Österreichische Produktion "Marine Aquarium" ab 02.06.2008 auf Blu-ray Disc

 
4 Bewertung(en) mit ø 2,75 Punkte
07.05.2008
BDA-Logo.jpg
Die Firma AV Visionen GmbH mit Sitz in Berlin wird am 02.06.2008 die Special Interest-Blu-ray "Marine Aquarium" in Deutschland veröffentlichen. Untermalt von Dolby Digital 5.1-Sound werden Unterwassertraumwelten gezeigt in einer bisher einzigartigen 4K-Auflösung (4096x2048). Die Blu-ray Disc ist eine österreichische Produktion aus 2008 unter der Regie von Timm Hendrik Hogerzeil. Die Blu-ray bietet traumhafte Bilder, die von wunderschönen musikalischen Kompositionen eines preisgekrönten Frankfurter Tonstudios begleitet werden. Die gezeigten Aquarien können sowohl in Reihe als auch in einer Schleife abgespielt werden. Die Blu-ray Disc wird mit einer Gesamtlaufzeit von 114 Minuten angegeben. (mk)
07.05.2008 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Ich dachte schon: Wow, endlich macht Österreich was GANZ großes.. und dann wird Musik und co. alles von Deutschland gemacht.. *gg*
V1NC1
08.05.2008 um 10:56
von V1NC1
#7
Ohne es genau zu wissen, glaube ich, daß die 4096 doch darauf hinweisen, daß es sich bei dieser Angabe nicht um die Auflösung auf der Disk, sondern die Auflösung der Kamera handelt. Demnach müßte für die Aufnahmen eine DALSA Origin verwendet worden sein. Das ist eine Single-CCD digitale Kinokamera mit Arri Objektiven bestückt und einem Sensor mit eben 4k Auflösung.
[Anm. Single-CCD heißt, daß die 4k Auflösung sich auf die drei Farben RGB aufteilt.]
Daraus läßt sich ein recht hübsches, einigermaßen sauberes 1920x1080 Bild gewinnen durch Herunterskalieren. Ich bin gespannt.
kekskruemel
07.05.2008 um 23:00
#6
@propellerhead, heute abend befindet sich die Disc in unserer Filmdatenbank, Preis liegt derzeit bei 22,99 €.
Legolas6669
07.05.2008 um 14:25
#5
4K is für Kino ausgelegt...
Maurice742
07.05.2008 um 14:17
#4
Und was wird der Spaß kosten?
Sonst klingts ja recht nett. Bin mal gespannt.
propellerhead
07.05.2008 um 11:32
#3
4 K Auflösung? Kann ich das überhaupt anschauen?!? Habe nen Full HD und das sind tausendneunhundertirgendwas pixel auf 1080. Mehr als Full geht doch nicht, oder?!?
fbtommy11
07.05.2008 um 09:34
#2
Ist auf Blu-ray bestimmt super.
Vantika
07.05.2008 um 06:54
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 2,75 Punkte
7 Kommentare
Serpico 4K Steelbook