Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"Dune"-Neuverfilmung von Denis Villeneuve: Jetzt auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray vorbestellbar

 
7 Bewertung(en) mit ø 4,14 Punkte
14.09.2021
Dune_2021_News.jpg
Dune_2021_01.jpg
Nach mehreren Fehlschlägen hat es David Lynch mit "Dune - Der Wüstenplanet" (USA, Mexiko 1984) geschafft, das erste Buch der komplexen Romanreihe von Frank Herbert zu verfilmen. Das Ergebnis fiel aber vor allem aufgrund starker Kürzungen aus der Sicht von Fans eher durchwachsen aus, wenngleich das Science-Fiction-Abenteuer sich über die Jahre zum Kultfilm entwickeln konnte und am 14. Oktober erstmals von Koch Films in unterschiedlichen Editionen auf Ultra HD Blu-ray herausgebracht wird. Nach zwei Miniserien unternahm nun Regisseur Denis Villeneuve einen weiteren Versuch die Buchvorlage auf die große Leinwand zu bringen. Mit namhaften Schauspielerinnen und Schauspielern wie Timothée Chalamet, Rebecca Ferguson, Oscar Isaac, Josh Brolin, Dave Bautista, Jason Momoa, Javier Bardem, Stellan Skarsgård oder Charlotte Rampling startet "Dune" (USA, Kanada 2021), der die erste Hälfte des ersten Romans erzählt, am 16. September 2021 in den bundesweiten Kinos.
Dune_2021_02.jpg
Schon jetzt können die Heimkinoumsetzungen von Warner Home Video im Vertrieb von Universal Pictures Home Entertainment bei jpc.de vorbestellt werden. "Dune" erscheint sowohl auf Blu-ray als auch auf Ultra HD Blu-ray in Keep Cases. Dass noch weitere Editionen wie limitierte Steelbooks angekündigt werden, ist nicht unwahrscheinlich. Noch sind keine offiziellen Details vorgestellt worden. Wann der Film in HD und 4K-Auflösung erscheint, ist nicht bekannt. Aktuell wird der 30.6.2022 als Platzhalterdatum angegeben.
Dune_2021_03.jpg
Inhalt: In ferner Zukunft liegen die Interessen des Universums auf dem öden Wüstenplaneten Arrakis, auf dem die bewusstseinsverändernde Droge Spice abgebaut wird. In diese unwirtliche Region wird Herzog Leto Atreides (O. Isaac) als neuer Lehnsherr zusammen mit seiner Geliebten Jessica (R. Ferguson) und seinem Sohn Paul (T. Chalamet) entsandt. Kaum angekommen wird er mit politischen Intrigen und Unruhen konfrontiert, die sein Erzrivale Baron Wladimir Harkonnen (S. Skarsgård) nutzt, um das Ansehen des Hauses Atreides zu beschmutzen. Während Leto alles daran setzt, die Situation auf Arrakis zu stabilisieren, bereitet Harkonnen ein Attentat auf den Herzog vor. Nur knapp entkommen Jessica und Paul in den Weiten der Wüste, wo sie schließlich Unterstützung durch die eingeborenen Fremen erhalten. Gemeinsam mit Chani (Zendaya), Tochter der Planetologin Liet-Kynes (S. Duncan-Brewster), entdeckt Paul die Macht des Spice und beginnt Kräfte zu entwickeln, mit denen er schließlich die Fremen gegen die Armeen der Harkonnen zu Felde führt … (sw)
Demnächst im Kaufhandel erhältlich:

Details
22,99 €
19,99 €
26,80 €

Details
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich (Auswahl):

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
23,28 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
25,94 €
39,95 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
65,94 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
79,94 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
4,5
Bildqualität
 
3,6
Tonqualität
 
2,3
Extras
 
0,9
13 Bewertungen mit Ø 2,8 Punkten
7,99 €
34,13 €

Details
Story
 
4,4
Bildqualität
 
3,9
Tonqualität
 
2,3
Extras
 
3,1
49 Bewertungen mit Ø 3,4 Punkten
6,59 €
11,21 €
26,88 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
15,26 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
13,45 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
15,20 €
18,99 €


zum Forum
14.09.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Gerade weil Villeneuve nicht oberflächlich und seelenlos inszeniert, sind seine Filme kein plattes Popcorn-Kino. Viel Ästhetik wirkt in seinen Bildern mit.
Ich freue mich auf die Verfilmung. Wird auch ein Blindkauf werden. Nur vorbestellen muss ich nicht. Ich denke nicht, dass die 4K UHD Blu-ray alsbald vergriffen sein wird.
Klinke
15.09.2021 um 05:55
von Klinke
#27
@Filmveteran: Auch wenn ich deine Euphorie zum Lynch und deine Skepsis zum Neuen verstehen kann.
Aber einerseits ist Lynch seeeeehr speziell - ich finde ihn auch grandios - und kann mMn nicht auf ein simples "Habt ihr nur nicht verstanden" heruntergebrochen werden. Es gibt auch sehr wohlgebildete Cineasten, die mit seinen Filmen nichts anfagen können.

