Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Erste Produktbilder der deutschen Blu-ray Steelbooks von "Wonder Woman 1984" verfügbar - UPDATE

 
2 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
07.06.2021
wonder_woman_1984_news.jpg
wonder_woman_1984_03.jpg
Ein kurzer Zwischenstand zum deutschen Heimkino-Release der DC-Comicverfilmung „Wonder Woman 1984“ (Großbritannien, Spanien, USA 2020) am 02. September 2021: Obwohl inzwischen alle sieben Produktvarianten des Films auf Blu-ray, Blu-ray 3D und 4K Ultra HD Blu-ray im Handel gelistet sind, können vorläufig nur die Standard Editionen in einfachen Keep Cases vorbestellt werden. Seit Freitag ist klar, dass es auch jeweils ein Steelbook von jedem Format sowie einen weiteren 4K-Release als „Ultimate Collector's Edition“ geben wird. Die Sondereditionen können allerdings noch nicht geordert werden. Dafür sind nun aber immerhin die ersten Produktbilder aufgetaucht und zeigen schon einmal die Artworks des HD-Steelbooks und des 4K-Steelbooks. Aus dem Ausland, wo der Film bereits erhältlich ist, wissen wir schon, dass uns deutscher Dolby Atmos-Sound sowie auf Ultra HD Blu-ray Dolby Vision sowie HDR10 und HDR10+ erwarten.
  • 4K UHD Steelbook
  • HD Steelbook
  • Ultimate Collector's Edition inkl. Figur
wonder_woman_1984_01.jpg
Inhalt: Seit vielen Jahrzehnten lebt die Amazonenprinzessin Diana (G. Gadot) beinahe unbemerkt unter den Menschen und versucht sich so wenig wie möglich in die Geschicke der Menschheit einzumischen, auch wenn es 1984 so scheint, als würde der kalte Krieg bald in seine finale heiße Phase eintreten. Bei ihrer Arbeit im naturhistorischen Museum in Washington lernt sie allerdings eines Tages die Archäologin Barbara Minerva (K. Wiig) kennen, der kurz zuvor ein merkwürdiger Stein in die Hände gefallen ist. Dieser scheint in der Lage zu sein, die geheimen Wünsche von Menschen in unmittelbarer Nähe erfüllen zu können – so auch die von Diana und Barbara. Während die eine davon träumt wieder mit ihrer großen Liebe Steve Trevor (C. Pine) zusammen zu kommen, wünscht sich die andere, schön und stark wie Diana zu sein. Der Stein, besessen von einer dämonischen Gottheit, erfüllt die Wünsche, jedoch mit fiesem Haken: Nur Steves Geist kehrt zurück und Barbara verwandelt sich in das mordlüsterne Monstrum Cheetah. Als ob das noch nicht genug wäre, erfährt der Multimillionär Maxwell Lord (P. Pascal) von der Macht des Steins und verbindet sich mit ihm, um so Macht über die Welt zu erlangen. Für Wonder Woman und Steve beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit um Lord aufzuhalten, dessen Macht mit jedem erfüllten Wunsch immer stärker wird... (pf) UPDATE: Ein Produktbild der UCE bestätigt, dass in der Sonderedition die aus dem Ausland bereits bekannte Figur enthalten sein wird.
Bereits im Kaufhandel erhältlich (Auswahl):

Details
Story
 
3,4
Bildqualität
 
4,9
Tonqualität
 
4,9
Extras
 
4,0
8 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten
9,49 €
9,99 €
9,49 €
9,49 €
9,99 €

Details
Story
 
4,1
Bildqualität
 
4,7
Tonqualität
 
4,9
Extras
 
2,0
7 Bewertungen mit Ø 5,0 Punkten
12,99 €
19,99 €
12,99 €
12,99 €
18,59 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
24,97 €
27,99 €
24,99 €
24,99 €
20,97 €


zum Forum
07.06.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Hoffentlich wird das Steelbook auch woanders erhältlich sein, als bei Amazon.
Steelbooks mit Dellen und Kratzer, stelle ich mir nicht ins Regal.
Aragorn79
10.06.2021 um 16:04
#15
das Artwork, was jetzt das 4K Steelbook bekommt, hatte ich mir aus Italien bloß nicht importiert, weil ich Angst hatte, dass es Dellen bekommt bei Amazons Verpackweise - auch im Ausland.
(auf zurück schicken in ein anderes Land hatte ich so gar keinen Bock)

Dieser Retro-Look sieht für mich immer noch am besten aus. Nochmal brauche ich die 4K jetzt aber nicht. Mal gucken wie das 3D Steel aussehen wird...
von markymarco am 08.06.2021 10:23 Uhr bearbeitet
markymarco
08.06.2021 um 10:21
#14
Wenn ich mir die ganzen Artorks ansehe dann kann man ja fast nur die Steelbook Edition kaufen, viele sehen, für meine Augen, doch eher merkwürdig aus.
Matrix1968
08.06.2021 um 05:27
#13
Freue mich schon auf blu ray Steelbook. Sieht cool aus.
xXD4nt3Xx
07.06.2021 um 22:45
#12
Ich finde es cool und freue mich schon auf das 4K Steelbook.
minio69
07.06.2021 um 22:06
#11
Dann mal dir selbst ein Cover @ N1ghtM4r3 und kleb`s vorne drauf.
Abenteuer68
07.06.2021 um 20:21
#10
Ich habe mir den Film noch ein zweites Mal bei Sky angeschaut um nochmals zu sehen ob sich meine Meinung eventuell noch zum Guten dreht.

Aber ich kann auch bei zweiter Sichtung der Story und dem ganzen drum herum einfach nichts abgewinnen. Zum Glück sammel ich die ganzen Comicverfilmungen nicht der jeweiligen Universen DC / Marvel nicht. Eventuell hier mal den ein oder anderen wie Joker den ich herausragend fand.

Für mich gehört Wonder Woman 84 zusammen mit Thor 2 und 3 und Guardians of The Galaxy 2 zu den schlechtesten Comicverfilmungen. Ist wie immer Geschmackssache aber hier sollte man auf jeden Fall eine Sichtung vornehmen vor dem Kauf es sei denn man holt eh alle.
von YstaVer am 07.06.2021 19:50 Uhr bearbeitet
YstaVer
07.06.2021 um 19:48
#9
Das normale Steelbook sieht gut aus, das 4K- Design gefällt mir weniger. Bleibt noch abzuwarten, wie das 3D- Steelbook aussehen wird. Je nach Design und Preis wird es das oder die 3D-Amaray werden.
Skyfall
07.06.2021 um 18:01
#8
Das Cover des italienischen 4K UHD Steelbooks passt super. Nochimmer mein favorisiertes Design.
Klinke
07.06.2021 um 16:26
von Klinke
#7
Öl Kunst fürs 4k wäre mir auch deutlich lieber gewesen. Aber das andere ist auch... ok.
Nörgler_X
07.06.2021 um 14:04
#6
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
15 Kommentare