Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"No Hard Feelings" mit Jennifer Lawrence: Jetzt im Kino und demnächst auf Blu-ray Disc - UPDATE

 
4 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
29.06.2023
No_Hard_Feelings_News.jpg
No_Hard_Feelings_01.jpg
Nachdem es vergleichsweise ruhig um Jennifer Lawrence war und sich ihre letzten Filmengagements auf Streaming-Titel beschränkten, ist die mit dem Oscar als beste Hauptdarstellerin für ihre Leistung in "Silver Linings" (USA 2012) ausgezeichnete Schauspielerin wieder im Kino zu sehen. Am heutigen Donnerstag, dem 22. Juni 2023 startet "No Hard Feelings" (USA 2023) in den bundesweiten Lichtspielhäusern. Die zotige Komödie von "Good Boys"-Regisseur Gene Stupnitsky ist mit Andrew Feldman, Laura Benanti, Natalie Morales und Matthew Broderick in weiteren Rollen besetzt worden und handelt von einer von Geldsorgen geplagten Frau, die das ungewöhnliche Jobangebot erhält, einen schüchternen Jungen zum Mann zu machen. Demnächst wertet Sony Pictures den auch von Jennifer Lawrence produzierten Spielfilm im Heimkino-Segment aus. "No Hard Feelings" erscheint im Vertrieb von Plaion Pictures auf Blu-ray im einfachen Keep Case. Die Disc wird voraussichtlich über deutschen und englischen Ton in DTS-HD Master Audio 5.1 sowie in 1080p, 1.85:1, AVC kodiertes Bildmaterial verfügen. Noch ist nicht bekannt, welche Extras enthalten sind. Aktuell wird von Plaion der 21. Dezember 2023 als Platzhalterdatum angegeben - die Veröffentlichung dürfte aber deutlich früher erfolgen.
No_Hard_Feelings_02.jpg
Inhalt: Maddie (J. Lawrence) plagen schon lange erhebliche Geldsorgen. Nun droht sogar der Rauswurf aus ihrem Zuhause. Ein Glück, dass sie im Augenblick ihrer größten Not ein außergewöhnliches Jobangebot entdeckt: Reiche Helikopter-Eltern suchen eine Frau, die ihren schüchternen Sohn Percy (A. Feldman) datet, damit dieser als Mann aufs College gehen kann. Einen introvertierten Nerd rumkriegen? Kein Problem – denkt sie zumindest. Doch Percy um den Finger zu wickeln, ist leichter gesagt als getan. Da ihr allmählich die Zeit davonläuft, legt sich Maddie vollends ins Zeug – und tritt dabei in das ein oder andere Fettnäpfchen … (sw) UPDATE (vom 29.06.): Die Blu-ray ist ab sofort auch bei Amazon.de vorbestellbar.
Demnächst auf Blu-ray Disc:
INFO
Story
 
3,5
Bildqualität
 
4,3
Tonqualität
 
4,3
Extras
 
2,0
4 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
12,99 €
12,99 €
11,75 €
12,99 €
12,99 €
12,99 €
12,99 €


zum Forum
29.06.2023 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Nicht im Kino aber auf Blu-ray wird der geschaut.
minio69
29.06.2023 um 19:49
#20
@Saphyrro : Oha. Und ich hatte die Hoffnung das Plaion einfach den kompletten Katalog "eingekauft" hat und nun tun und machen können was sie wollen. Also auch UHDs raushauen. Wenn nach wie vor Sony dahinter steht dann dürfte es in der Tat auch weiterhin sehr Essig mit UHDs aus diesem Hause für den deutschen Markt sein.
Belphegor
29.06.2023 um 15:28
#19
@Belphegor
Die News war ja, dass Plaion den Vertrieb macht. Ob Sony hierzulande mehr UHD-Scheiben über Plaion rausbringt, das wurde ja nirgends kommuniziert meines Wissens und nur irgendwie hineininterpretiert.
von Saphyrro am 29.06.2023 14:57 Uhr bearbeitet
Saphyrro
29.06.2023 um 14:56
#18
Ich mag Jenny und werde dies auch anschauen.
garfield
29.06.2023 um 13:20
#17
@Blade78 : Plaion Pictures hat doch den Vertrieb von Sony übernommen. Gilt diese Firmenpolitik dann auch für Plaion?
Belphegor
29.06.2023 um 12:35
#16
@Romano Sony veröffentlicht in Deutschland keine 4K
Blu-rays mehr.
von Blade78 am 29.06.2023 11:16 Uhr bearbeitet
Blade78
29.06.2023 um 11:16
#15
Hier werde ich einen Blindkauf wagen. Wird allerdings erst in einer MultiBuy Aktion zu passendem Kurs eingetütet.
GMoney1984
29.06.2023 um 09:02
#14
4K UHD?
Romano77
29.06.2023 um 08:22
#13
War heute in der Kinovorstellung und kann nur positives über den Film berichten. Der Trailer spiegelt in kleinster Weise den doch recht ernsten Film wider. Hier hoffe ich natürlich auf eine UHD für die Sammlung.
Belphegor
26.06.2023 um 20:38
#12
Na ja, nach dem Trailer zu urteilen, Trash hoch zehn! Wenn es dann irgendwann mal im TV läuft und ich wirklich mega gelangweilt bin, dann vielleicht.
mr.reutlitz
24.06.2023 um 18:12
#11
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
20 Kommentare