Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Nicht länger beschlagnahmt und indiziert: "Story of Ricky" demnächst auf Ultra HD Blu-ray in Mediabooks

 
3 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
30.09.2022
Story_of_Ricky_News.jpg
Story_of_Ricky_01.jpg
Wir haben eine gute Nachricht für alle Fans des berüchtigten Martials-Arts-Films "Story of Ricky" (Hongkong 1991, OT: "Lik wong"): Die Beschlagnahmung und die Indizierung der Manga-Verfilmung von Lam Ngai Kai sind aufgehoben worden! Nameless Media wird die Aufhebung gebührend feiern und den Splatter-Actionstreifen demnächst frei verkäuflich im Handel zur Verfügung stellen – und zwar weltweit zum ersten Mal in Ultra High Definition. "Story of Ricky" kommt auf 4K UHD als limitierte Mediabook-Edition inklusive Booklet und Blu-ray Disc in vierfacher Ausführung auf den Markt. Weitere Details sind bislang nicht vorgestellt worden, auf Nameless' offizieller Facebookseite ist aber bereits ein erstes Vorschaubild zu sehen.
Story_of_Ricky_02.jpg
Inhalt: Im Jahr 2001 hat der Staat alle seine Einrichtungen vollständig privatisiert. Als Ergebnis dieser Maßnahme führen die Konzerne ihre Haftanstalten nach dem Vorbild brutaler Arbeitslager. In eine dieser Haftanstalten kommt Ricky (F. Siu Wong), der für den Mord an seiner Freundin zu 10 Jahren Haft verurteilt wurde. Eigentlich ist Ricky unschuldig, doch er hat sich mit dem Justizirrtum abgefunden und will seine Strafe einfach nur in Ruhe absitzen. Doch es soll alles anders kommen. Ricky wird mit dem gewalttätigen Alltag im Gefängnis konfrontiert und beschließt für sich, dass er nicht einfach nur tatenlos zusehen und etwas daran ändern will. Hierzu legt er sich sogar mit der Obrigkeit an … (sw)
Bereits auf Blu-ray Disc erschienen:
INFO
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
INFO
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
INFO
Story
 
4,5
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
2,0
Extras
 
3,0
2 Bewertungen mit Ø 3,4 Punkten
INFO
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden


zum Forum
30.09.2022 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
@Romano77
Wenn Du wissen willst, wie ein "Oldie" auszusehen und sich anzuhören hat, versuche es mal mit dem deutschen Film "Abwärts", der von Subkultur in der EDV restauriert wurde. 4K-Abtastung mit HDR10 und DV und perfekt restauriertem Mono-Ton, der auch den 5.1-Ton, der sich ebenso auf der Scheibe befindet, erstaunt zurücklässt.
DaMikstar
03.10.2022 um 17:53
#14
Mal schauen, ob die es schaffen und “Zombies unter Kanibalen” wie versprochen auf www.dvd-forum.at auf 4K UHD zu bringen mit brauchbarer Qualität !!! Turbine Media ist bei Oldies Spitzenreiter: Flucht aus ABSOLOM mit Dolby Vision, Aura 3D und Dolby Atmoston - so stell ich mir einen Oldie vor !!!!!
Romano77
03.10.2022 um 04:20
#13
Nameless hat noch nicht eine brauchbare Ultra HD Blu-ray auf den Markt gebracht. Selbst "Maniac" mit hervorragender Vorlage haben die verhunzt. Wer da jetzt blind zuschlägt, ist wirklich selbst schuld. :-)

@Romano77
Mir fielen da einige asiatische Filme ein, für die ich eine dreistellige Summe für eine legale Ultra HD Blu-ray im Keep Case hinlegen würde. Aber die werden ja gerade nur wieder als halbseidene Mediabooks verwurstet.
DaMikstar
03.10.2022 um 00:06
#12
Kenn ich nicht - brauch ich nicht - nicht einmal auf 4K UHD - da gibt es wichtigere Filme die gerne ihren Weg aufs neue Format finden würden! Finde die ganzen asiatischen Filme unnötig auf 4K UHD, wäre besser mehr Hollywood Blockbuster auf 4K UHD zu bringen.
Romano77
02.10.2022 um 20:14
#11
@schnitzel78

