Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Wicked Vision: "Cooley High", "Toll trieben es die alten Römer" und mehr auf Blu-ray im April 2024

 
6 Bewertung(en) mit ø 3,17 Punkte
02.04.2024
wicked_vision_news.jpg
Cooley_High_01.jpg
In diesem Monat bringt die Wicked Vision Distribution GmbH zwei deutsche HD-Premieren auf den Markt. Der Independent wird nach mehrmonatiger Pause seine "Black Cinema Collection"-Reihe fortsetzen und am 26. April 2024 hierzulande zum ersten Mal "Cooley High" (USA 1975) von Eric Monte auf Blu-ray Disc veröffentlichen. Die mit Glynn Turman, Lawrence Hilton-Jacobs, Garrett Morris und Cynthia Davis besetzte Tragikomödie über den Alltag an einer High School in den 1960er-Jahren in Chicago kommt in HD mit deutschem und englischem Ton in DTS-HD Master Audio 2.0 in einer auf 1.500 Exemplare limitierten Scanavo-Box einschließlich DVD und Booklet von Christoph N. Kellerbach heraus. Das Bonusmaterial umfasst Audiokommentare, eine Open-Matte Fassung, eine Podiumsdiskussion an der Academy of Motion Picture Arts and Sciences im Jahr 2019, den Originaltrailer, Radio-Spots und "Trailers from Hell".
Toll_trieben_es_die_alten_Roemer_01.jpg
Ab 26. April 2024 wird zudem "Toll trieben es die alten Römer" (Großbritannien, USA 1966; OT: "A Funny Thing Happened on the Way to the Forum") erstmals in Deutschland auf Blu-ray Disc zum Kauf angeboten. Die unter der Regie von Richard Lester entstandene Musical-Komödie mit der Musik von Stephen Sondheim erscheint inklusive Trailer und Bildergalerien im Scanavo Case. Die deutsche Sprachfassung erklingt ebenso wie der englische Ton in DTS-HD Master Audio 2.0. In Scanavo-Verpackungen veröffentlicht Wicked Vision am 26. April außerdem Roger Cormans "Bloody Mama" (USA 1970) mit Shelley Winters und Robert De Niro sowie Stuart Gordons "Space Truckers" (Großbritannien, Irland, USA 1996) mit Dennis Hopper ein weiteres Mal auf Blu-ray Disc. Darüber hinaus hat der Independent bekanntgegeben, dass in wenigen Wochen der Vorverkauf von Mario Bavas und Riccardo Fredas Horrorfilm "Caltiki - Rätsel des Grauens" (Italien, USA 1959; OT: "Caltiki il mostro immortale") auf Blu-ray in mehrfacher Ausführung im Mediabook startet. (sw)
Bereits auf Blu-ray Disc erschienen:
INFO
Story
 
3,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 3,0 Punkten
17,98 €
14,99 €
14,98 €
16,98 €
22,49 €
INFO
Story
 
3,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 3,0 Punkten
41,16 €
27,98 €
29,99 €
45,49 €
INFO
Story
 
3,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 3,0 Punkten
69,99 €
29,99 €
REVIEW
INFO
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
4,0
1 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
29,99 €
47,49 €
REVIEW
INFO
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
4,0
1 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
21,47 €
29,99 €


zum Forum
02.04.2024 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Wenn ich mir die Titeln so ansehe die Wicked Vision im April veröffentlicht dann kann ich leider nur sagen das mein Geld nicht angetastet wird bei der Auswahl.
Matrix1968
03.04.2024 um 05:43
#3
Schön das die Black Cinema weiter geht.
minio69
02.04.2024 um 20:49
#2
Toll trieben es die alten Römer könnte es was werden. Buster Keatons letzter Film.
garfield
02.04.2024 um 15:12
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
6 Bewertung(en) mit ø 3,17 Punkte
3 Kommentare