Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Cinestrange Extreme: "Die Jungfrauen von Bumshausen" und "Hard Ticket to Hawaii" auf Blu-ray in Hartboxen

 
3 Bewertung(en) mit ø 3,67 Punkte
13.04.2023
Cinestrange-Extreme-Newslogo.jpg
Die_Jungfrauen_von_Bumshausen_01.jpg
Cinestrange Extreme bringt die Spielfilme "Die Jungfrauen von Bumshausen" (Deutschland 1970) und "Hard Ticket to Hawaii" (USA 1987), die schon im Rahmen der Bahnhofskino-Reihe in Mediabooks erschienen sind, am 10. Mai 2023 jeweils auf Blu-ray in zweifacher Ausführung in einer großen Hartbox heraus. Cover-Variante A ist bei beiden Titeln auf 44 Stück limitiert, Cover-Motiv B auf gerade einmal 11 Exemplare. Inhaltlich stimmen die Discs mit den vorherigen Auflagen überein. Darüber hinaus veröffentlicht der Independent am 11.05. "Vertical Limit" (USA 2000) auf Blu-ray im Keep Case. Die Sondereditionen können im Shop von Cinestrange Extreme vorbestellt werden. (sw)
  • Cover A (44 Exemplare)
  • Cover B (11 Exemplare)
  • Cover A (44 Exemplare)
  • Cover B (11 Exemplare)
Bereits auf Blu-ray Disc erschienen:
INFO
Story
 
4,2
Bildqualität
 
4,5
Tonqualität
 
4,4
Extras
 
3,0
103 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten
21,95 €
16,69 €


zum Forum
13.04.2023 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Erster April war doch schon?
SaarPimboli
20.04.2023 um 18:46
#6
@FirestarterXXIII
Ganz neu sind diese Miniauflagen nicht, die Wahrscheinlichkeit ist nur ziemlich groß sie zu übersehen. Ganz sicher kann ich sagen, dass Inked Pictures auch schon Auflagen in der Größenordnung (von einem guten Film!) produziert hat, weil ich zwei Hartboxen von "The Crow" habe - Cover B #10/11 und Cover D #7/11 aus 2014. Ich meine das gab es noch häufiger.

Meine Bilder dazu wurden gelöscht, weil IP kein besonders seriöser Laden war und die Seite hier Streit mit denen hatte. War mir nicht bewusst aber die Forenpolizei wurde hier sehr schnell tätig.

Hier noch ein Link zur OFDb, da sind sie in der Liste der verschiedenen Fassungen hinterlegt mit weiteren Versionen: https://www.ofdb.de/film/313,The-Crow---Die-Kr%C3%A4he
Übrigens konnte man die zu einem normalen Preis kaufen, die haben jeweils knapp €28 gekostet.
von Mithrandir2320 am 14.04.2023 09:53 Uhr bearbeitet
Mithrandir2320
14.04.2023 um 09:50
#5
Für mich wird es auch weiterhin unverständlich bleiben, das man mit so kleinen Auflagen wirklich noch ein Geschäft machen kann. Aber, anscheinend funktioniert es.
cheesy
14.04.2023 um 06:13
von cheesy
#4
Das ist ja echt krass, bei 11 Exemplaren bekommen ja gerade deren Angestellte je ein Exemplar, wobei ich da eh nicht wirklich zuschlagen würde.
Matrix1968
14.04.2023 um 04:27
#3
geil, 11 Stück, das versuche ich zu bekommen
colorado
13.04.2023 um 19:51
#2
11 Exemplare? Das hab ich ja noch nie erlebt.. ;)

Edit: Dafür kostet diese Covervariante auch gleich 50€ statt 30€..
von FirestarterXXIII am 13.04.2023 09:17 Uhr bearbeitet
FirestarterXXIII
13.04.2023 um 09:12
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,67 Punkte
6 Kommentare