USA: „Turtles“ erscheinen im August zum 25. Jubiläum in einer Collector's Edition auf Blu-ray Disc

 
9 Bewertung(en) mit ø 4,33 Punkte
10.02.2009
Turtles.jpg
Kann man es wirklich glauben? Ist es möglich, dass die „Teenage Mutant Ninja Turtles“ (in Deutschland auch „Teenage Mutant Hero Turtles“ genannt) bereits 25 Jahre alt sind? Ja, 1984 erblickten die Turtles in einer Comic-Reihe das Licht der Welt und eroberten in kürzester Zeit den Markt. In den Jahren 1987 bis 1996 hat man diesen Erfolg in Form einer Zeichentrick-Serie mit 193 Folgen in 10 Staffeln fortgesetzt. Und da es meist nicht dabei bleibt, folgten Anfang der 90er Jahre natürlich auch Spielfilme über die vier wohl bekanntesten Schildkröten der Welt, Leonardo, Donatello, Raphael und Michaelangelo.
Turtles-News01.jpg
In den Jahren 1990, 1991 und 1993 wurden in den USA insgesamt 3 Spielfilme über die Turltes inszeniert, die unter den Titeln „Turtles“, „Turtles II – Das Geheimnis des Ooze“ und „Turtles III“ in Deutschland bekannt sind. 14 Jahre später schaffte es dann eine erneute Turtles-Verfilmung auf die Kinoleinwand. 2007 erschien der computeranimierte Turtles-Film „Teenage Mutant Ninja Turtles“ (USA 2007) (derzeit nur als RCF US-Import ohne deutschen Ton auf Blu-ray erhältlich), der jedoch nicht die Spielfilme aus den 90ern fortsetzte, sondern die neue Zeichentrickserie aus dem Jahr 2003.
Turtles-News02.jpg
In den USA dürfen sich die Turtles-Fans nun auf eine ganz besondere Box freuen. Warner Home Video hat eine offizielle Promotion Webseite zur Veröffentlichung der vier Turtles-Filme auf Blu-ray Disc bereit gestellt. Demnach werden am 02. August 2009 die 3 Turtles-Spielfilme aus den 90ern zusammen mit der Computeranimation von 2007 gemeinsam in einer „25th Anniversary Collector's Edition“ auf 4 Blu-ray Discs erscheinen. Details zum Release sind noch nicht bekannt, werden aber in Kürze erwartet. Aufgrund abweichender Vertriebsrechte in Deutschland, können wir derzeit noch keine Prognose anstellen, wann ein Release der Filme einzeln, oder in einer Box, in Deutschland zu erwarten ist. Wir werden Sie selbstverständlich auf dem Laufenden halten. (pf)
10.02.2009 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Bin ich schon so alt ;-)
da war ich ja noch ganz klein als die Turles die coolsten waren
dieotze
27.02.2009 um 06:58
#55
Trash at its best :) Da lohnt sich echt die Bezeichnung "Kult" :) Dann bin ich mal gespannt in welcher Form (wie erwähnt hoffentlich uncut) die hier erscheinen :) Andernfalls wird zum Import gegriffen und auf deutsche Sprache verzichtet :)
MasterOfDesaster
14.02.2009 um 16:11
#54
Na endlich kommt die Quadtrologie auf Blue-ray, hoffentlich klappt die Umsetzung.
Deac
13.02.2009 um 14:15
von Deac
#53
Von den Turtles habe ich schon lange nichts mehr gelesen, naja sind wir mal gespannt auf die Umsetzung.
ChevChelios
12.02.2009 um 09:50
#52
GEIL GEIL GEIL, meine lieblings Schildis kommen wieder. Will haben haben haben
ffoetimmi
12.02.2009 um 08:27
#51
Hey, ist ja mein Jahrgang! ;) Also es wär schon lustig die mal wieder zu sehen... aber ob sich kaufen lohnt!? Wird bestimmt teuer die Box.
NeoFigHt
11.02.2009 um 11:34
#50
Für alle die's interessiert:
1. "Hero Turtles" hieß es weil es über England nach Deutschland kam und denen "Ninja" zu brutal war.
2. Die deutschen Fernsehfassungen (also die die ich damals auf VHS aufgenommen habe um die rauf und runter zu kucken ;) ) waren an einigen Stellen gekürtzt. Vorallem jede Szene mit Fokus auf Michelangelos Nunchakus, die waren/sind nämlich bei uns verboten.
3. Aus dem gleichen Grund wurden Mikes Waffen in der Trickserie durch einen Enterhaken ersetzt.
4. der cgi TMNT Film ist eine Fortsetzung der alten Filme. Unter anderem daran zu erkennen, dass Schredder "tot" ist und dem Zeitreisezepter das in einer Szene im Regal liegt.
5. die neuere Trickserie aus dem Jahr 2003 ist eigentlich ziemlich gut. Zwar immer noch im Prinzip ein Cartoon für Kinder, aber trotzdem deutlich düsterer so das auch ältere Zuschauer dran Spaß haben können, ähnlich wie Gargoyles und Batman the animated series aus den frühen 90ern. Liegt daran, dass sie sich mehr die ursprünglichen Comics als Vorlage nimmt.
6. UNd wie bereits erwähnt waren die deutschen Filme "entschärft" durch den überzogenen Gebrauch von komischen Soundeffekten.
Green Ninja
11.02.2009 um 10:29
#49
Wers braucht, Mars Attacks wäre mir Lieber!
Hitman
11.02.2009 um 09:02
von Hitman
#48
Da wird der Nostalgiker in mir wach, mal sehen was der Spaß kosten soll.
exeblue
11.02.2009 um 01:18
#47
Die Filme würde ich mir auch kaufen würde mich sehr freuen wenn die auf dvd kommen
EthanHunt
10.02.2009 um 22:36
#46
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
9 Bewertung(en) mit ø 4,33 Punkte
55 Kommentare
Serpico 4K Steelbook