Abgesang auf das Leben der Cowboys: "The Rider" ab 5. Februar 2021 auf Blu-ray Disc

 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
18.11.2020
the_rider_news.jpg
the_rider_01.jpg
Nachdem Chloé Zhaos "The Rider" (USA 2017) auf internationalen Festivals wie Sundance oder South by Southwest lief, brachte Weltkino das Cowboy-Drama mit Hauptdarsteller Brady Jandreau 2018 in die deutschen Kinos und veröffentlichte es anschließend auf DVD. Völlig überraschend erfährt der Film nun nach beinahe drei Jahren noch eine Auswertung auf Blu-ray. Händlerangaben zufolge wird "The Rider" ab 5. Februar 2021 von LEONINE als Standard-Edition im Keep Case auf den Markt gebracht. Der Abgesang auf den Wilden Westen beschäftigt sich mit überholten Idealen und erzählt zu ästhetischen Landschaftaufnahmen South Dakotas die Geschichte eines Rodeo-Reiters, der nach einem schweren Unfall nicht mehr auf ein Pferd steigen kann und in eine schwere Krise stürzt. Offizielle Details zur Umsetzung auf Blu-ray sind noch nicht vorgestellt worden, doch wir gehen davon aus, dass wir mit einer deutschen Tonspur im DTS-HD-Master-Audio-5.1-Format rechenen können. "The Rider" kann bereits bei Amazon.de vorbestellt (siehe Preisliste am Ende der News).
the_rider_02.jpg
Inhalt: Der junge Cowboy Brady Blackburn (B. Jandreau) wächst im ländlichen South Dakota auf und wird von allen für seine waghalsigen Rodeokünste gefeiert. Doch nach einem Unfall, der beinahe tödlich endet, muss Brady der Tatsache ins Auge sehen, dass er nie wieder auf einem Pferd reiten wird. Die Tätigkeit nicht mehr ausführen zu können, die ihn zu dem Mann gemacht hat, der er heute ist, stürzt ihn in eine tiefe Identitätskrise. Ohne seine Fans und der Wertschätzung des eigenen Vaters stellt Brady sein bisheriges Leben in Frage … (sw)
Vsl. ab 5. Februar 2021 auf Blu-ray Disc:


zum Forum
18.11.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Den Trailer fand ich jetzt sehr bewegend. Scheint wirklich ein sehr gut gemachter Film zu sein. Bei mir hat er sich jedenfalls ne Chance verdient.
cheesy
19.11.2020 um 06:15
von cheesy
#9
Mit der Gesundheit ist es immer so eine Sache. Nicht alle Dinge von denen einen Ärzte etc. abraten, müssen wirklich schlecht und / oder ungesund für einen sein.
Aus diesem Grund vermisse ich auch bezüglich der heftigen Corona Maßnahmen eine vernünftige Diskussionskultur.

Zum Film: Sehr schöne Landschaftsbilder und eine dramatisch- tragische Geschichte mit tollen Darstellern. Der Trailer macht in jedem Fall Lust auf mehr. Werde mir "The Rider" definitiv anschauen und ihn bei Gefallen in meine Sammlung aufnehmen.
mjk89
18.11.2020 um 18:52
von mjk89
#8
Hab schon länger die UK Bluray. Ein großartiger Film!
DAT_JB
18.11.2020 um 13:48
von DAT_JB
#7
Hammer Film. Es ist quasi The Wrestler als Western. Von der Regisseurin des kommenden Nomadland, der als sicherer Oskarkandidat gilt. Und des kommenden Marvelfilms Iternals. Krasse Geschichte: Ich habe erst vor ein Paar Wochen beim DVD Herausgeber angerufen, ob sie im Zuge dessen eine Blu Ray Veröffentlichung planen, aber die Antwort war nein. Jetzt springt überraschend ein anderer Verleih ein.
Film2019
18.11.2020 um 13:00
#6
Wird auf jeden Fall in meine Sammlung wandern :)
The_Collector
18.11.2020 um 12:34
#5
Die Landschaft ist fantastisch, aber inhaltlich reizt mich die Story nicht. Wird darum kein Kauf geben.
CATGIRL
18.11.2020 um 11:18
#4
Wenn ich mir den Inhalt so durchlese ist das nicht wirklich ein "reinrassiger" Western, was aber nicht schlecht sein muss, die Story gibt sicherlich einiges her und auch den Trailer finde ich persönlich nice, ist mal auf meiner Merkliste und wird voraussichtlich auch bei VÖ gekauft.
Matrix1968
18.11.2020 um 11:17
#3
Sehr interessant, wird jedenfalls gesichtet!
jetfat
18.11.2020 um 10:50
von jetfat
#2
Nichts für mich.
fauli99
18.11.2020 um 10:19
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
9 Kommentare
Tenet Steelbooks