Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Ein Action-Thriller in der Tradition von "Sin City" und "Kill Bill"? Splendid Film veröffentlicht "Knuckledust" auf Blu-ray

 
3 Bewertung(en) mit ø 2,33 Punkte
28.01.2021
knuckledust_news.jpg
knuckledust_01.jpg
Splendid Film wird den schwarzhumorigen Action-Thriller "Knuckledust" (Frankreich, Großbritannien 2020) auf Blu-ray Disc veröffentlichen und spart bei der Ankündigung nicht mit großen Namen wie Quentin Tarantino oder Guy Ritchie, die hier zum Vergleich herangezogen werden. Auch Filme à la "Smokin' Aces" (Frankreich, Großbritannien, USA 2006) oder "Sin City" (USA 2005) sollen uns einen ungefähren Eindruck vermitteln von dem, was uns in dem Film erwartet. Ob diese Vergleiche tatsächlich angebracht sind, erfahren wir am 30. April wenn "Knuckledust" im Vertrieb der WVG Medien GmbH als Standard-Edition im Handel erscheint. Die Blu-ray wird über ein in 1080p, AVC kodiertes Bildmaterial sowie eine deutsche und eine englische Tonspur in DTS-HD Master Audio 5.1 verfügen. Extras werden voraussichtlich nicht vorhanden sein. Nachfolgend können Sie sich den offiziellen Trailer ansehen.
knuckledust_02.jpg
Inhalt: Als die Polizei einen illegalen Fight Club mit dem Namen "Knuckledust" einnimmt, finden sie nur noch ein Blutbad vor. Neben Leichen, Drogen und einem gigantischen Waffenarsenal entdecken sie einen Überlebenden, der sich Hard Eight (M. Dunford) nennt. Polizeichefin Keaton (K. Dickie) bemüht sich, den zähen Burschen zum Reden zu bringen und alles über das stattgefundene Massaker zu erfahren. Denn ihr bleiben nur noch 90 Minuten Zeit, bevor Hard Eight von Beamten der Regierung mitgenommen wird, denen ein zweifelhafter Ruf vorauseilt … (sw)
Ab 30. April 2021 auf Blu-ray Disc:

Details
14,99 €
16,99 €


zum Forum
28.01.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Eigentlich fällt der Film schon in unser Beuteschema, aber der Trailer konnte auch mich nicht so richtig für den Film begeistern. Einmal im TV angesehen sollte hier genügen.
cheesy
29.01.2021 um 06:18
von cheesy
#11
Für mich ebenfalls nicht überzeugend, warte auf Ausstrahlung bei Sky oder Netflix/Prime.
YstaVer
28.01.2021 um 18:03
#10
mich konnte der Trailer nicht überzeugen,
sieht billig aus
CAYENNE-FAHRER
28.01.2021 um 12:17
#9
Der eine Typ mit der Voku-Hila erinnert voll an "New Kids" ;-)
Apollobaer1999
28.01.2021 um 11:52
#8
Tja...
Dazu ist Kino da.... die Leute geht in Filme und es wird empfohlen.... der "Geheimtip" verbreitet sich dann bei BR-Käufern.
EQUILIBRIUM fällt mir u. a. dazu ein.

Leider trifft das langsam sicher auch gute Filme derzeit,... aber der Weg, sich mit der Spitze als Werbung zu vergleichen, ist und bleibt "Kassengift".
chaos
28.01.2021 um 11:25
von chaos
#7
Große Töne spucken und im Endeffekt ist der Film bestimmt lahm. Der Trailer sieht auch nämlich nach C-Movie aus.
N1ghtM4r3
28.01.2021 um 11:06
#6
Also ich weiß nicht so recht was ich davon halten soll. Einen Blindkauf schließe ich aus. Ich warte dann lieber mal die ersten Bewertungen ab.
minio69
28.01.2021 um 11:00
#5
Und was hat der jetzt in irgendeiner Form stilistisch mit SIn City und Kill Bill zu tun?
Crazy
28.01.2021 um 10:52
von Crazy
#4
Warum tragen die Frauen keine Bärte? Das animalische nervt langsam.
Celladoor
28.01.2021 um 10:44
#3
Das ist was da kann ich ja gar nicht drauf... einen auf dicke Hose machen und sich mit fremden Federn schmücken... und dann auch noch mit m.M.n. wirklichen Koryphäe wie Guy Ritchie und Tarantino.
Der Trailer schaut interessant aus aber macht mir nicht den Eindruck als würde der Film der großen Worte gerecht. Trailer sind allerdings auch so ein Ding für sich.
Der Film wird erst irgendwo gesichtet bevor er als Scheibe seinen Weg zu mir nach Hause findet.
Beastbox
28.01.2021 um 10:38
#2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 2,33 Punkte
11 Kommentare