"Sci-Fi Destination Series": "Alarm im Weltall" als limitierte Steelbook-Edition bei Amazon.de vorbestellbar

 
3 Bewertung(en) mit ø 2,33 Punkte
23.02.2021
Alarm_im_Weltall_News.jpg
Alarm_im_Weltall_01.jpg
Wie Sie vermutlich bereits wissen, startet Warner Home Video in diesem Jahr die "Sci-Fi Destination Series". In dieser Reihe erscheinen legendäre Science-Fiction-Klassiker erneut auf Blu-ray Disc als limitierte Steelbook-Editionen im einheitlichen Vintage-Postcard-Design. "THX 1138" (USA 1971) von George Lucas und "Alarm im Weltall" (USA 1956) werden ab dem 11. Mai 2021 im Vertrieb von Universal Pictures Home Entertainment erhältlich sein; "Logan’s Run - Flucht ins 23. Jahrhundert" (USA 1976), "A.I. - Künstliche Intelligenz" (USA 2001) und "Blade Runner" (USA 1982) wurden bereits fürs Ausland angekündigt. Nachdem "THX 1138" seit gestern bei Amazon.de vorbestellbar ist, wird nun auch die Sonderedition von "Alarm im Weltall" beim Onlineversandhändler zum Kauf angeboten. Die Disc ist identisch zur Erstauflage und verfügt u. a. über eine englische Tonspur in DTS-HD Master Audio 5.1 und mehrere Extras wie entfernte Szenen. Die genauen Details können Sie in unserer Filmdatenbank nachlesen.
Inhalt: Auf der Suche nach einer vermissten Crew, landet ein Rettungsteam auf dem Planeten Altair 4. Und tatsächlich haben Dr. Mobius (W. Pidgeon) und seine Tochter überlebt. Dort erforschen die Beiden die Überreste einer verlorenen Zivilisation. Doch scheinbar existiert auf dem Planeten noch eine unsichtbare Gefahr, der bereits ein Großteil der ersten Besatzung zum Opfer gefallen ist … (sw)
Bereits auf Blu-ray Disc erschienen:

Details
Story
 
4,5
Bildqualität
 
4,3
Tonqualität
 
2,4
Extras
 
4,6
27 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten
10,75 €
7,99 €
9,32 €
8,98 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,1
Tonqualität
 
3,8
Extras
 
3,9
13 Bewertungen mit Ø 3,9 Punkten
69,99 €
15,49 €
15,92 €


zum Forum
23.02.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Das Cover finde ich für den Film in Ordnung, aber der Preisunterschied zur Amaray ist gesalzen. Falls das Steelbook nicht im Preis sinkt, werde ich irgendwann zur Plastikhülle greifen.
Den Film hab ich jedenfalls seinerzeit auf IMDB gut bewertet, also gehört er noch in die Sammlung ;)
FirestarterXXIII
24.02.2021 um 14:13
#8
Genauso häßlich wie die anderen Cover dieser Reihe. Da bleibt halt die Amaray im Regal stehen.
conni110
24.02.2021 um 06:27
#7
Das ist aus deiser Collection auch wirklich noch das einzig einigermaße gelungene Cover. Den Rest kann man getrost in die Tonne treten.
cheesy
24.02.2021 um 06:01
von cheesy
#6
Mir gefallen die Steelbooks auch sehr gut.
minio69
23.02.2021 um 22:39
#5
Furchtbares Artwork ,hier passe ich .Ist eh nicht mein Film.
CATGIRL
23.02.2021 um 14:56
#4
Wieder nur Neuauflagen im neuen Gewand, statt dessen sollte man sich doch wirklich viel mehr um uns Qualitätsjunkies kümmern und so gut wie jeden Film eine echte UHD Auswertung spendieren, dann klappt es auch sicher wieder mit den Umsätzen bei den Scheiben.
Matrix1968
23.02.2021 um 13:30
#3
Ich liebe diesen Film und ich mag Steelbooks. Aber ich hätte gern auch den deutschen Titel auf dem Steel.
Mr. Monk
23.02.2021 um 12:55
#2
Die Cover finde ich allesamt sehr gelungen. Der Retro-Gedanke ist bestens umgesetzt.
Aber lieber als eine x-te Blu-ray Veröffentlichung warte ich auf eine aufgewertete 4K UHD Ausgabe einer solchen Retro Serie.
Die Idee ist wie gesagt super. Nur eben bitte mit einem frischem Medium und zeitgemäßer Qualität bei der Neuabtastung.
Klinke
23.02.2021 um 11:35
von Klinke
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 2,33 Punkte
8 Kommentare
Soul Steelbook