Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Warner Home Video: Sondereditionen im Mai ab jetzt ebenfalls bei Amazon.de vorbestellbar

 
7 Bewertung(en) mit ø 3,14 Punkte
06.04.2021
Warner-Home-Video-Logo.jpg
300_01.jpg
Das Mai-Programm von Warner Home Video ist bereits seit wenigen Wochen sowohl bei MediaMarkt als auch bei Saturn vorbestellbar. Wie Sie wissen, stehen uns in jenem Monat vor allem einige Sondereditionen ins Haus. "A.I. - Künstliche Intelligenz" (USA 2001), "Logan’s Run – Flucht ins 23. Jahrhundert" (USA 1976), "Cloud Atlas" (Deutschland, Hongkong, Singapur, USA 2012) und "Blade Runner" (USA 1982) im Final Cut werden als weitere Teile der Reihe "Sci-Fi Destination Series" auf Blu-ray in Steelbooks ausgewertet. Die limitierte Edition von "Blade Runner" enthält zudem als einzige die Ultra HD Blu-ray des Spielfilms. Darüber hinaus erwarten uns ein "Mortal Kombat"-Doppelset im Steelbook und limitierte Sammlereditionen von "Godzilla" (USA 2014) und "300" (USA, Kanada 2007) auf Ultra HD Blu-ray jeweils inklusive Artcards, Booklet und einem doppelseitigen Poster.
Blade-Runner-Final-Cut-Newsbild-01.jpg
Alle Sondereditionen können ab sofort endlich auch beim Onlineversandhändler Amazon vorbestellt werden. Die entsprechenden Links finden Sie nachfolgend in unseren Preislisten. Diese liefern Ihnen gleichzeitig einen Überblick aller von Warner Home Video im Vertrieb von Universal Pictures Home Entertainment herausgebrachten Titel, die im Mai 2021 im Kaufhandel erhältlich sein werden. Sie sehen sowohl die bereits vorgestellten Sondereditionen als auch die "normalen" Veröffentlichungen. (sw)
Ab 27. Mai 2021 im Kaufhandel erhältlich:


zum Forum
06.04.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
37 - 40 Euro für eine 0815 Edition... wenn es hochwertige Editionen a la Filmarena und Co wären, aber nein, billiger Pappschuber und 0815... sorry, aber dann warte ich bis die 0815 4k Amaray für normalen Preis hier ist... ich mache diese Überhöhten Preise nicht mehr mit... dazu kommt ja noch das laufend neue Editionen von diesen Filmen nachgeschoben werden... Steels, Mediabooks usw....
drscat
08.04.2021 um 12:31
von drscat
#21
Wenn die UHD Veröffentlichungen nicht zu einem vernünftigen Preis angeboten werden bin ich vorerst mal raus, da warte ich ganz sicher ab, so 20 - 25 Euro für so eine Scheibe sind meiner Meinung nach genug, Preise über 30 Euro eher eine Frechheit.
Matrix1968
08.04.2021 um 08:18
#20
Warner kann man doch vergessen, das sieht man doch das die das bis heute nicht geschafft haben Deadly Revenge und Hard to Kill auf Blu-ray hier zu veröffentlichen. Die Filme sind seit 2016 vom Index und sind immer noch nicht veröffentlicht. Nagut, als spanische BD kann man sie kaufen mit deutschen Ton. Aber trotzdem hier in Deutschland noch kein Release. Der gleiche Mist mit Brennendem Eis und Glimmer Man, wo sind die???
von Rightniceboy am 07.04.2021 21:36 Uhr bearbeitet
Rightniceboy
07.04.2021 um 21:33
#19
@Filmveteran (dachte erst ich kriege ne Verwarnung wegen "Penner" :D :D )
Danke :)

Auf den Punkt gebracht. :) Toller Text!

Teilweise echt traurig mit den Majors.

Da kommen viele gute Filme gar nicht oder ewig nicht...., aber für so einen "Quatsch" haben sie Zeit oder andere Filme werden 7x repackt mit den selben Discs und jeder hat sie eh schon gekauft....

Ja Warner....die UHD von Herr der Ringe soll ja nicht so toll sein,, da bleib ich bei der BR

Und Warner sind die Obermurkser, die sich ja sogar dem Wende-Cover entziehen....
madmax79
07.04.2021 um 18:35
#18
Noch ne Auflage und wieder ne Auflage und das was als 4K kommt ist meistens Murks.
conni110
07.04.2021 um 18:25
#17
@madmax79

"Und die Lethal Weapon DCs kommen nicht seit über 10 Jahren. Ihr Penner!"

Du hast soeben den ersten Schritt in eine grössere Welt getan ! (Bezieht sich auf Penner)

Ich erwarte von Warner schon seit seligen DVD Zeiten gar nichts mehr. Schon damals habe ich gelernt, dass das Motto dort lautet: "Wir hassen unsere eigenen Produkte und verachten unsere Kunden".

Entsprechend ist den Kundenumgang, der Umgang mit dem Portfolio und die deutschen Versionen. Alles "liebevoll vom Feinsten".

Zu gerne erinnere ich dann immer wieder an die legendäre "Bloss nicht auf DVD" Reihe von Warner. Meine DVD Rekorder Aufnahmen waren besser und nach eigenen Mastering am PC schöner
, als dieser lieblose Murks.

Bei der Blu Ray Fassung vom Herrn der Ringe wollten sie ja damals dann auch tatsächlich erst noch mit den Kinofassungen abkassieren, wie Jahre zuvor bereits unnötig, ubgewollt und ungebeten bei den DVDs. Zum Glück war das Internet zu der Zeit schon einflussreich genug und es hat heftig Ärger gegeben überm Teich.

Auf den Punkt gebracht. Die Majors taugen alle nichts, aber Warner ist der König unter den Pennern !
Filmveteran
07.04.2021 um 18:22
#16
So ein Mist Warner! Ihr müsst ja Zeit haben....

Und die Lethal Weapon DCs kommen nicht seit über 10 Jahren. Ihr Penner!
von madmax79 am 07.04.2021 17:48 Uhr bearbeitet
madmax79
07.04.2021 um 17:48
#15
Hab mal alles vorbestellt!! Freu mich drauf!!
derDudegoesSka
07.04.2021 um 16:31
#14
Wollte eigentlich das Blade Runner Steelbook vorbestellen, aber der Preis ist mir viel zu hoch. Da lehne ich doch ab....
Anton-Chigurh
07.04.2021 um 11:21
#13
Die für mich relevanten Titel sind ja nun schon einige Zeit bekannt, also kann mich diese News nur bedingt "abholen", wird Zeit das bald wirklich neue Filme kommen, Ankündigungen gäbe es ja mehr als genug.
Matrix1968
07.04.2021 um 08:09
#12
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
7 Bewertung(en) mit ø 3,14 Punkte
21 Kommentare