Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Warner: Alle Blu-ray Veröffentlichungen im April 2021 auf einen Blick

 
7 Bewertung(en) mit ø 1,29 Punkte
23.02.2021
Warner-Home-Video-Logo.jpg
Batman_1989_02.jpg
Warner Home Video hat nur wenige Tage nach der Ankündigung des Lineups im März bereits nachgelegt und soeben alle Neuheiten im April 2021 offenbart. Ein Blick auf das April-Programm zeigt leider, dass der US-Major nicht viel Zeit für diese erneute Ankündigung brauchte, weil die Neuerscheinungen extrem überschaubar ausfallen. Auf Blu-ray Disc erfolgt im April 2021 offiziell lediglich der 4K-Release von Tim Burtons „Batman“ (Großbritannien, USA 1989) als Teil der „Titans of Cult“-Reihe im Steelbook. Die Markteinführung findet am 08.04. zeitgleich mit einer neugeprüften Auflage von „Spawn“ (USA 1997) statt, die noch nicht einmal explizit im Lineup aufgeführt wurde. Die einzige weitere Disc-Veröffentlichung wird die Mini-Serie „The Undoing“ (USA 2020), mit Nicole Kidman und Hugh Grant in den Hauptrollen, allerdings ausschließlich in SD auf DVD.
Hello-Again-2020-Newsbild-02.jpg
Darüber hinaus stehen im April 2021 nur digitale Veröffentlichungen an. Im Bereich der Spielfilme startet am 22.04. der digitale Verkauf der deutschen Liebeskomödie „Hello Again: Ein Tag für immer“ (Deutschland 2020). Der ursprünglich geplante Release auf Blu-ray ist wurde verworfen. Noch unklar ist, ob der DC-Animationsfilm: „Justice Society: World War II“ (USA 2021) in Deutschland auf Blu-ray erscheinen wird. In den USA ist es jedenfalls im Mai soweit (wir berichteten). Hierzulande kann man den Film ab dem 27.04. digital käuflich erwerben und ab dem 20. Mai 2021 digital leihen. Außerdem steht im April noch der EST-Start von „Manifest - Staffel 3“ (USA 2021) und „The Nevers - Staffel 1“ (USA 2021) an. (pf)
Ab 08.04.:

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
2,5
Extras
 
3,5
2 Bewertungen mit Ø 3,3 Punkten
39,99 €
39,99 €

Details


zum Forum
23.02.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Spawn habe ich schon und Batman als 4k muss man nicht unbedingt haben ,dafür reicht die BD ..auch wenns ein Steel ist
Duke-Darmstadt2010
26.02.2021 um 22:18
#32
Scheinbar verzichtet WB auf die Veröffentlichung von physischer Medien , da das Geschäft der Zukunft nur noch "streaming" ist. Schade , ich hoffe der Laden unterlizensiert wenigstens , genug Filme hätten sie.
Barcelona9696
24.02.2021 um 12:55
#31
Also wenn das alles ist das uns Warner im April "gönnt" dann wird es meinerseits mit Käufen eher eng, da ist auf alle Fälle nichts dabei das ich bei Erscheinen gleich haben müsste.
Matrix1968
24.02.2021 um 08:29
#30
Mann oh Mann, wie peinlich ist das denn. Eines der größten Studios traut es sich tatsächlich diese lächerlichen Veröffentlichungen zu machen. Da hat man so viele gute Streifen in der Sammlung und rückt die, was ja für die Pandemiezeit absolut tauglich wäre, nicht raus. Da versteht man die Welt wirklich nicht mehr.

Das beste Beispiel für die Corona-Zeit, wie man kein Geschäft machen will. Traurig.
cheesy
24.02.2021 um 05:59
von cheesy
#29
Warner ist mittlerweile das Letzte. Die verspielen mit ihren lieblosen Veröffentlichungen, und mittlerweile sogar vieles nichtmal mehr in HD, ihre beste Kundschaft in Deutschland. Die Vikings-Veöffentlichung, die hat mir schon gereicht, das Shameless 10 nur auf DVD rauskam, war dann der Gipfele der Verarschung. Echt zum Kotzen, das die noch die Rechte an solchen Top-Serien und Filmen, wäre bei anderen viel besser aufgehoben. Ich weiß auch nicht, weil kleine Labels wundere Verpackungen von teilweise unbekannteren Filmen hinbekommen, und Warner nur alles dahinrotzt.. Ich würde die gern boykottieren, wenn sie nicht die Lizenzen einiger meiner Lieblingsproduktionen hätten, ich wäre schon lange kein Warner-Kunde mehr
cialis76
24.02.2021 um 04:09
#28
Nichts dabei für mich.
minio69
23.02.2021 um 22:35
#27
Ich bin zu alt für diesen Sch.... den Warner da rausbringt, ob März oder April oder Septober.
Bin da ganz bei Amadis. Bitte die Katalogtitel unterlizensieren, damit wenigstens etwas vom alten Ruhm dieses Studios und seiner Filme bei den kleinen und enorm engagierten Labels überlebt.
Das wird aber wohl ein Traum bleiben, denn Warner war ja seit Einführung der Blu-ray vor gefühlten umpfzig Jahren schon immer der Billigheimer unter den Publishern. Sehr selten mit Bonus-Material und immer mit den super-dünnen Hüllen, prinzipiell ohne Wendecover.
Mr. Pratt
23.02.2021 um 22:28
#26
Werner beweist ja immer wieder dass man nicht viel von der zahlenden Kundschaft hält. Eine echte Schande.
Vielen Dank nochmal dafür.
crichton68
23.02.2021 um 20:20
#25
Absolut nichts für mich.
kaefer03
23.02.2021 um 19:20
#24
@agentsends

...bei uns Zuhause - ätsch!!!
Rafunzel
23.02.2021 um 18:49
#23
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
7 Bewertung(en) mit ø 1,29 Punkte
32 Kommentare