Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"Nur 48 Stunden" + "Und wieder 48 Stunden": Blu-ray Doppelset jetzt bei MediaMarkt und Saturn vorbestellbar - UPDATE 2

 
13 Bewertung(en) mit ø 2,62 Punkte
12.06.2021
Nur_48_Stunden_News_Neu.jpg
Nur_48_Stunden_02.jpg
Als wir exklusiv berichtet haben, dass Paramount Home Entertainment auch in Deutschland plant, die Action-Komödien "Nur 48 Stunden" (USA 1982) sowie "Und wieder 48 Stunden" (USA 1990) mit Eddie Murphy und Nick Nolte in 4K restauriert auf Blu-ray herauszubringen, war die Freude groß. Schließlich haben viele von Ihnen schon lange darauf gewartet, dass die Fortsetzung endlich bei uns veröffentlicht wird. Auf Basis neuer Händlerinformationen können wir nun weitere Details vorstellen. So werden die Filme von Walter Hill voraussichtlich ab dem 15. Juli als "Double Feature" auf den Markt gebracht. Das Set ist bereits sowohl bei MediaMarkt als auch bei Saturn vorbestellbar. Um welche Verpackungsart es sich handelt, kann nicht mit Sicherheit beantwortet werden. Die beiden Händler geben lediglich eine Standard-Edition an. Wir stehen aber bereits mit Paramount in Kontakt, um Ihnen bald weitere Informationen preisgeben zu können. Einzelveröffentlichungen der Filme sind bislang nicht gelistet worden.
Nur_48_Stunden_03.jpg
Inhalt "Nur 48 Stunden": Als es dem Schwerverbrecher Albert Ganz (J. Remar) gelingt, aus dem Gefängnis zu fliehen, macht sich der Cop Jack Cates (N. Nolte) an die Verfolgung des Schurken. Doch da er keiner Idee hat, wie er sich an dessen Fersen heften kann, lässt er dessen ehemaligen Komplizen Reggie Hammond (E. Murphy) aus dem Gefängnis holen, damit dieser ihm hilft, Ganz zu finden. Viel Zeit bleibt dem ungleichen Duo allerdings nicht, da Reggie nur für 48 Stunden die Vorzüge der Freiheit genießen kann, ehe er zurück in den Bau muss. Daher muss Jack nicht nur jede Minute der kostbaren Zeit nutzen, sondern nebenbei auch dafür sorgen, dass ihm sein Partner Reggie nicht abhandenkommt …
Und_wieder_48_Stunden_01.jpg
Inhalt "Und wieder 48 Stunden": Bei seinen Ermittlungen gegen den Drogenhändler „The Iceman“ findet Cop Jack Cates (N. Nolte) heraus, dass ein Mordanschlag auf Reggie Hammond (E. Murphy) geplant ist. Der sitzt zu diesem Zeitpunkt noch im Gefängnis, soll aber bald entlassen werden. Da die beiden vor Jahren gemeinsam einen Gangster zur Strecke gebracht haben, sucht Jack Reggie nach dessen Entlassung auf, um ihn von einer erneuten Zusammenarbeit zu überzeugen. Gemeinsam sollen die beiden „The Iceman“ aufhalten und damit auch den Mord an Reggie verhindern. Doch Reggie hat zunächst kein Interesse an einer weiteren Zusammenarbeit. Erst als er in eine Schießerei verwickelt wird, sieht er sich gezwungen, das Angebot von Jack noch einmal zu überdenken … (sw) UPDATE: Eigentlich hatten wir die Hoffnung, Ihnen nach Rücksprache mit Paramount detailliertere Informationen zur Veröffentlichung nachreichen zu können. Stattdessen steht eine direkte Rückmeldung noch aus. Im Gegenzug haben uns aber Händlerinformationen erreicht, wonach Paramount den Release der Filme auf Blu-ray hierzulande "auf unbestimmte Zeit verschoben" hat. Ob noch eine Veröffentlichung im 3. Quartal 2021 klappt, sei vorerst nicht bekannt. Zuletzt hatte Paramount häufiger Verschiebungen von einigen Wochen vorgenommen. Das dürfte der Neustrukturierung in Deutschland geschuldet sein. Zwar vertreibt weiterhin UPHE die Blu-rays von Paramount, aber den Rest hat der US-Major im 2. Quartal 2021 wieder selbst in die Hand genommen. Bis alles reibungslos läuft, wird noch eine Weile vergehen. Bis dahin muss man leider immer wieder mit ungeplanten Verschiebungen rechnen. Von Saturn und MediaMarkt war die Listung hingegen ein Schnellschuss. Sobald uns neue Informationen vorliegen, werden wir Sie selbstverständlich zeitnah in Kenntnis setzen. UPDATE 2: Offizielle Informationen stehen weiterhin aus. Dafür ist bei Amazon ab sofort das Doppelset der beiden Filme als "Limited Mediabook Edition" gelistet, allerdings noch nicht vorbestellbar. Als VÖ-Termin wird der 26. August 2021 angegeben.
Ab 7. Juli 2021 in Frankreich auf Blu-ray Disc:
Hierzulande bereits auf Blu-ray Disc erhältlich (Auswahl):

