Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"Der Horror-Alligator" erscheint ab 8. Juni im wattierten Mediabook auf Blu-ray Disc - UPDATE

 
5 Bewertung(en) mit ø 3,20 Punkte
30.04.2021
Der_Horror_Alligator_News.jpg
Der Retro Gold 63 Filmvertrieb wird Lewis Teagues "Der Horror-Alligator" (USA 1980) mit Robert Forster ab 8. Juni 2021 auf Blu-ray als wattierte Mediabook-Edition in den Handel bringen. Die Sonderedition ist auf 1.000 Exemplare limitiert und enthält eine Bonus-DVD mit einer längeren Fassung sowie ein 16-seitiges Booklet mit einem Text von Mike Blankenburg. Die Blu-ray verfügt über deutschen Ton in Dolby Digital 2.0, ein Interview mit John Syles, den VHS-Trailer und einen Audiokommentar mit Robert Forster und Lewis Teague. Der Horrorfilm erschien erstmals 2013 auf Blu-ray mit der Fortsetzung im Doppelset. "Alligator II - Die Mutation" (USA 1991) soll ebenfalls im Mediabook herausgebracht werden. (sw)
UPDATE: Retro Gold 63 hat soeben offenbart, dass der Vorverkauf des streng limitierten Mediabooks heute um 18 Uhr direkt im Shop des Publishers starten wird. Der Vorbestellpreis für diese Debüt-Veröffentlichung liegt bei 34,99€ zzgl. Versandkosten.
Bereits auf Blu-ray Disc erschienen:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden


zum Forum
30.04.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Ich vage stark zu bezweifeln, dass das ein legaler Release wird.
-Auf dem Cover fehlt das Lionsgate Logo, der derzeitige Lizenzinhaber. Die bestehen darauf, seit einiger Zeit.Siehe Cut and Run Hartbox etc.
-Lt. Handelsregister wurde das Label mit einem Startkapital von: 300€ gegründet :D
-Die Lizenzkosten sind so exorbitant hoch, dass selbst Arrow Films sich weigert, den zu releasen. Das weiß ich von Arrow selbst. Weltweit will kein Label den bringen, weil Lionsgate für eine Sublizenz zuviel verlangt.
Dann kommt aufeinmal ein Label aus dem nichts, aus dem kuhkaff Langen bei Offenbach und bringt Der Horror Alligator? COME ON
Und wenn Ich lese, wer das Booklet schrieb, weiß ich schon genug, um den Release noch mehr zu boykottieren.
von Kung-Fury am 02.05.2021 00:05 Uhr bearbeitet
Kung-Fury
01.05.2021 um 23:59
#10
Ein netter 80er Jahre Kroko Horrorfilm.
Aber 35 Euro?????

Dann bleibt er da wo er ist.
1968bahamut
01.05.2021 um 15:43
#9
"Streng limitiert" ..... angesichts des Preises und der Mittelmäßigkeit des Films dürfen auch keine Massen-Absätze erwartet werden.
Klinke
30.04.2021 um 20:07
von Klinke
#8
35 Euro ist zu Teuer da reicht mir meine Amaray mit beiden Teilen.
Ladydella
30.04.2021 um 19:53
#7
Eine spätere VÖ in einer Amaray würde mir reichen. 35€ finde ich übertrieben, obwohl ich sehr gerne Mediabooks sammele.
N1ghtM4r3
30.04.2021 um 14:18
#6
Meiner bescheidenen Meinung nach der beste Kroko-Horror-Film.
Schließe mich allerdings dem allgemeinen Tenor an das ein Mediabook bisken übertrieben ist, auch wenn wattiert + Kroko-Haptik tatsächlich ne gute Idee sind.
Puls
09.04.2021 um 14:06
von Puls
#5
Schau ich mir heute auch nur an, wenn ich beim zappen zufällig drauf stoße. Vielleicht mal bei einer günstigen Gelegenheit den Doppelpack, aber ein wattiertes Mediabook brauch ich da wahrlich nicht.
cheesy
09.04.2021 um 06:07
von cheesy
#4
Damals gab es viele dieser Streifen und der Charme war auch ganz Ok, heute brauche ich solche Filme nicht mehr wirklich, schon gar nicht als überteuerte Scheibe.
Matrix1968
08.04.2021 um 13:40
#3
Da war ich damals tatsächlich im Kino... Der könnte mal auf meine Leinwand.
Dr. Rock
08.04.2021 um 10:12
#2
Ich mag diese 70er und 80er Jahre Tier-Horror-Filme, gerade wegen ihres B- und C-Film Charmes.
Aber ein Mediabook?!? neeeeee
Diesen Film kaufe ich bestenfalls als Streaming-Version und lege ihn in der Cloud ab. Die Qualität ist keinem HD Medium wert.
Klinke
08.04.2021 um 10:02
von Klinke
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 3,20 Punkte
10 Kommentare