Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

UPHE: Erste Vorschau auf die Veröffentlichungen auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray im Juni 2021 - UPDATE 2

 
6 Bewertung(en) mit ø 3,83 Punkte
07.04.2021
Universal-Pictures-Newslogo-Neu-320-272.jpg
Jim-Knopf-und-die-Wilde-13-Newsbild-01.jpg
Anhand erster Händlerinformationen können wir Ihnen bereits eine unverbindliche Vorschau auf das diesjährige Juni-Programm von Universal Pictures Home Entertainment präsentieren. Dabei handelt es nicht nur um Filme und Serien, die vom Major selbst herausgegeben werden, sondern auch um solche, die im Vertrieb von UPHE erscheinen, z. B. der Warner-Titel "Jim Knopf und die Wilde 13" (Deutschland 2020) von Dennis Gansel. Die Realverfilmung des gleichnamigen Kinderbuchs von Michael Ende wird voraussichtlich ab 24. Juni wahlweise auf Blu-ray im Keep Case und in 4K-Auflösung auf Ultra HD Blu-ray als Standard-Edition inklusive Blu-ray zum Kauf angeboten. Der Abenteuerfilm mit Solomon Gordon, Henning Baum, Uwe Ochsenknecht, Christoph Maria Herbst, Annette Frier und Rick Kavanian erscheint zudem gemeinsam mit dem Vorgänger "Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer" (Deutschland 2018) im Doppelset auf Blu-ray und auf UHD Blu-ray.
Die-Frauen-von-Stepford-Newsbild-01.jpg
Von Warner bereits offiziell bestätigt wurde die Veröffentlichung von "Legends of Tomorrow: Die komplette fünfte Staffel" (USA, Kanada 2020). Season 5 der DC-Serie umfasst 15 Episoden, die auf vier Blu-ray Discs verteilt sind. Zur Sonderausstattung gehören fünf DC-Crossover-Episoden und weitere Features wie entfernte Szenen oder Outtakes. Außerdem erscheint von Warner Home Video eine Neuauflage der Horrorfilme "Jason goes to Hell" (USA 1993) und "Jason X" (USA 2001) als Doppelset auf Blu-ray. Erstmals in Deutschland wird Universal Pictures die Paramount-Produktion "Die Frauen von Stepford" (USA 2004) mit Nicole Kidman, Matthew Broderick, Bette Midler und weiteren Stars auf Blu-ray auf den Markt bringen. Das Bonusmaterial umfasst voraussichtlich einen Audiokommentar von Regisseur Frank Oz, ein Making-of, eine Featurette mit wissenswerten Einzelheiten zum Film, unveröffentlichte und erweiterte Szenen sowie Outtakes und Trailer.
Bruecke_nach_Terabithia_01.jpg
Über die HD-Premiere von "Brücke nach Terabithia" (USA 2007) und die 4K-Steelbooks von "Backdraft - Männer, die durchs Feuer gehen" (USA 1991) und Alfred Hitchcocks "Die Vögel" (USA 1963) haben wir Sie bereits informiert. Am Ende der News sehen Sie alle bisher bekannten Juni-Titel nach Datum sortiert. Beachten Sie, dass es sich um eine unverbindliche Vorschau handelt und somit Änderungen und weitere Releases möglich sind. Denkbar ist beispielsweise die Veröffentlichung der 4K-Collection der "Indiana Jones"-Reihe, die bereits im Ausland angekündigt wurde (wir berichteten). Auch "Willy Wonka und die Schokoladenfabrik" (USA 1971) auf Ultra HD Blu-ray ist vorstellbar, schließlich wurde die digitale 4K-Veröffentlichung mittlerweile bestätigt. Sobald wir mehr in Erfahrung bringen können, werden wir Sie umgehend informieren. Einige Juni-Titel können u. a. bei jpc.de vorbestellt werden. (sw) UPDATE: Neuen Händlerangaben zufolge erscheint ab 10. Juni eine weitere Neuauflage der "Indiana Jones"-Quadrilogie auf Blu-ray. Eine 4K-Ankündigung steht weiterhin aus. UPDATE 2: Die 4K-Steelbooks von "Die Vögel" und "Backdraft" können jetzt bei jpc.de vorbestellt werden.


zum Forum
07.04.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
@Eiskalt
Diemal steht es in den Medien drin, dass alle nativ kommen.
Der erste Teil war wohl tatsächlich etwas komplexer, folgt man den Berichten zur Restaurierung, gerade auch beim Ton.
chaos
07.04.2021 um 21:22
von chaos
#23
@chaos mehr geht immer :)

Nein im Ernst, als die damalige Box rauskam, stand doch dabei, dass der erste Film in 4K remastert wurde, von den anderen Teilen hat man nix gelesen, höchstens, dass sich viele gewünscht hätten, auch die anderen drei wären neu abgetastet worden.

Bei Star Wars hat man und auch bei Zurück in die Zukunft zum Release alle Filme neu abgetastet, ich denke nicht, dass bei Indy alle Filme bereits in der wirklich besten erhältlichen Version erschienen sind.

Beim ersten Teil kann man wirklich nicht viel mehr machen.
Eiskalt
07.04.2021 um 20:06
#22
Wird vorbestellt.
minio69
07.04.2021 um 19:22
#21
Die 4 Teile sind alle jeweils neu abgetastet worden.
Was willst Du denn noch mehr machen @Eiskalt.

Warum auch vorab Schwarzmalen.
Warten wir die Scheiben ab ;)
chaos
07.04.2021 um 19:11
von chaos
#20
@ Firefighter94 ach so, wusste ich jetzt nicht. Aber wahrscheinlich, hab ich irgendwo gelesen, gibt es eh eine Kombi Box 4K und BD. Eine reine 4K Box hätte ich eh nicht erwartet.

Schade ist dann nur, dass Teil 2 bis 4 nicht nochmal 4K restauriert werden, der erste Film wurde damals in 4K restauriert.
Eiskalt
07.04.2021 um 18:07
#19
@Eiskalt: Indy ist Paramount aber der Vertrieb hierzulande ist Universal
Firefighter94
07.04.2021 um 17:51
#18
Habe gerade eine Antwort Mail von Universal erhalten, dass die Indy Blu-rays die gleichen wie bereits erhältlich sind, dann haben sie wohl die Teile 2-4 nicht in 4K abgetastet? Oder waren die es schon?

War eigentlich Indy nicht mal Paramount?
Eiskalt
07.04.2021 um 17:36
#17
Nochmal Indy ?
Wird das ne verarsche ?
Macintosh007
07.04.2021 um 16:55
#16
Backdraft und Die Vögel in 4k sind natürlich gebongt. Mal sehen, ob ich mir dann vielleicht auch die Doppelbox mit Jim Knopf gönne.
cheesy
07.04.2021 um 06:00
von cheesy
#15
Für das Doppelset von "Jim Knopf" würde ich mir eine schönere Mediabook-Edition o.Ä. wünschen. Die Brücke nach Therabitia ist auch ein heißer Kandidat. Hier warte ich aber noch auf die technischen Details.
Skyfall
06.04.2021 um 23:51
#14
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
6 Bewertung(en) mit ø 3,83 Punkte
23 Kommentare