Amber Heard im Teenie-Horror „All the Boys love Mandy Lane“ ab morgen auf Blu-ray Disc

 
4 Bewertung(en) mit ø 2,00 Punkte
08.02.2009
All-the-Boys-love-Mandy-Lane.jpg
All-the-Boys-love-Mandy-Lane-News-01.jpg
Fans des Horror-Genres aufgepasst! Am morgigen Montag, den 09. Februar 2009 erscheint mit „All the Boys love Mandy Lane“ (USA 2006) ein neuer Slasherfilm auf Blu-ray Disc. Der junge Regisseur Jonathan Levine inszenierte den Teenie-Horror mit der wunderhübschen Texanerin Amber Heard, sowie Anson Mount und Michael Welch (aktuell zu sehen in „Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen“) in den Hauptrollen. Die hierbei eingesetzten Stilmittel und die Erzählweise des Films sorgen endlich für Abwechslung in diesem mittlerweile sehr ausgereizten Genre. Hinzu kommt ein erstklassiger Soundtrack der den Film optimal ergänzt und sicher für den Einen oder Anderen Ohrwurm sorgen kann.
All-the-Boys-love-Mandy-Lane-News-02.jpg
Mandy Lane (A. Heard) ist mit Abstand das begehrenswerteste und attraktivste Mädchen an ihrer High School. Unzählige Jungs sind verliebt in sie und geben sich alle Mühe Mandys Herz zu erobern. Mandy jedoch ist eher eine Einzelgängerin und lässt sie alle eiskalt abblitzen. Der einzige Junge, mit dem sie sich versteht, ist der Außenseiter Emmet (M. Welch). Als das Ende der High School Zeit näher rückt, springt Mandy jedoch über ihren eigenen Schatten und nimmt die Einladung zu einer privaten Party von Red (A. Himelstein) an. Diese findet abgelegen und lediglich unter der Aufsicht von dem Ex-Marine Garth (A. Mount) auf einer Farm statt. Dort feiern die Jugendlichen ausgelassen, bis plötzlich einer nach dem ermordet wird…
All-the-Boys-love-Mandy-Lane-News-03.jpg
„All the Boys love Mandy Lane“ erscheint im Vertrieb von Senator Home Entertainment auf einer Single-Layer BD-25 und ist mit einem in 1080p, 2.35:1, VC-1 kodiertem Bildmaterial ausgestattet. Der Ton liegt wahlweise in Deutsch oder Englisch in Form einer DTS-HD Master Audio 5.1 Tonspur vor. Darüber hinaus enthält die Disc Bonusmaterial mit einer Lauflänge von ca. 31 Minuten, welches ein Interview mit Amber Heard, den Titelsong „In Anticipation of your suicide“ von Bedroom Walls, den Kinotrailer des Films sowie dynamicHD BD-Live Features umfasst. Was Sie bei der Veröffentlichung von „All the Boys love Mandy Lane“ auf Blu-ray Disc im Detail erwartet, entnehmen Sie unserer ausführlichen Film - Review. (pf)
08.02.2009 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Kenne den Film nicht werde vielleicht ma schauen ob den jemand im Bekanntenkreis hat und ihn mir dann mal leihen
zichler1985
10.02.2009 um 00:17
#19
Naja, Film ist nicht soo schlecht, aber auch nicht besonders toll ...
Razor73
09.02.2009 um 00:30
#18
Hab ihn bereits in englischer Fassung gesehen. Heiße Braut auf jeden Fall :-) Aber nichts besonderes der Film.
Whipeout
08.02.2009 um 19:18
#17
War damals in der Sneak... naaaaja... Muss man nicht unbedingt haben^^
flash77
08.02.2009 um 16:39
#16
Horror...?VC-1....?HD Ton....?VORGEMERKT!!!
sth
08.02.2009 um 14:46
von sth
#15
Ablolut kein Film für mich - es kommen bald viel bessere raus.
Vantika
08.02.2009 um 13:55
#14
Etwas an diesem Film macht ihn derart seltsam und langweilig, dass man ihn nicht wirklich mag. Als Horrorfilm funktioniert er sowieso einfach mal gar nicht, allerhöchstens als Charakterstudie.
GreyScaleFader
08.02.2009 um 11:47
#13
Ist für mich auch nichts, aber bald kommen genug Blu´s raus.
ib-76
08.02.2009 um 11:30
von ib-76
#12
Schade, wieder nichts für mich. Naja, für mich kommen auch wiewder bessere Tage mit (für mich) interessanteren Releasese :-)
Phil Morris
08.02.2009 um 11:04
#11
Ich weiss auch nicht warum der Film relativ gut weggekommen ist. Ich meine auch einmal gesehen und dann reicht es. Und es gibt bessere Slasher.
MaxMurski
08.02.2009 um 11:00
#10
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 2,00 Punkte
19 Kommentare
Condor 4K Steelbook