Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Fritz Langs "Das Testament des Dr. Mabuse" ab 29.10. als Amaray-Neuauflage auf Blu-ray

 
2 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
24.08.2021
Das_Testament_des_Dr_Mabuse_News.jpg
das_testament_des_dr_mabuse_01.jpg
Am 30. November 2018 hat Atlas Film erstmals Fritz Langs Filmklassiker "Das Testament des Dr. Mabuse" (Deutschland 1933) restauriert auf Blu-ray Disc herausgebracht, und zwar als limitierte Mediabook-Edition inklusive DVD-Fassung, Poster und umfangreichem Booklet. Wie nun bekanntgeworden ist, erscheint am 29. Oktober im Vertrieb der Alive AG eine Neuauflage im einfachen Keep Case. Die Blu-ray ist identisch zur Erstveröffentlichung und verfügt über deutschen Ton in DTS-HD Master Audio 2.0. Die Amaray-Variante enthält ebenfalls ein Booklet. (sw)
Ab 29. Oktober 2021 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
14,99 €
14,95 €
14,99 €
16,99 €


zum Forum
24.08.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Ein absoluter Klassiker vom große Fritz Lang, der gerade durch den schwarz-weiß Film eine Atmosphäre ausstrahlt, die in Farbe so gar nicht zum Tragen kommen würde. Zum Glück habe ich hier schon ein schönes Steelbook aus England, wo man diesen Filmen viel mehr Liebe entgegenbingt als bei uns.
cheesy
25.08.2021 um 06:13
von cheesy
#2
1933 ist schon eine mehr als beachtliche Zahl für einen Film, ich mag diese Streifen nicht so gerne, kann aber verstehen wenn man genau auf so etwas "abfährt".
Matrix1968
24.08.2021 um 20:34
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
2 Kommentare