Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Der neue Film vom "Get Out"-Regisseur: "Nope" im Kino und demnächst auf Blu-ray Disc - UPDATE 2

 
4 Bewertung(en) mit ø 3,50 Punkte
12.09.2022
Nope_News.jpg
Nope_01.jpg
Nach den gesellschaftskritischen Horrorfilmen "Get Out" (USA 2017) und "Wir" (USA 2019, OT: "Us") hat Regisseur, Autor und Produzent Jordan Peele mit "Nope" (USA, Japan 2022) einen weiteren Genrefilm gedreht, der sowohl vom großen Teil des Publikums als auch von der Fachpresse Bestnoten erhält. Seit dem 11. August 2022 können wir hierzulande in den bundesweiten Kinos überprüfen, ob die Lobpreisungen gerechtfertigt sind. Eine Auswertung im Heimkino-Segment steht uns voraussichtlich ebenfalls noch in diesem Jahr bevor. Der mit Daniel Kaluuya, Keke Palmer, Steven Yeun, Brandon Perea und Michael Wincott besetzte Spielfilm wird bereits im deutschen Onlinehandel gelistet. Bislang kann "nur" eine Veröffentlichung von Universal Pictures Home Entertainment auf Blu-ray im einfachen Keep Case vorbestellt werden, während im Ausland auch Umsetzungen auf Ultra HD Blu-ray zur Verfügung stehen. Technische Details, der Releasetermin und die Extras sind noch unbekannt.
Nope_02.jpg
Inhalt: Nachdem ihr Vater (K. David) von einem seltsamen Objekt aus dem Himmel getroffen und getötet wurde, übernehmen die Geschwister Jill (K. Palmer) und James (D. Kaluuya) die Leitung der Pferderanch. Allerdings erweisen sich ihre Bemühungen als wenig erfolgreich und so beginnen sie schon kurz darauf die Pferde nach und nach an ihren Nachbarn, den Jahrmarktbesitzer und ehemaligen Kinderstar Brian (S. Yuen) zu verkaufen, der immer noch dem Ruhm vergangener Tage nachtrauert, sein persönliches Trauma von dem am Set amoklaufenden Affen Gordy aber noch immer höchst gewinnbringend ausschlachtet. Allerdings beginnen immer mehr Pferde von der Ranch zu verschwinden und eines Nachts glaubt James ein UFO gesehen zu haben. Schnell erkennen die Geschwister, dass diese Entdeckung der Schlüssel zur Rettung ihres Erbes sein könnte und versuchen mit Hilfe des Technikers Kevin (B. Perea) und des Dokumentarfilmers Craig (M. Wincott ) einen Videobeweis für die Existenz des Raumschiffs aufzuzeichnen. Ohne auch nur zu ahnen, welch gefährlicher Macht sie sich in den Weg stellen, nehmen sie die Spur der Außerirdischen auf und sehen sich bald darauf einer unkontrollierbaren Gefahr ausgesetzt … (sw) UPDATE (vom 01.09.): Zwei Wochen nach der Ankündigung der Blu-ray hat das Zittern bezüglich einer möglichen 4K-Auswertung ein Ende. Ab sofort steht fest, dass "Nope" auch in Deutschland auf Ultra HD Blu-ray erscheinen wird. Eine Vorbestellung ist ab sofort bei jpc.de möglich. Es handelt sich dabei - wie inzwischen bei allen UHD-Veröffentlichungen von UPHE - um einen 4K-only-Release ohne HD-Version auf Blu-ray. UPDATE (vom 12.09.): Das HD-Steelbook des Films ist ab sofort bei Amazon.de und Media-Dealer.de vorbestellbar. Das 4K-Steelbook, das exklusiv über Amazon vermarktet wird, ist zwar bereits gelistet, aber noch ohne Vorbestelloption.


zum Forum
12.09.2022 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Eines meiner Film-Highlights 2022 (neben Everything, everywhere all at once)
Hoffentlich bekommt er eine ähnlich gebührende Veröffentlichung von Birnenblatt wie Get Out.
finchis-filmecke
13.09.2022 um 11:09
#31
Wirklich ein scheiss film.
jubas
13.09.2022 um 08:58
von jubas
#30
Scheinbar, wenn man den Unterhaltungen mit den Kollegen übereinkommt, sein schlechtester Film von den dreien (Get Out, Wir und Nope). Ich fand die ersten beiden wirklich sehr spannend und und gut umgesetzt und freue mich auch auf diesen Film. Wird sicherlich als Blindkauf in die Sammlung wandern ...
DragonMa
13.09.2022 um 05:39
#29
@Kinomensch
Naja, angezickt darf man wohl sein, wenn einem unterstellt wird, dass man etwas "still und heimlich unter den Tisch fallen lassen würde", was ja nichts anderes bedeutet, als vorsätzliches Vorenthalten von Informationen. Ich glaube, dass wir schon mehr als genug bewiesen haben, dass wir das nicht machen.

Unfreundlich reagiert habe ich aber nicht. Und wenn das unfreundlich war, dann war auch Deine "Frage", wobei ich es eher als fragende Unterstellung in dieser Form interpretieren würde, auch alles andere als diplomatisch/freundlich.

Wir brauchen im Update aber doch nicht zu schreiben, dass wir vermuten, wenn das die logische Schlussfolgerung der aktuellen VÖs ist. Wir schreiben nur wie es ist, aber auf Basis der vorliegenden Daten und nicht auf Basis einer offiziellen Ankündigung. Letzteres hätten wir selbstverständlich schon gesondert kommuniziert.

Egal, nichts für Ungut. Ich sehe das hier schon längst als erledigt an und bin auch nur durch Zufall auf Deinen Kommentar gestoßen. Du musst beim Tagging bitte die Form einhalten, sonst läuft das ins Leere und ich bekomme keine Benachrichtigung.
buuhhmann
12.09.2022 um 15:10
#28
Noice ... UHD (vermutlich "only", wenn ich das richtig sehe) für 24 Euro bestellt.
Simon2
12.09.2022 um 14:41
von Simon2
#27
@ buhmann :

du musst nicht gleich so angezickt sein mit deinem "Logisch oder ?". Willst du mich damit als Blödmann hinstellen? (ich kann auch angepisst reagieren - ZWINKER)

Das war doch nur eine Frage meinerseits? Da kann man durchaus freundlicher antworten?! Da geschriebenes aber schnell missinterpretiert werden kann, sehe ich dir das nach (HERZ)

Hättet ihr in dem Update sowas wie "wie wir vermuten" in euren Text mit eingebunden, wäre diese Frage von meiner Seite gar nicht erst gestellt worden.

Ist doch Logisch, dass man als Fan ansonsten so eine Frage stellt, oder? (ZWINKER)
von Kinomensch am 02.09.2022 19:49 Uhr bearbeitet
Kinomensch
02.09.2022 um 19:46
#26
Universal mit Gewinnmaximierung
UHD ony 33€
BD 20€

Tch warte auch ab.
chaos
02.09.2022 um 07:53
von chaos
#25
Ohne Blu ray muss der Preis aber noch ordentlich runter. Ich glaub es hackt :-)
Apollobaer1999
01.09.2022 um 19:22
#24
Wird sicherlich irgendwann mal gesichtet aber in die Sammlung kommt der Film nicht.
minio69
01.09.2022 um 18:57
#23
Super, nun doch auf UHD. Wird gekauft aber nicht für den jetzigen Preis von 33€. Wenn die Bluray fehlt, was mich nicht stört, muss aber der Preis runter gehen.
Onkel_B
01.09.2022 um 18:15
#22
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 3,50 Punkte
31 Kommentare