009 um 21:07
#82
Jeder sollte letztendlich das kaufen dürfen, womit er glücklich wird...

Jeder sollte aber auch die Möglichkeit haben, über solche dummen Praktiken der Industrie meckern zu dürfen - solange er andere Filmfans nicht persönlich angreift...

Sorry - einen persönlich Angriff habe ich hier nicht entdecken können.

Das Problem, welches definitiv allein durch unser Kaufverhalten entsteht, ist leider folgendes:

Dadurch, dass jetzt viele zur "Kurzversion" greifen, fühlen sich die Großkonzerne in ihrem Treiben bestätigt.

Ich hoffe nicht, dass es, überspitzt gesagt, irgendwann einmal so sein wird, dass von Blockbuster-Filmen dann Neuauflagen auf den Markt geschmissen wird, die Jahr für Jahr in diversen Editionen, Sammlerausgaben und "Super Special Limited Varianten" künstlich jährlich um je eine Minute verlängert werden, bis der Film schließlich nach über 20 Jahren endlich "komplett" ist...

Viele sind ja der Ansicht, auch in diesem Forum, dass die Blu-ray für einen "elitären Kreis von Sammlern" gedacht war, die nicht auf den Euro schauen muss.

Nach deren Meinung sollte die BD NICHT als Massenmedium dienen...

Tatsächlich hieß es noch vor gut einem Jahr großmundig:

Auf der Blu-ray soll die U.L.T.I.M.A.T.I.V.E. Version eines Filmes erscheinen, die JEDEN Filmliebhaber RESTLOS begeistert!!!!!!!!!!!!

Viel Substanz ist von dieser "Marktschreierei" scheinbar nicht mehr übrig geblieben:

So sieht jetzt also die "restlose Begeisterung" aus, aufgrund der jeder wahre Filmfan in Extase zu verfallen hat:

Kurzfassungen, wie zu DVD-Massenmedium-Zeiten!!!
25.04.2009 um 22:39
von gelöscht
#81
@jamesholg

So soll es sein(Dein Sorry)!!
Alles andere deckt sich absolut mit meiner Meinung.
Ich hoffe ,jetzt kehrt wieder Ruhe ein und alle konstzentrieren sich auf unser aller Anliegen.......die Blu-ray!!!
husek
25.04.2009 um 15:00
von husek
#80
Wenn sich jemand von mir persönlich angegriffen gefühlt hat, dann dickes Sorry.
Ansonsten lass ich hier nur meinen Frust über diese Verarsche raus und das hat nichts mit jammern zu tun.
Und ich shreib nur wie ich darüber denke und das lass ich mir von niemnaden verbieten damit das klar ist !
Aber gut da mich dieses Thema hier eh zur Weissglut bringt verabschiede ich mal besser diesem "Herr der Trailer" abschnitt.
jamesholg
25.04.2009 um 05:50
#79
Ich freue mich riesig darauf die Filme in HD sehen zu können (obwohl die DVD Variante ein Wahnsinnsbild und eine enorme Tonwiedergabe für eine DVD lieferte) auch wenn es sich um die gekürzte Fassung handelt. Die Ext. Edt. sollte sich mittlerweile in jedem gut geführten DVD Regal wiederfinden. Es ist nun mal eine Verkaufsstrategie, aber wenn ich der Herausgeber dieser Filme wäre würde ich es nicht anders machen.
Hört endlich auf zu jammern, keiner zwingt euch zum Kauf!!!
Gute 170 min. für den ersten Teil und den zweiten Teil sowie mehr als 190 min. für den dritten Teil sind sicherlich in Ordnung für einen ausgiebiegen Filmabend im vollen HD Genuss.
Ich freue mich auf die VÖ!!!!
Onkel Sigi
25.04.2009 um 00:51
#78
Sind mir zu teuer! Ich warte bis der Preis was fällt. Dann hole ich mir die 3 Steellbooks! Und 20012 dann die Komplette Extended Box!!!!!
Sascha1280
24.04.2009 um 22:12
#77
Mir wird hier viel zu viel sinnlos kommentiert ob nun Kinoversion oder Extended-Version! Der Film ist in beiden Versionen schön und ich bekenne mich gerne zu geschnittenen Filmen solange sie vom Inhalt gut sind und freude beim anschaun bereiten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Lexy
24.04.2009 um 21:56
von Lexy
#76
ich kann warten, es kommt nur die extended version ins haus!
Blue Magic Ray
24.04.2009 um 21:43
#75
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
13 Bewertung(en) mit ø 2,23 Punkte
84 Kommentare
Werewolf UE Box