Offiziell bestätigt: "Elysium" und "2012" erscheinen ab 11. Februar 2021 auf Ultra HD Blu-ray

 
5 Bewertung(en) mit ø 3,60 Punkte
14.12.2020
sony_pictures_news.jpg
2012_02.jpg
Die ersten Händler haben es bereits angekündigt, nun wurde es von Sony Pictures Entertainment offiziell bestätigt: Sowohl Neill Blomkamps Science-Fiction-Film "Elysium" (Kanada, Mexiko, USA 2013) als auch Roland Emmerichs "2012" (USA, Kanada 2009) wird ab 11. Februar 2021 erstmals in 4K-Auflösung auf Ultra HD Blu-ray auf den Markt gebracht. Beide Filme erscheinen ohne zusätzliche Blu-ray in einfachen Keep Cases. Bei "2012" liegt der deutsche Ton in Dolby Digital 5.1 vor, bei "Elysium" hingegen in DTS-HD Master Audio 7.1. Die englische Originalfassung erklingt bei beiden Titeln im modernen Dolby-Atmos-Format. "2012" erhält als Bonus "Die 2012 Apokalypse auf dem Discovery Channel" und den Kino-Trailer. Die Extras von "Elysium" bestehen ebenfalls aus dem Trailer sowie den Featurettes "Exoskelette", "Explosionen und die Action-Choreographie von Elysium", "Der Held, der Psychopath und die Charaktere in Elysium" und "Die Kunst der Elysium-Miniaturen Bugatti 2154".
Der-Hexenclub-2020-Newsbild-02.jpg
Damit scheint nun das komplette Line-up im Februar festzustehen. Neben den 4K-Titeln veröffentlicht Sony außerdem "Blumhouse’s Der Hexenclub" (USA 2020) auf Blu-ray als Standard-Edition und die vier Tiberius-Titel "Paradise Z - Come and Play" (Thailand, USA 2020), "Breeder - Die Zucht" (Dänemark 2020), "Before the Fire - Angst ist ansteckend" (USA 2020) und "The Mercenary - Der Söldner" (USA 2019). Die genauen Details finden Sie in unserer Filmdatenbank. Alle Titel haben wir nachfolgend noch einmal alphabetisch geordnet für Sie aufgeführt. (sw)
Ab 11. Februar 2021 im Kaufhandel erhältlich:
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich (Auswahl):

Details
Story
 
3,6
Bildqualität
 
4,8
Tonqualität
 
4,8
Extras
 
3,7
602 Bewertungen mit Ø 4,2 Punkten
5,92 €
5,41 €
5,41 €
4,99 €
6,99 €

Details
Story
 
4,5
Bildqualität
 
4,7
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,2
6 Bewertungen mit Ø 4,6 Punkten
32,99 €

Details
Story
 
4,4
Bildqualität
 
4,8
Tonqualität
 
4,8
Extras
 
3,4
56 Bewertungen mit Ø 4,4 Punkten
6,81 €
6,81 €
6,81 €
7,77 €
6,99 €


zum Forum
14.12.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Schade das bei 2012 keine bessere Tonspur Einzug gehalten hat, ich liebe aber diese Krawallfilme und bei einem guten Kurs lege ich mir auch die UHD zu das steht fest.
Matrix1968
14.12.2020 um 20:42
#10
Auf ELYSIUM bi ich voller Vorfreude. Den Film kaufe ich gern nach und sorge für das Upgrade. Aber "2012" als reiner Krawall-Film ohne Tiefgang ist auf Blu-ray völlig ok. Die macht auch schon Krach.
Ich begrüße die Ankündigung das die Editionen "UHD Blu-ray only" Editionen sind. Wird Zeit das man UHD Blu-ray KäuferInnen kein Format aufdrückt was eh in den Müll wandert oder in der Verpackung schimmelt.
von Klinke am 14.12.2020 18:01 Uhr bearbeitet
Klinke
14.12.2020 um 17:59
von Klinke
#9
Wandern beide in meine vorhandenen Steelbooks, klasse Filme. Ton ist mir nicht so wichtig, höre über die Soundbar vom TV und wohne in Miete :-).
SaarPimboli
14.12.2020 um 17:22
#8
Wenn der Ton bei Elysium bleibt und nicht wieder nur DD 5.1 auf einmal kommt werde ich mir den Film holen aber 2012 nicht denn eine UHD mit DD 5.1 Ton können Sie behalten.
Ladydella
14.12.2020 um 16:05
#7
Elysium werde ich mir vielleicht holen ,vorausgesetzt das Bild hat eine bessere Qualität.
CATGIRL
14.12.2020 um 11:58
#6
Deutsch DTS-HD Master Audio 7.1 bei "Elysium" ist zwar gut und schön, trotzdem hätte man deutsch DTS:X oder Atmos machen können.
Zitat imdb:
Sound Mix >> DTS | SDDS | Dolby Digital | Dolby Atmos | Auro 11.1 | Sonics-DDP | Dolby Surround 7.1
alptraumohneende
14.12.2020 um 11:57
#5
"Elysium", einer der wenigen, guten Filme mit Matt Damon.
El-Mago
14.12.2020 um 11:56
#4
Ich bin echt ( mal positiv ) überrascht, das SONY bei älteren Titeln mal ein Tonupgrade macht. Daher kann SONY für Elysium gerne mein Geld bekommen.

Warum dies nicht bei 2012 passiert ist, bleibt mir ein Rätsel. Ebenfalls von SONY und ein brachialer Film, der beim Blu Ray Ton nur so fetzt.
Somit bleibt 2012 im Regal liegen. Wirklich schade SONY. Hier die Chance vertan.
N1ghtM4r3
14.12.2020 um 11:42
#3
Schön, dass sie bei Elysium dem Ton ein Upgrade verpasst haben. Kein 5.1. Ton sondern HD 7.1. Super!
von Rightniceboy am 14.12.2020 13:38 Uhr bearbeitet
Rightniceboy
14.12.2020 um 11:34
#2
...und so bleibt 2012 beim Händler liegen. Das die Deutsche Tonspur immer noch so vernachlässigt wird, man man man.... Nicht wundern, nur liegenlassen!
Klopfer391
14.12.2020 um 11:07
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 3,60 Punkte
10 Kommentare
Star Wars Steelbooks