Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Weitere Titel aus der „Mastered in 4k“-Reihe im September auf Blu-ray Disc

 
26 Bewertung(en) mit ø 1,42 Punkte
28.05.2013
Sony-Pictures.jpg
Bei der sogenannten „Mastered in 4k“-Reihe handelt es sich um Filme, bei denen ein neues 4k-Master verwendet wurde und die auf Blu-ray Disc in einer höheren Bitrate vorliegen. Am ehesten sind diese Veröffentlichungen mit den „Superbit“-Versionen von Sony vergleichbar, die im DVD-Zeitalter ebenfalls von höheren Bitraten profitierten. Die Auflösung bei der „Mastered in 4k“-Reihe bleibt allerdings bei 1080/24p, da es noch keinen 4k-Standard bei Blu-rays gibt. Dieser wird jedoch vermutlich noch in diesem Jahr verabschiedet. Die ersten Titel aus dieser Reihe werden von Sony Pictures Home Entertainment am 11. Juli dieses Jahres vermarktet. In den USA sind die ersten Filme bereits seit dem 14. Mai erhältlich. Doch für den deutschen Markt wurden nun Spielfilme angekündigt, die es zurzeit nicht in den USA gibt und auch noch nicht offiziell angekündigt wurden. Dabei handelt es sich um Sam Raimis „Spider-Man 2“ (USA 2004) sowie Roland Emmerichs „Godzilla“ (USA 1998). Darüber hinaus gibt es in der zweiten Welle, die ab dem 05. September 2013 zur Verfügung steht, „Spider-Man 1“ (USA 2002), „Ananas Express“ (USA 2008), „Glory“ (USA 1989), „Ghostbusters 1“ (USA 1984), „Men in Black“ (USA 1997), „Illuminati“ (USA 2009), „Taxi Driver“ (USA 1976), „World Invasion: Battle Los Angeles“ (USA 2011) und „Kunst zu gewinnen - Moneyball“ (USA 2011). Schenkt man den Reviews auf blu-ray.com Glauben, dann sollen diese Versionen tatsächlich besser als die Erstauflagen aussehen. Zweite Welle (am 05.09.2013): Erste Welle (am 11.07.2013): (mw)
28.05.2013 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Ich werde die Blu-ray treu bleiben, ich habe keine lust jetzt wieder Geld für ein neues Format auszugeben. Und in Drei Jahren kommt dan wieder ein neues Format. Aber nicht mit mit.
Shaw-Brothers
04.07.2013 um 19:31
#75
"Alles nur wieder Hochgerechnete Filme wie bei den 3 D Filmen die auch überarbeitet werden und in 3 D erscheinen.Braucht kein Mensch. "

was für ein schwachsinns kommentar. die filme sind nur MASTERED in 4k.. der transfer ist weiterhin 1080p.. daran ist nix "hochgerechnet"
Mansinthe
07.06.2013 um 17:21
#74
Ich werde mir auf keinen Fall alle Titel jetzt noch einmal kaufen, zuerst die VHS, umgestiegen auf DVD und danach die Bluray, auf 4K werde ich so lange verzichten bis dies Standard ist und dann auch nur neue Titel erwerben, bis dahin habe ich auch sicherlich eine entsprechende Hardware.
Matrix1968
06.06.2013 um 09:17
#73
4K Filme interessieren mich erst wenn es dann auch wirklich 4k Filme sind mit der entsprechenden Auflösung und nicht so wie hier mit nur einer höheren Bitrate...
comromeoz
05.06.2013 um 09:59
#72
ich persönlich hab nicht genug Platz für 4K, deshalb werd ich wohl nicht umsteigen.
31.05.2013 um 22:23
von gelöscht
#71
Bis auf ein höheres Master hat das ja noch nichts mit 4k zu tun.
Ich sehe das eher als eine Neu(Neu)Auflage der Filme.
Also wenn der Preis stimmt und ich den Film noch nicht habe, wieso nicht?
Jetzt schon an den Umstieg auf 4k zu denken ist mir (vorallem finanziell) ein Graus.
SilverDragon
30.05.2013 um 20:44
#70
Habe die US Version von Ghostbusters mit 4K Scan gestern bekommen und muss sagen das Resultat ist sensationell! Das vermeintliche massive Filmkorn in der ersten Auflage ist weitestgehend verschwunden, da keine erkennbaren Filter zum Einsatz kommen, war es wohl kein Filmkorn, sondern nur Videorauschen. Bei Ghostbusters lohnt sich der Kauf zu 100%, weil es einfach ein sehr viel besserer Transfer ist im Vergleich zur Erstauflage. Den Mehrwert bei den anderen kann ich nicht einschätzen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass auch der eher durchwachsene Transfer der Men in Black Erstauflage durch den Rescan in seine Schranken verwiesen wird.
suchhund
30.05.2013 um 10:31
#69
Alles nur wieder Hochgerechnete Filme wie bei den 3 D Filmen die auch überarbeitet werden und in 3 D erscheinen.Braucht kein Mensch.
Ladydella
30.05.2013 um 03:33
#68
@Meikl888

ich fange mit dem Geld was mich die 4k Hard-Software kosten würde was weitaus besseres an. Aber anscheinend bist Du einer der sich jeden SCHMARN zulegt am Anfang? So liest sich das.

Ich kann zu jeder News meine Meinung äußern oder willst Du mir die Meinungsfreiheit verbieten? Dann lach ich dich erstmal aus.

Die 4k Technik ist und bleibt Endverbraucherunfreundlich da sie nicht bezahlbar ist. Solang einige 3D Geräte noch zw. 799-2999 € liegen ist eh alles Banane.

Und was soll ich mit alten Schinken die auf 4k aufgepimpt sind?

Das is wie mit 3D :-D

Es ist ein Unterschied ob der Film von hause aus mit 3D Technik aufgenommen wurde oder einfach am Computer bearbeitet. So is das mit den Filmen auch.
TP1980
30.05.2013 um 01:00
von TP1980
#67
Mich interessiert diese ganze Mastered in 4k“-Reihe nicht. Auf meinem TV lohnt sich 4K sowieso nicht. Da werden sicher noch einige Jahre vergehen, bis 4K ein interessantes Thema wird.
CL46
29.05.2013 um 21:55
von CL46
#66
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
26 Bewertung(en) mit ø 1,42 Punkte
75 Kommentare