Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"Possessor" demnächst im Unrated-Cut auf Blu-ray und 4K UHD in Mediabooks und im Steelbook verfügbar

 
5 Bewertung(en) mit ø 4,80 Punkte
10.09.2021
Possessor-2020-Newslogo.jpg
Possessor-2020-Newsbild-01.jpg
Unsere Kollegen von Schnittberichte.com durchforsten regelmäßig die Neuprüfungen der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft kurz FSK, schließlich sind Berichte darüber ihr täglich Brot. Dort stolperte man nun über die Neuprüfung der Heimkino-Variante des Horror-Thrillers „Possessor“ (Großbritannien, Kanada 2020) von Regisseur Brandon Cronenberg, die von der FSK ab 18 Jahren freigegeben wurde. Dabei handelt es sich aber nicht um die R-Rated-Fassung, sondern um die 44 Sekunden längere Unrated-Fassung. Kurzerhand wurde beim Rechteinhaber Turbine Medien nachgefragt und man konnte exklusiv einige interessante Informationen in Erfahrung bringen, die uns in diesem Umfang nun auch von dem Independent bestätigt wurden.
Possessor-2020-Newsbild-02.jpg
Und zwar soll „Possessor“ noch zum Jahresende in eben dieser Unrated-Fassung den Weg in den deutschen Kaufhandel finden. Geplant sind mehrere Produktvarianten – darunter mehrere Mediabooks und ein Steelbook. Des Weiteren wird es neben der HD-Version auf Blu-ray auch einen 4K Ultra HD Blu-ray-Release geben, der über Dolby Atmos- und Auro3D-Sound in deutscher Sprache sowie Dolby Vision und HDR verfügen wird. Auf erneute Nachfrage bei Turbine Medien konnte man derzeit noch keine weiteren Details nennen, weil sich die Produkte noch in der Produktion befinden. Wir halten Sie aber selbstverständlich auf dem Laufenden.
Inhalt: Ein Agent einer Geheimorganisation nutzt die neueste Hirntechnologie um die Körper anderer Menschen zu übernehmen. Warum er das tut? Sie sind die perfekten Ausführer und somit Sündenböcke für Auftragsmorde... (pf)


zum Forum
10.09.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Wo ist der Blu-Ray ?
jubas
13.09.2021 um 14:32
von jubas
#12
So richtig werde ich aus der Ankündigung nicht ganz schlau. Wird es dann nachher auch eine normale blu ray armary geben oder nur die ganzen 4K blu ray Kombinationen als sonder Edition?
xXD4nt3Xx
11.09.2021 um 07:59
#11
44 Sekunden länger, das kann wichtig sein oder auch nicht merkbar, aber ich freue mich immer wenn Filme endlich in der kompletten Schnittfassung erscheinen.
Matrix1968
11.09.2021 um 07:07
#10
So muss dass doch sein! Die ungeschnittene Fassung, in höchster Bildqualität (zumindest mal der Auflösung nach) und bestes Audio, jetzt ist nur noch die Frage ob dann auch der Original-Ton in Atmos und Auro3D vorliegt.
Theoretisch sollte es ja auch möglich sein, dass man den "regulären" Cut abspielen kann, oder? Es müssten ja "nur" die Timestamps der Cuts auf der Disc gespeichert werden und entsprechend geskippt, oder ist sowas nicht möglich?
SubspaceZero
10.09.2021 um 22:24
#9
Sehr interessant und kommt mal auf die Merkliste.
minio69
10.09.2021 um 19:25
#8
Sehr cool, dann kann ich meine UK-Blu-ray ersetzen bzw. weitergeben - da strecken sich schon einige Hände danach. :)
Nebel
10.09.2021 um 17:18
von Nebel
#7
Ahhh ... das Teil verfolgt mich wirklich cronenbergsch ...

Habe damals die UK-BD statt der UHD bekommen (obwohl UHD-Preis bestellt) - mit Verzögerung. Nach sehr zähem Ringen bekam ich einen Einkaufsgutschein.
Dann habe ich mich lange nicht überwinden können, ihn reinzulegen. Dann in der falschen Stimmung und zu müde - abgebrochen.

Jetzt muss ich nochmal mit mir ringen, ob ich das mit der UHD nicht doch noch nachhole....
Simon2
10.09.2021 um 16:11
von Simon2
#6
Turbine, 4k, Atmos, Mediabook und interessanter Film…..gekauft!
jetfat
10.09.2021 um 15:12
von jetfat
#5
Hab ihn im Kino gesehen. Großartige Regie, durchwachsenes Drehbuch. 4K wird trotzdem gegönnt.
Film2019
10.09.2021 um 14:29
#4
Aaaah sehr geil !!
Bin riesen Cronenberg Freund und habe ebenfalls nur Gutes über den neuen Film seines Sprosses gelesen. Leider knapp im Kino verpasst.
Dazu Turbine, unrated, 4K, entsprechende Spezifikationen und Mediabook... sowas von gekauft!
Puls
10.09.2021 um 14:29
von Puls
#3
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 4,80 Punkte
12 Kommentare