Der Unterschied liegt darin, dass ich bei nahezu fast allen Labels/Publisher eine Sammleredition auch noch ein paar Tage teils sogar ein paar Wochen nach Release bekomme, ohne dass ich zum Zeitpunkt x und genau um Uhrzeit y vor dem Bildschirm kleben muss und dabei aber immer noch nicht sicher ist, dass ich ein Exemplar ergattere. Das nervt mich dermaßen bei Nameless/ Eyke, dass ich es im Großen und Ganzen aufgegeben habe hier noch was zu bestellen. Manchmal falle ich ein paar Tage später noch über ein Exemplar in irgendeinem Shop und kaufe es mir dann ggf. Bei allen anderen habe ich das Problem nahezu fast gar nicht. Ich bin jetzt kein Vertriebsprofi, aber ich vermute mal dass es einfach daran liegt, dass andere Labels die VÖ ihre Produkte und den Verkaufsstart nicht genau auf eine Uhrzeit festlegen (verursacht künstliche Traffic-Spitzen in den Shops bzw. Runs auf eine VÖ) und auch teilweise höhere Auflagen bringen. Vielleicht liegt es auch darin, dass sie den Markt/ Nachfrage zu manchen Titeln einfach gnadenlos falsch einschätzen (z.B. Out of Print Titel House of Wax) und falsche Auflagenhöhen produzieren lassen bzw. falsche Menge für die VÖ verhandeln.

Aktuelles Beispiel: Halloween 2 + 3 UHD Mediabooks von NSM ist heute immer noch in allen Covervarianten bestellbar, obwohl der Verkaufsstart vor 1 Tag begonnen hat.

Oder das vor einiger Zeit angekündigtem Bloodsport Mediabook von Capelight (ok, hier ist die Auflage sehr wahrscheinlich höher aber dennoch). Besser noch XT Mediabook von Zombies unter Kannibalen VÖ war am 14.05.2021, problemlos zum regulären Preis noch von mir am 27.07.2021 gekauft.

Ich könnte noch x weiter Beispiele von allen möglichen Labels bringen. Nameless oder Eyke bekommen das einfach nicht hin!
MovieCollector78
01.10.2022 um 18:36
#10
@MovieCollector78
Ehrlich gesagt, weiß ich jetzt nicht, wo der Unterschied zwischen NSM, XT, Illusions, Turbine und Nameless liegt. Die Auflagen sind doch ungefähr gleich. Abgesehen davon wird auch Nameless Story of Ricky uncut herausbringen. Alles andere macht keinen Sinn.
Einfach zum Verkaufsstart alle möglichen Shops im Auge behalten und sofort zuschlagen, dann wirst auch du dein Exemplar bekommen. ;-)
schnitzel78
01.10.2022 um 09:34
#9
Naja ob man den Streifen jetzt auf 4K braucht muss jeder selbst entscheiden. Mir genügt ihr meine DVD. Mir hat der Film jetzt nicht so gefallen. Geschmäcker sind doch unterschiedlich.
minio69
30.09.2022 um 22:46
#8
Na toll, einer der Filme welcher gefühlt schon Jahre auf meiner Wunschliste steht.

Ich habe die bisherigen Auflagen leider verpasst und nun bekommt man diese fast nur noch gebraucht und zu absoluten Mondpreisen.

Wie schade ist es dann jetzt, dass ausgerechnet Nameless sich hier die VÖ Rechte sichern konnte. Ich gehe mal wieder davon aus, dass ich mir kein Exemplar sichern kann und der Film weiterhin auf meiner Wunschliste verbleibt. Hätte doch lieber, NSM, XT Video, Illusions, Turbine oder ein anderes Label, welches sich auch traut solche Nischenfilme uncut zu bringen, sich die Rechte gesichert. Dann hätte ich die VÖ ernsthaft verfolgt und die Chance ein Exemplar zu bekommen wäre deutlich größer gewesen. So mal wieder Schall und Rauch 1 Minute nach Verkaufstart.
MovieCollector78
30.09.2022 um 19:44
#7
Hier werde ich definitiv nochmal zuschlagen! Hab zwar schon das Blu-ray-Mediabook von XT, aber die Cover-Artworks sehen einfach nur zu schick aus und Nameless steht für Qualität! Außerdem erwarte ich bzgl. der UHD eine minimale Qualitätssteigerung. ... Freue mich schon drauf!
schnitzel78
30.09.2022 um 18:14
#6
Warum der Film Indiziert war wusste auch keiner das war einfach nur übertrieben und viel Spaß dabei aber damals wurde vieles schnell Beschlagnahmt oder Indiziert oder nur in einer Cut Version raus gebracht aber schön das der Film als UHD erscheint.
Ladydella
30.09.2022 um 12:40
#5
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
14 Kommentare