Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Starbesetze Krimi-Komödie "Kings of Hollywood" ab 24.06. im Kino und im November auf Blu-ray Disc

 
4 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
16.06.2021
Kings-of-Hollywood-Newslogo.jpg
Kings-of-Hollywood-Newsbild-01.jpg
Das Kinogeschäft in Deutschland nimmt wieder langsam an Fahrt auf und bringt schon in der kommenden Woche mit der Krimi-Komödie „Kings of Hollywood“ (Großbritannien, USA 2020) einen nahezu unübertrefflichen Cast vereint in nur einem Spielfilm im Verleih von Telepool auf die Großleinwände. „Kings of Hollywood“ wurde von George Gallo in Szene gesetzt und ist in den tragenden Rollen mit den Hollywood-Stars Robert De Niro, Tommy Lee Jones und Morgan Freeman sowie in weiteren Rollen mit Emile Hirsch und Zach Braff besetzt. Der zweifache Oscar-Preisträger Robert De Niro versucht als alternder Produzent seine Geldschulden zu tilgen, indem er den Star seines neusten Films umbringt, um anschließend bei der Versicherung abzukassieren. „Kings of Hollywood“ ist ein Remake der Krimi-Komödie „The Comeback Trail“ (USA 1982) von Harry Hurwitz.
Kings-of-Hollywood-Newsbild-02.jpg
Inhalt: Los Angeles, 1974: Obwohl der gewiefte Hollywood-Produzent und Geschäftsführer der Miracle Motion Pictures Max Barber (R. De Niro) für seine geliebten Low-Budget-Filme alles gibt, bleibt der Erfolg weiterhin aus. Auch sein neustes Projekt, das er zusammen mit seinem Neffen Walter (Z. Braff) produziert hat, ist gescheitert, nachdem die katholische Kirche zum Boykott aufgerufen hat. Unglücklicherweise steht Max damit das Wasser bis zum Hals, denn sein Geldgeber, der Mafia-Boss Reggie Fontaine (M. Freeman) ist nicht bereit, länger auf sein Geld zu warten. Durch einen Zufall kommt Max die möglicherweise rettende Idee: Beim Dreh seines neusten Films will er den Star seines Werkes umbringen und mit der Versicherungssumme seine Schulden bei Reggie begleichen. Bei seinem Plan hat er allerdings nicht damit gerechnet, dass sein Hauptdarsteller, der abgehalfterte ehemalige Western-Darsteller Duke Montana (T. L. Jones) einfach nicht totzukriegen ist, und das obwohl Max ihn in immer gewagtere Stunt-Situationen bringt...
Kings-of-Hollywood-Newsbild-03.jpg
Eine Woche vor dem offiziellen Kinostart gibt es bereits Details zur Home Entertainment-Auswertung von „Kings of Hollywood“. Diese wird hierzulande durch Telepool im Vertrieb der EuroVideo GmbH am 11. November 2021 erfolgen. An besagtem Termin erscheint die Krimi-Komödie auf Blu-ray und DVD. Die HD-Variante wird im einfachen Keep Case als Standard Edition inklusive Wendecover veröffentlicht. Technisch erwartet uns eine Bildkodierung in 1080p, AVC sowie deutscher DTS-HD Master Audio 5.1-Sound. Details zu möglichen Extras liegen noch nicht vor. (pf)
Ab 11. November 2021 auf Blu-ray Disc:


zum Forum
16.06.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Manche Remakes übertreffen das Original und wenn ich mir hier den Trailer so ansehe und dann noch den Cast durchlese könnte das wieder der Fall sein, ein Mussfilm für mich zum kaufen.
Matrix1968
17.06.2021 um 20:14
#4
Der ist bestimmt saukomisch , der Trailer kommt schon gut rüber.
CATGIRL
17.06.2021 um 18:01
#3
Der Trailer macht Laune. Die alte Garde Hollywoods kann es noch.
cheesy
17.06.2021 um 06:10
von cheesy
#2
Wird auf jeden Fall mal gesichtet aber nicht im Kino.
minio69
16.06.2021 um 19:19
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
4 Kommentare