Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

HD-Premiere: Zeitreise-Komödie "Just Visiting" ab 10. Februar 2022 auf Blu-ray Disc - UPDATE

 
2 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
07.02.2022
Just_Visiting_News.jpg
Just_Visiting_01.jpg
Wie uns Birnenblatt Home Video mitgeteilt hat, wird Highlight Communications hierzulande zum ersten Mal "Just Visiting - Die schärfste Zeitreise aller Zeiten!" (USA, Frankreich 2001) auf Blu-ray Disc herausbringen. Es handelt sich hierbei um eine Neuverfilmung der Fantasy-Komödie "Die Besucher" (Frankreich 1993), in der ebenfalls Jean-Marie Poiré die Regie übernahm und Jean Reno und Christian Clavier als Hauptdarsteller agieren. Im Remake sind in weiteren Rollen u. a. Christina Applegate, Tara Reid, Bridgette Wilson und Malcolm McDowell zu sehen. Bereits am 10. Februar 2022 soll "Just Visiting" voraussichtlich im Keep Case erhältlich sein. Die deutsche Tonfassung liegt wie das englische Original in DTS-HD Master Audio 5.1 vor. Außerdem verfügt die Disc über deutsche Untertitel, Interviews mit Cast und Crew, einen Blick hinter die Kulissen, ein Gespräch mit Jean Reno und Christian Clavier, eine Featurette über die Entstehung der Spezialeffekte, den deutschen Trailer und TV-Spots. Während die Fassung des US-Imports eine Laufzeit von 88 Minuten hat, wird die Komödie hierzulande ungekürzt mit einer Länge von 94 Minuten erscheinen.
Just_Visiting_02.jpg
Inhalt: Im finsteren Mittelalter vermählt sich Graf Thibault Malfete (J. Reno) mit der bezaubernden Lady Rosalind (C. Applegate) – wenigstens beinahe. Ein vergifteter Cocktail, gemischt von einem eifersüchtigen Nebenbuhler, bringt die Frau seiner Träume um die Ecke. Um die Tragödie ungeschehen zu machen, braut der Hofmagier einen Zaubertrank, mit dem man zurück in die Vergangenheit reisen kann. Blöd nur, dass der Zauberer einen Fehler gemacht hat, und Malfete gemeinsam mit seinem Knappen André (C. Clavier) in der Zukunft landet – und zwar im Jahr 2000 in Chicago. Glücklicherweise treffen sie dort auf Julia Malfete (ebenfalls C. Applegate), eine Nachfahrin des Grafen, die den beiden hilft, sich in der modernen Welt zurechtzufinden … (sw) UPDATE (vom 07.02.): Nur wenige Tage vor dem Release kann der Film ab sofort bei unserem Onlinepartner jpc.de vorbestellt werden.
Ab 10. Februar 2022 auf Blu-ray Disc:
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
8,99 €
14,99 €
8,99 €
8,99 €
13,98 €
15,79 €


zum Forum
07.02.2022 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Das Original war damals ganz nett anzusehen und hatte schon einige schöne Gags dabei, die einem in Erinnerung geblieben sind. Das Remake konnte an den Erfolg eigentlich nicht so richtig anknüpfen und wird daher auch nicht in die Sammlung wandern.
cheesy
08.02.2022 um 05:58
von cheesy
#11
Das darf mal wieder nicht war sein. Jetzt haben wir also das miese US Remake und den furchtbaren 3. Teil auf Blu ray, statt die genialen Teile 1 und 2, die wohl die meisten gerne hätten. :(
Filmveteran
08.02.2022 um 00:28
#10
Wird auf alle Fälle mal gesichtet aber mir wäre das Original auch viel lieber.
minio69
07.02.2022 um 19:34
#9
Ich fand das Remake damals sogar recht witzig, aber eine BluRay Veröffentlichung des Originals und der Fortsetzung (Die Zeitritter) wäre mir tausendmal lieber.
hannibal09
26.01.2022 um 20:57
#8
Mir wäre die Verfilmung von 1993 auch viel lieber, ich habe damals gelacht ohne Ende. Soviel habe ich bei einem Film noch nie gelacht als bei dem. :)
Rightniceboy
26.01.2022 um 19:41
#7
Sehr schön. kommt in die Sammlung. Dann noch die ersten beiden Filme und ich bin zu frieden.
xXD4nt3Xx
26.01.2022 um 18:27
#6
Eine Neuvergilmung? So etwas will ich nicht!
einfach
26.01.2022 um 16:50
#5
Hab ich als recht amüsant in Erinnerung. Schön, dass er direkt im Keep Case erscheint. Wandert definitiv in die Sammlung.
Total Darkness
26.01.2022 um 13:45
#4
Der war damals ganz nett anzusehen und wandert mal zur Sicherheit auf meine Merkliste, je nach Preis schlage ich dann entweder gleich oder erst bei einem entsprechenden Angebot zu.
Matrix1968
26.01.2022 um 11:28
#3
Mhmm empfand den Film immer nur als ganz nett
Sawasdee1983
26.01.2022 um 10:07
#2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
11 Kommentare