Nicolas Cage als Profikiller in "Bangkok Dangerous" - ab 22. Januar auf Blu-ray Disc

 
4 Bewertung(en) mit ø 1,00 Punkte
17.01.2009
Bangkok-Dangerous.jpg
Bangkok-Dangerous-News-01.jpg
Am kommenden Donnerstag, den 22. Januar 2009 veröffentlicht Constantin Film in Zusammenarbeit mit Highlight Communications den Actionthriller „Bangkok Dangerous“ (USA 2008) auf Blu-ray Disc. Inszeniert wurde der Film von den Brüdern Danny Pang und Oxide Pang Chun, die außerdem das Drehbuch zum Film geschrieben haben. Bei dem Film handelt es sich um ein US-Remake des gleichnamigen Films aus dem Jahr 1999. Das thailändische Original wurde ebenfalls von den Gebrüdern Pang verfilmt und schaffte es – im Vergleich zum Remake – sogar in Deutschland in die Kinos.
Bangkok-Dangerous-News-02.jpg
Nicolas Cage verkörpert in „Bangkok Dangerous“ einen Profi-Killer namens Joe, der sein „Handwerk“ bestens beherrscht und dafür bekannt ist seine Jobs eiskalt und präzise auszuführen. Thailändische Unterweltbosse verpflichten Joe in Bangkok einige Leute zu ermorden. Nachdem Joe jedoch für einen Mord an einem hochrangigen Politiker mehr Geld verlangt und sich auch noch in die taubstumme Apothekenhelferin Fon (Charlie Yeung) verliebt, sieht sein Auftraggeber ihn nur noch als Hindernis und will Joe beseitigen lassen. Es beginnt eine spannende Hetzjagd…
Bangkok-Dangerous-News-04.jpg
Constantin Film und Highlight Communications werden “Bangkok Dangerous” mit einem in 1080p, 1.85:1, MPEG-4/AVC kodiertem Bild und einer deutschen sowie englischen DTS HD Master Audio 5.1 Tonspur auf einer BD-25 Single-Layer Blu-ray Disc veröffentlichen. Das Bonusmaterial der Disc umfasst ein 13-minütiges Making of, ein alternatives Ende, Interviews mit Nicolas Cage und dem Rest der Crew, einen 10-minütigen Blick hinter die Kulissen und Darsteller-Infos.
Bangkok-Dangerous-News-05.jpg
Der von der FSK (Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft) mit „keiner Jugendfreigabe“ eingestufte Film ist bei unserem Online-Partner Amazon.de aktuell für günstige 20,99 € vorbestellbar. Auch wenn "Bangkok Dangerous" viel Kritik einstecken musste, so können Actionliebhaber und Nicolas Cage Fans bei diesem Film dennoch auf ihre Kosten kommen. (pf)
17.01.2009 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Zum Glück hatte ich mir hier die Kommentare durchgelesen, hätten den Film schon fast gekauft... hab ihn stattdessen gestern aus der Videothek ausgeliehen...

...mann was für ein schlechter Film^^ Ich frag mich, wie man sich als Cage für so nen Mist hergeben kann^^
flash77
20.01.2009 um 13:49
#22
Danke, wollte ihn schon vorbestellen
schorthi
18.01.2009 um 23:31
#21
Cage brauchte wohl das Geld... unglaublich schrottiger Film. *brrrrr*
Gonzo71
18.01.2009 um 16:44
#20
Den Film habe ich gestern aus der Videothek geholt.. Brauch kein Mensch :D

Story ist mies und total vorhersehbar..

Bild und Ton sind ganz okay.. stellenweise etwas zu dunkel
gon
18.01.2009 um 14:09
von gon
#19
@SCHURL86
:-) Aber nimm 'nen großen Kübel :-)

@Yvonne
Ja. Schön schmierig. Passend zu Bangkok ;-)
Und ja; Er kann mehr (Bin auch nicht so eine Nic Fan aber...
@swexel
..."Lord of War" war doch nun echt mal ein super Film von ihm.
Naja; Geschmäcker sind wie bekanntlich...
Eraser
18.01.2009 um 13:53
von Eraser
#18
Ich bin ja kein großer Nic Fan, aber der Film kann nun wirklich nicht soo schlecht sein. Wenn ich mir die Bewertungen anschaue... ich glaub den muss ich mir mal ausleihen, samt Kotzkübel... zur Sicherheit!
SCHURL86
18.01.2009 um 12:56
#17
Da kann Nicolas mehr. Der Film war nicht der Brüller. Und seine Frisur...furchtbar.
Yvonne
18.01.2009 um 11:04
von Yvonne
#16
Ich habe den Film nur halb gesehen. Dann musste ich kurz was machen und habe ihn nicht mehr angerührt danach. Das ist mir bisher nur noch bei Lord of War - Händer des Todes passiert. Den Film werde ich mir mit Sicherheit nicht kaufen und geschenkt würde ich ihn auch nicht nochmal anschauen.
swexel
18.01.2009 um 09:24
von swexel
#15
Habe ihn vor 2 Tagen ausgeliehen , absolute "Durchschnittswahre",nicht kaufwürdig.
ruema209
18.01.2009 um 09:08
#14
Kann man kaufen, sollte man aber nicht
Nebo86
18.01.2009 um 02:10
von Nebo86
#13
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 1,00 Punkte
22 Kommentare
Das Ding SB Japan

NEUES IM FORUM