USA: Warner veröffentlicht "Tenet" auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray noch vor Weihnachten

 
3 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
06.11.2020
tenet_news.jpg
tenet_03.jpg
In den USA hat Warner Bros. Home Entertainment Christopher Nolans neustes Werk „Tenet“ (Großbritannien, USA 2020) offiziell auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray angekündigt. Die Veröffentlichung des prominent besetzten Spielfilms erfolgt in den Vereinigten Staaten am 15. Dezember 2020. Damit hat sich bestätigt, dass der US-Major „Tenet“ noch vor Weihnachten im Handel platzieren wird. Bestätigt wurden bereits auf Ultra HD Blu-ray Native 4K und HDR10 sowie englischer Sound im DTS-HD Master Audio 5.1-Format. Als Extra wird es auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray das einstündige Making of „Looking at the World in a New Way“ geben.
tenet_01.jpg
Inhalt: Während einer Undercover-Mission der CIA in Kiew opfert sich einer der Agenten (J. D. Washington), um sein Team zu retten. Allerdings überlebt er den gewählten Freitod nur, um herauszufinden, dass seine Kollegen allesamt getötet wurden und das unidentifizierte Objekt, welches er eigentlich sicherstellen sollte, verschwunden ist. Sich seiner Lage kaum bewusst, wird er auch schon von einer Geheimorganisation rekrutiert, die dem Geheimnis einer sich in der Zeit zurückbewegenden Kugel auf die Spur kommen wollen. Gemeinsam mit seinem neuen Partner Neil (R. Pattinson) entdeckt er eine Verbindung zu dem russischen Oligarchen Andrei Sator (K. Branagh), dem es gelungen ist, die Zeit selbst mit einer neuartigen Technik zu manipulieren und der diese dazu nutzen will, die Menschheit zu vernichten. Die beiden Agenten versuchen über Sators Frau Kat (E. Debicki) an ihn heranzukommen, aber dieser ist seinen Gegnern dank der überlegenen Technik immer einen Schritt voraus und seinem Ziel bedrohlich nah...
Zur Veröffentlichung in Deutschland liegen derzeit noch keine offiziellen Informationen vor. Wir gehen aber davon aus, dass Warner Home Video mit einer Ankündigung nicht mehr lange auf sich warten lassen dürfte. Auch hierzulande könnte der Film dann noch vor Weihnachten im Kaufhandel verfügbar sein. (pf)


zum Forum
06.11.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Es wäre ja auch mehr wie blöd von Warner gewesen, hier aufs Weihnachtsgeschäft zu verzichten.
cheesy
09.11.2020 um 06:14
von cheesy
#14
35 Euro für eine UHD Version sind schon etwas übertrieben.
fauli99
07.11.2020 um 05:52
#13
Das macht Hoffnung darauf das der Film auch bei uns noch in diesem Jahr erscheint, würde der Filmbranche auch ganz sicher gut tun wenn wenigstens noch ein Blockbuster erscheint bei dem dann sicherlich doch einige über den Ladentisch wandern werden.
Matrix1968
06.11.2020 um 20:43
#12
@moviejones
Dann nimmt man halt DeepDiscountedDVD oder WOW HD (beides quasi derselbe Laden). Abgesehen vielleicht von den VÖs kleiner Labels werden aber so ziemlich alle Ultra HD Blu-rays vor Veröffentlichung für den weltweiten Versand freigeschaltet.

@NCC-1101
Mag sein, aber wenn Nolan Mono-Ton bevorzugen würde, dann wäre auch das vollkommen ok. Es muß nicht jeder (alte) Film eine Atmos-Tonspur haben, schon gar nicht auf deutsch ... ;-)
DaMikstar
06.11.2020 um 13:52
#11
die Preis sind stark überzogen für die 4K Versionen
bluworld
06.11.2020 um 12:53
#10
Macht definitiv Sinn "Tenet" noch vor Weihnachten zu veröffentlichen. Würde ich auch persönlich sehr begrüßen, da Kino für mich unter den aktuellen Umständen nicht infrage kommt.
mjk89
06.11.2020 um 12:34
von mjk89
#9
Manche UHD Titel lassen sich aber sogar nicht bei Amazon.com bestellen. Da kommt dann eine Fehlermeldung für den Versand nach Deutschland. Schon öfters erlebt. Obs bei Tenet geht weiß ich nicht.
moviejones
06.11.2020 um 12:03
#8
@moviejones: Nunja, die UHD darf man ja ganz legal aus den USA beziehen .... und die läuft ja auch bei uns. :-D :-D :-D

Aber ganz unabhängig davon hast du natürlich Recht: HdR und Hobbit waren immer schon stark aufs Weihnachtsgeschäft ausgelegt und Warner DE wäre schon absolut bekloppt, sich das durch die Lappen gehen zu lassen....
Simon2
06.11.2020 um 11:49
von Simon2
#7
Nö, ich glaube Deutschland wird sicher gleichziehen.

Wäre zu doof von Warner in den USA zu veröffentlichen, das Weihnachtsgeschäft hierzulande auszulassen und 3 Monate länger keine legale Möglichkeit zu bieten an den Film zu kommen...

von moviejones am 06.11.2020 11:28 Uhr bearbeitet
moviejones
06.11.2020 um 11:24
#6
Ich finde die Steelbooks zwar etwas einfallslos, aber das 4K Cover ist auf jeden Fall zu bevorzugen. Bleibt zu hoffen, dass der Film auch hier noch dieses Jahr erscheint und der Preis muss auf jeden Fall noch sinken (wird er aber wahrscheinlich auch noch) - ich meine: Seit wann kostet ein normales Steelbook 35 €? Das ist lächerlich.
Costi
06.11.2020 um 11:22
von Costi
#5
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
14 Kommentare
Black Friday Amazon