Die Olsenbande kehrt voraussichtlich im April/Mai 2012 in 3D auf Blu-ray Disc zurück

Olsenbande-3D-News.jpg
21.11.2011
Olsenbande-3D-Newsbild-01.jpg
Der American Film Market (AFM) ist seit gut zwei Wochen vorbei und jede Menge Filmlizenzen wurden von zahlreichen Unternehmen gekauft. Dazu zählt auch der Independent Capelight Pictures, der ebenfalls mit ein paar Filmen in petto aus dem sonnigen Santa Monica zurückgekehrt ist. Nach und nach offenbart der Anbieter, welche Filmlizenzen erworben wurden und hat heute offiziell über die erste neu erworbene Lizenz gesprochen. Dabei handelt es sich um den ersten 3D-Animationsfilm, der über die Olsenbande handelt. Einen wirklich offiziellen Titel gibt es noch nicht, allerdings übersetzt der Olsenbanden Fanclub sowie etliche andere Seiten den Titel wie folgt: "Die Olsenbande in feiner Gesellschaft". Capelight selbst nennt den Film zurzeit lediglich „Die Olsenbande in 3D“ (Dänemark 2010). Während noch kein genauer Release bekannt gegeben wurde, konnte man uns auf Anfrage mitteilen, dass der Animationsfilm aller Voraussicht nach im April oder Mai 2012 auf Blu-ray Disc erscheinen könnte. In welcher Art und Weise, d.h. im Steelbook, Mediabook etc., steht aktuell nicht fest. Eventuell ist sogar eine vorherige Auswertung im Kino vorgesehen. Der Film mit dem Originaltitel Olsen Banden på de bonede gulve kam bereits im Oktober 2010 in die dänischen Kinos und wurde 2011 für zwei Awards beim "Robert Festival" nominiert. Beschreibung: Die Olsenbande, die sich aus den Ganoven Egon, Benny und Kjeld zusammensetzt, bekommt einen streng geheimen Auftrag. Sie sollen die Schreibfeder von Hans Christian Andersen, einer der berühmtesten Dichter und Schriftsteller Dänemarks, stehlen. Dieses wertvolle Stück der dänischen Geschichte soll ein Handelsabkommen zwischen China und dem dänischen Staatsministerium besiegeln. Allerdings läuft der Coup nicht so reibungslos wie anfangs geplant...
Olsenbande-3D-Newsbild-02.jpg
Von der Olsenbande gibt es insgesamt vierzehn Filme (die Serie und Olsenbande Junior nicht mitgezählt), die allesamt von den drei Ganoven Egon Olsen, Benny Frandsen und Kjeld Jensen handeln. Ein weiterer 3D-Animationsfilm ist bereits geplant, der wieder in Zusammenarbeit mit Nordisk Film und A. Film entstehen soll. Technische Details zur bevorstehenden Blu-ray Premiere gibt es natürlich noch nicht, allerdings kann man davon ausgehen, dass Capelight die Disc erneut mit einer deutschen Tonspur in DTS-HD MA ausstatten wird. (mw)
21.11.2011 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 01.01.2012 um 18:04
#46
....na da lasse ich mich mal Überraschen...ein Olsenbanden- Animationsfilm,warum nicht....die Animationen sehen sehr realistisch aus und man erkennt alle Darsteller von früher.....ich freue mich schon auf den Release.....gruss trashi
geschrieben am 23.11.2011 um 16:35
#45
Na anschauen tu ich mir den bestimmt mal.
geschrieben am 23.11.2011 um 12:47
#44
das original gerne als kind geschaut, aber diesen als animation brauch ich nicht. als fan sicherlich eine schöne sache
geschrieben am 23.11.2011 um 11:20
#43
Die Filme waren immer der Brüller aber ob man sich so was auf Blu-ray anschaffen sollte, das lasse ich hier im raum stehen
geschrieben am 22.11.2011 um 19:55
#42
Die gute alte Olson-Bande, schick, das es sie auch auf Bluray geben soll.
Ich hoffe, die alten Filme kommen auch irgendwann in HD raus.
Bin mal gespannt, ob die Bande in Animation auch so toll ist.
Aber gute Idee, die Serie als Animation fortzusetzen.
Bei Filmen mit neuer Besetzung denke ich immer ich bin im falschen Film.
geschrieben am 22.11.2011 um 17:34
#41
Das ist mal eine Überraschung. Die Olsenbande lebt also doch noch. Wer hätte das gedacht. Die Idee einen 3D-Animationsfilm aus der Kultbande zu mache finde ich super.
geschrieben am 22.11.2011 um 16:50
#40
Bin mal auf die Synchro gespannt. Bis auf Karl-Heinz Oppel (Egons Stimme) sind sie leider schon tot.
geschrieben am 22.11.2011 um 14:11
#39
Muss ich nicht unbedingt auf Blu-ray haben!
gelöscht
geschrieben am 22.11.2011 um 14:08
#38
Mal schauen ob die Comic Kollegen ähnlich lustig sind wie die echten Olsen´s :-)
geschrieben am 22.11.2011 um 10:42
#37
und das Original nicht vergessen, !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
14 Bewertung(en) mit ø 3,93 Punkte
46 Kommentare