Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Kinofilm "Ron läuft schief" ab 16. Dezember 2021 auf Blu-ray – ab sofort vorbestellbar - UPDATE

 
6 Bewertung(en) mit ø 2,33 Punkte
23.11.2021
Ron_laeuft_schief_News.jpg
Ron_laeuft_schief_02.jpg
"Ron läuft schief" (USA, Großbritannien, Kanada 2021), der erste animierte Spielfilm der Locksmith Animation Studios, läuft derzeit in den deutschen Kinos und handelt von einem einsamen Jungen, der sich mit einem defekten Roboter anfreundet. Wir haben Sie bereits über die Heimkinoumsetzung im Vertrieb von Walt Disney Studios Home Entertainment auf Blu-ray Disc informiert und berichtet, dass der Animationsfilm von Sarah Smith und Jean-Philippe Vine irgendwann im Laufe des kommenden Jahres im Kaufhandel erhältlich sein wird. Neuen Informationen zufolge erscheint "Ron läuft schief" aber bereits am 16. Dezember 2021 – noch gerade rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft – als Standard-Edition im Keep Case. Die finalen Details stehen zwar weiterhin aus, dafür kann die Blu-ray ab sofort im deutschen Onlinehandel vorbestellt werden.
Ron_laeuft_schief_01.jpg
Inhalt: Barney ist ein typischer Einzelgänger, der einfach nicht weiß, wie er mit seinen Mitschülern umgehen soll. Als er erfährt, dass jedes Kind in der Schule einen Roboter geschenkt bekommt, der sich wie ein bester Freund verhalten soll, ist Barney ganz aus dem Häuschen. Direkt beim Hochfahren allerdings weist sein B-Bot einige Defekte auf. Eigentlich müsste Barney ihn umtauschen, doch er hat den kleinen Roboter mit dem Namen Ron bereits so ins Herz geschlossen, dass es ihn nicht stört, wenn er mal schiefläuft … (sw) UPDATE: Soeben hat Disney alle Details zum Release nachgereicht und auch noch einmal den 16.12. als offiziellen VÖ-Termin bestätigt. Der Film wird auf Blu-ray über eine Bildkodierung in 1080p, AVC und deutschen Dolby Digital Plus 7.1-Ton verfügen. Der englische Originalsound erklingt im DTS-HD Master Audio 7.1-Format. Bonusmaterial gibt es exklusiv nur auf Blu-ray - die DVD erscheint damit ohne jegliche Extras. Zur Ausstattung der HD-Variante werden die Specials "Ein Junge und sein B*Bot: Jack trifft Zach" sowie "Wie Ron laufen gelernt hat" gehören.
Ab 16. Dezember 2021 auf Blu-ray Disc:

Details
18,99 €
19,99 €
18,99 €
20,99 €


zum Forum
23.11.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
@ib-76
UHD kommt in den USA, Kanada und Australien
Saphyrro
24.11.2021 um 08:14
#7
Wieder einmal ein Armutszeugnis wenn so ein Film nicht in 3D erscheint, interessiert mich trotzdem und ansehen will ich ihn mir auf alle Fälle, ob danach ein Kauf folgt werde ich sehen.
Matrix1968
23.11.2021 um 21:10
#6
Der Film ist sicher nicht schlecht, aber der Preis für eine normale einfache Bluray nicht mehr zeitgemäß.
Hätte mir hier auch einen 3D Version und eine UHD gewünscht.
ib-76
23.11.2021 um 21:09
von ib-76
#5
Ron läuft bei uns Zuhause, weder krumm noch schief ohne 3D.
Rafunzel
23.11.2021 um 15:57
#4
Da freut sich mein Männlein auch drauf, allerdings wird er erst gekauft,wenn der Preis eine bestimmte Grenze unterschreitet
Imation69
23.11.2021 um 15:06
#3
Keine Disney+-Massenware, immerhin. Das Streaming-Portal scheint ja schon etwas zu schwächeln (man suche mal nach "Walt Disney enttäuscht Anleger - Streaming-Boom flaut ab"). Schön, dass es noch eine Blu-Ray gibt, schade dass 3D mal wieder keine Rolle spielt.
Skyfall
23.11.2021 um 13:37
#2
Wenn der Preis unter 10 Euro rutscht wird zugeschlagen. So viel Zeit muss sein.
MickySpoon
23.11.2021 um 09:11
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
6 Bewertung(en) mit ø 2,33 Punkte
7 Kommentare