Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Bryan Edgar Wallace: Pidax veröffentlicht fünf deutsche Krimiklassiker auf Blu-ray Disc

 
3 Bewertung(en) mit ø 2,67 Punkte
07.01.2021
pidax_news_neu.jpg
der_todesraecher_von_soho_01.jpg
Deutsche Produktionen der 1960er-Jahre wie "Die toten Augen von London" (Deutschland 1961), die auf Geschichten des britischen Schriftstellers Edgar Wallace basieren, feierten hierzulande in den Kinos und im Fernsehen riesige Erfolge. Filmproduzent Artur Brauner fasste den Plan, auf dieser Welle mitzuschwimmen und brachte eigene Kriminalfilme in die Filmtheater. Dafür sicherte er sich die Rechte an den Werken von Bryan Edgar Wallace, dem Sohn von Edgar Wallace. Fünf dieser Filme wird Pidax Film ab 2. April bzw. 7. Mai 2021 erstmals auf Blu-ray in den Handel bringen: "Der Henker von London" (Deutschland 1963), "Das Ungeheuer von London-City" (Deutschland 1964), "Das siebente Opfer" (Deutschland 1964), "Der Todesrächer von Soho" (Deutschland, Spanien, Großbritannien 1971) und "Der Würger von Schloss Blackmoor" (Deutschland 1963).
der_wuerger_von_schloss_blackmoor_01.jpg
Regisseure wie Harald Reinl und Jess Franco sowie bekannte Darstellerinnen und Darsteller, darunter Marianne Koch und Horst Tappert, waren an den Filmen beteiligt. Die Umsetzungen auf Blu-ray erscheinen im Vertrieb der Al!ve AG als Standard-Editionen in einfachen Keep Cases. Die Discs werden über ein in 1080p, AVC kodiertes Bildmaterial und eine deutsche Tonspur im DTS-HD-Master-Audio-Format verfügen. Welche Extras jeweils vorhanden sind, können Sie in unserer Filmdatenbank nachlesen. (sw)
Ab 2. April 2021 auf Blu-ray Disc:
Ab 7. Mai 2021 auf Blu-ray Disc:


zum Forum
07.01.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Die Toten Augen von London kenne ich ganz gut und der ist nicht schlecht. Die anderen Filme habe ich zwar gesehen, aber mir fehlt da ein bisschen die Erinnerung dran. Brauner versuchte damals, ebenso wie bei Winnetou, auf der Schiene mitzufahren und auch etwas dran zu verdienen. Ich denke mal, die Rechnung ist letzten Endes aufgegangen.

Jedenfalls freue ich mich auf ein Wiedersehen mit diesen Filmen.
cheesy
08.01.2021 um 06:03
von cheesy
#3
Bin hier noch unsicher, muss mich da erst informieren und Trailer anschauen.
CATGIRL
07.01.2021 um 17:25
#2
Tolle Veröffentlichungen. Der eine oder andere wird mit Sicherheit in die Sammlung kommen.
minio69
07.01.2021 um 14:45
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 2,67 Punkte
3 Kommentare