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
2,0
Tonqualität
 
2,0
Extras
 
2,0
1 Bewertungen mit Ø 2,3 Punkten
7,90 €
7,99 €
8,79 €
8,98 €

Details
Story
 
4,8
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
2,0
Extras
 
1,8
4 Bewertungen mit Ø 2,9 Punkten
10,86 €
9,95 €
12,49 €
14,99 €


zum Forum
12.06.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Du schriebst doch TW (Taiwan?) oder sollte das was anderes bedeuten?
Belphegor
13.06.2021 um 16:02
#37
Was haben denn Preise in Taiwan mit EU-Ausland, die deutsche Tonspuren drauf haben, zu tun.
Äpfel mit Birnen....

Hauptsache, 48/2 kommt nach Abverkauf der Mediabooks einzeln.
chaos
13.06.2021 um 12:45
von chaos
#36
Na Toll als Mediabook nein danke.
Met83
13.06.2021 um 01:03
von Met83
#35
Geniale Filme, im Mediabook noch besser, gekauft!
jetfat
12.06.2021 um 17:58
von jetfat
#34
Ich find man kann überhaupt nicht die aufgerufenen Preise für Scheiben im Ausland vergleichen. Das pro Kopf Einkommen von Taiwan ist nun mal geringer als das in Deutschland, weswegen dort eine Blu-ray nun mal auch weniger kostet als bei uns. Genauso wie mittlerweile die meisten Schweiz Importe teurer sind als bei uns (Angebote mal ausgenommen).

Zum Preis des Amary Doppelpack: bin ich blind oder sehe ich es einfach nicht? Das Doppelpack soll doch ein Mediabook werden. Die Einzel-Amarys kommen später und ein Amary Doppelpack sehe ich gar nicht
Belphegor
12.06.2021 um 17:24
#33
Dürfen die sich das Ding gerne ganz tief hinten reinschieben. Dort gehört es auch hin.
John James Rambo
12.06.2021 um 17:15
#32
@Belphegor
Ich bin der Letzte, der der Preise wegen jammert und bin bereit für Mehrwert (was eh fast immer ein persönlicher Faktor ist) Geld auszugeben.
Bin gleichzeitig auch Realist und gucke, was mir an "Wert" geboten wird.
Und... Ja.... solange noch wirklich Alles gekauft wird, ist es doch ok.
Ich selber muss nicht kaufen.

Leider ist es momentan auch oft der Fall, dass der Mehrwert aus praktisch Nichts ausser Papier besteht und speziell hier in Deutschland die Investitionsbereitschaft dafür ausgenutzt wird.
Warum das im Ausland nicht der Fall ist, muss Du die Labels fragen, für dessen Produkte Du dort deutlich weiniger bezahlst.
Tw für identische Scheiben mit Deutsch.
Und hier ist es verstärkt der Fall, dass einem keine Alternative geboten wird.

Und das ist der Punkt, den ich negativ sehe.
Man will Masse verkaufen, bekommt dann aber nur "Freaks"(ich bin auch oft Einer).

Dann möchte ich aber auch kein Umsatzgejammer der Industrie hören.
Kunde droht leider auch einmal mit Auftrag... auch, wenn Vertriebspolitik und Marketing sich immer weiter weg von den Kunden bewegen.

Derzeit geht es eh wohl mehr darum, Marge zu machen, was geht, weil die Umsatzverluste schon gross genug sind.
Das trifft alle Labels.

Klar werde ich Another 48 Hours kaufen.
Ich warte bei dem alten Film, bis er preiswert ist, Weil
er mir es schlicht nicht "wert" ist in der angekündigten Auflage.
chaos
12.06.2021 um 17:09
von chaos
#31
Da kannste wieder vergeblich auf die Keep Case warten. Die wird dann garantiert in den nächsten Jahren nicht erscheinen.
Deathstroke
12.06.2021 um 17:08
#30
Macht echt langsam kein Spaß mehr Blu-Rays zu sammeln.
hanzohasashi
12.06.2021 um 17:05
#29
Na klasse. Doch so ein beklopptes Mediabook. Danke für nichts, ihr Arschlöcher.
Cable
12.06.2021 um 16:53
von Cable
#28
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
13 Bewertung(en) mit ø 2,62 Punkte
37 Kommentare