Western "Vergeltung am Wichita-Pass" ab 19. März 2021 erstmals auf Blu-ray in zwei limitierten Mediabooks

 
4 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
26.10.2020
Cargo-Records-Newslogo-NEU.jpg
Vergeltung-am-Wichita-Pass-Newsbild-01.jpg
Cargo Records wird aus dem Sortiment des Labels Mr. Banker Films am 19. März 2021 den Western „Vergeltung am Wichita-Pass“ (Italien, Spanien 1965) zum ersten Mal in High Definition auf Blu-ray Disc veröffentlichen. Der Release des Spielfilms von Regisseur Alberto De Martino erfolgt in zweifacher Ausführung in limitierten Mediabooks mit unterschiedlichen Cover-Artworks. Beide Sondereditionen werden auf je 500 Exemplare limitiert und verfügen jeweils über eine Blu-ray, eine DVD und einen Buchteil. „Vergeltung am Wichita-Pass“ spielt im amerikanischen Bürgerkrieg und handelt von einer versprengten Gruppe von Südstaatlern, die auf die Hilfe der Apachen zurückgreifen müssen, um sich aus der Einkreisung durch die Nordstaaten zu befreien. (pf)


zum Forum
26.10.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
So gelungen die Cover auch sein wollen, wäre mir eine VÖ als Amaray lieber, denn dann kann ich sie schön zu meinen anderen Western stellen.
cheesy
27.10.2020 um 06:13
von cheesy
#4
Die Cover sehen nicht schlecht aus. In der Regel kann ich mich bei so Uralt - Western allerdings mit einer einmaligen Sichtung begnügen.
mjk89
27.10.2020 um 00:58
von mjk89
#3
Ich finde die gezeichneten Cover immer so schön. Hab von diesen Filmen allerdings noch nie etwas gehört.
Anton-Chigurh
26.10.2020 um 10:09
#2
Meine "Westernzeit" begann erst mit den Django Filmen, auch die aktuellen Western sehe ich gerne, diese Klassiker muss ich aber nicht mehr haben, Fans von solchen Klassikern wünsche ich aber viel Spaß damit.
Matrix1968
26.10.2020 um 09:47
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
4 Kommentare
Amazon Black Friday