Und andererseits: Hast du schon Filme von Denis Villeneuve gesehen?
Man kann ihnen vieles vorwerfen, aber "seelenlos" und "Oberflächlichkeit" werden wohl nur die allerwenigsten mit ihnen in Verbindung bringen (und in einem Atemzug mit Paul WS Anderson zu nennen grenzt schon an Beleidigung ;-) ).
Für mich einer der spannendsten aktuellen Regisseuren und eine ziemlich gute Wahl für das Thema.

... was natürlich nicht ausschließt, dass der Film Grütze ist. Aber das wäre dann der erste Griff ins Klo in einer sehr beeindruckenden Vita.
von Simon2 am 14.09.2021 21:59 Uhr bearbeitet
Simon2
14.09.2021 um 21:58
von Simon2
#26
Gehe morgen ins Kino. Schön in 2D so wie es sein soll. Leider sind die Zeiten der 2D Vorstellungen nicht grade benutzerfreundlich. :(
xXD4nt3Xx
14.09.2021 um 20:05
#25
Gehe am Wochenende natürlich rein. Und dann im 4K Steel, hoffentlich nicht wieder in einem bekloppten Warner Comicstil-Design.
agentsands
14.09.2021 um 19:19
#24
Die Neuverfilmung wird auf jeden Fall geschaut. Vielleicht sogar im Kino.
minio69
14.09.2021 um 19:17
#23
Der neue Film soll zwar mehr als Bildgewaltig sein, aber wenn man den Kritikern glauben schenkt hält sich der Spannungsbogen doch sehr zurück, egal, werde ich mir zulegen und mich selbst davon überzeugen.
Matrix1968
14.09.2021 um 18:20
#22
Der Film von 1984 ist meisterhaft verfilmt worden. Bei der Premiere wurde er teilweise zerrissen und viele Fans mochten ihn nicht. Doch im Laufe der Jahre und vor allem mit der üblen TV Verfilmung setzte sich die Erkenntnis durch, dass Lynch der Stoff grandios verdichtet hat. Er kann nun einmal nicht 10 Stunden Handlung in einem schon maximal überlangen Kinofilm unterbringen. Die ganzen Vorwürfe sind nur dummes Geschwätz gewesen.

Dune kann im Kino nicht besser werden, da die Laufzeit begrenzt ist. Im heutigen Serienfernsehen und mit dem Budget von Game of Thrones schon eher.

Von dem neuen Film erwarte ich die übliche seelenlose CGI Effektorgie. Gerade die tiefgründige Dune Welt kann doch bei der Oberflächlichkeit heutige Kinofilme gar nicht mehr geliefert werden. Ich befürchte da Monster Hunter mit Riesenwürmern, würde mich aber freuen, wenn ich falsch liege.
Filmveteran
14.09.2021 um 16:39
#21
@Rafunzel (und Jonnyxll)
Danke für die Info bzgl 3D: umso besser. Hab die von C.Nolan bekannte 3D Abneigung irrtümlich auf D.Villeneuve übertragen. Blade Runner 2049 wurde ja auch in 3D herausgebracht. Mein Fehler.
inter73
14.09.2021 um 16:19
#20
Auf diesen Film warte ich schon sehr lange. Bitte Warner von diesem Highlight ein 4K Mediabook rausbringen!!
jetfat
14.09.2021 um 15:21
von jetfat
#19
Ich kenne Dune (1984) nicht, bin aber aktuell am überlegen, mir den neuen eventuell im Kino anzuschauen. Durch Trailer usw. bin ich da relativ angefixt. Sollte dieser mir gefallen, werde ich mir hierzu eine der sicherlich kommenden Sondereditionen zulegen und ggf. sogar über einen Blindkauf von dem 1. Dune aus den 80er nachdenken. Hier würde ich das Mediabook mit Cover A bevorzugen.
GMoney1984
14.09.2021 um 15:12
#18
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
7 Bewertung(en) mit ø 4,14 Punkte
37 Kommentare