Vier Jahre Lockdown? Science-Fiction-Thriller "Songbird" wirft einen Blick in die Zukunft – Ende Juni auf Blu-ray Disc

 
3 Bewertung(en) mit ø 2,33 Punkte
23.02.2021
Songbird_News.jpg
Songbird_01.jpg
Adam Masons "Songbird" (USA 2020) sollte ursprünglich ein gewöhnlicher Pandemie-Thriller werden, doch als die Realität die Fiktion einholte, passte man das Drehbuch den gegenwärtigen Ereignissen an und entwarf eine düstere Zukunftsvision. Der während der Corona-Pandemie gedrehte Science-Fiction-Film spielt im Jahr 2024, als mehr als 100 Millionen Menschen weltweit der Virusmutation Covid-23 zum Opfer gefallen sind; die Überlebenden fristen ihr Dasein in einer Zwangsquarantäne. Adam Mason konnte für sein neues Projekt eine namhafte Besetzung zusammentrommeln: Riverdale-Star K.J. Apa, Sofia Carson, Craig Robinson, Alexandra Daddario, Peter Stormare, Paul Walter Hauser und Demi Moore sind in tragenden Rollen zu sehen. Der von Michael Bay produzierte und bereits bei Amazon Prime Video aufrufbare Film wird laut Händlerinformationen ab 25. Juni 2021 auf Blu-ray ausgewertet. "Songbird" erscheint von LEONINE voraussichtlich mit deutscher Tonspur in DTS-HD Master Audio 5.1 im Keep Case. Offizielle Details sind zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht bekanntgegeben worden.
Songbird_02.jpg
Inhalt: Los Angeles 2024, es ist das vierte Jahr im Covid-Lockdown. Infizierte werden in Lager zur Zwangsquarantäne gebracht, da durch die stetige Mutation des Virus eine Endlosschleife entstanden ist. Der Staat ist knallhart und entrechtet die Infizierten. Jeglicher Kontakt nach Außen ist strafbar, andere verschwinden für immer. In der mittlerweile zerstörten Welt, welche nur noch einen Maßstab kennt, arbeitet auch Kurier Nico (KJ Apa), der dank günstiger DNA immun gegen die Virenstränge ist. Als er Sara (S. Carson) kennenlernt, ist er sofort verliebt, doch sobald sie unter Verdacht gerät, sich infiziert zu haben, droht auch ihr die Deportation. Nico will das verhindern und so begibt er sich auf eine verzweifelte Suche nach der einzigen Möglichkeit, ihr dieses Schicksal zu ersparen … (sw)
Ab 25. Juni 2021 auf Blu-ray Disc:

Details
12,99 €
12,99 €
Ab 16. März 2021 in den USA auf Blu-ray Disc erhältlich:


zum Forum
23.02.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Film war ganz solide, das meiste wird in der zweiten Hälfte rausgeholt. Die erste Hälfte zieht sich, zumal Story nicht wirklich vorhanden ist. Lebt im Grunde nur von der Atmosphäre
Sawasdee1983
23.02.2021 um 12:31
#8
Unrealistisches Szenario. So weit werden es die Reichen nicht kommen lassen. Vorher wird die Pandemie sozial beendet.
Dr. Rock
23.02.2021 um 12:11
#7
Abgesehen von der geschmacklosen Zeit des Drehs und der Veröffentlichung, merkt man dem Film in allen Belangen an das hiermit das schnelle Geld mit der Pandemie gemacht werden möchte.

Ganz billig produziert. Die Darsteller*innen sind so lahm mit der Verkörperung ihrer Charaktere das es völlig Wurst ist was ihnen passiert.
Aber letztendlich passiert im Film einfach nichts was weder gekonnt dramatisch oder emotional umgesetzt ist.
Ne richtige Eintagsfliege.
Klinke
23.02.2021 um 11:42
von Klinke
#6
Der aktuelle Hype um Corona reicht mir, muss ich nicht noch als Film haben.
tryaname
23.02.2021 um 10:59
#5
Bereits auf Prime gesehen. War ok, nicht mehr aber auch nicht weniger. Ein "Must-See" isser nicht. Peter Stormare spielt allerdings klasse auf.
Ninjatune666
23.02.2021 um 10:50
#4
An dieser Stelle sollte man amazon mal dafür loben, dass dieser Konzern für seine "Originals" in der Regel Lizenzen für Blu-ray-Veröffentlichungen ermöglicht. Netflix hingegen verfolgt mit seiner "Exklusiv"-Politik die klare Absicht, Personen welche Interesse an diesen Filmen haben, auf die eigene Plattform zu zwingen.
inter73
23.02.2021 um 10:37
#3
Ne danke.
Malo HD
23.02.2021 um 09:42
#2
Der Film ist leider eher mäßig, einmal anschauen hat mir genügt. Das beste am Film war noch Alexandra Daddario.
bono01
23.02.2021 um 09:37
von bono01
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 2,33 Punkte
18 Kommentare
Gattaca 4K Steelbook