"Der Herr der Ringe" und "Der Hobbit" in 4K: Neuigkeiten aus den USA + Komplettveröffentlichung im Sommer 2021 - UPDATE 2

 
7 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
09.10.2020
Mittelerde-Newslogo.jpg
Der-Herr-der-Ringe-Newsbild-02.jpg
Wie Sie zweifellos bereits mitbekommen haben, wird Warner Home Video die Fantasy-Trilogien "Der Herr der Ringe" und "Der Hobbit" ab 3. Dezember 2020 erstmals in 4K restauriert (unter der Aufsicht des Regisseurs Peter Jackson!) auf Ultra HD Blu-ray im Vertrieb von Universal Pictures auf den Markt bringen. Enthalten sind sowohl die Kinoversionen als auch die erweiterten Fassungen. Seit der Bekanntgabe wird im Internet akribisch nach jeder noch so kleinen Information über die Umsetzungen gesucht, vor allem da es hierzulande bis jetzt noch keine offizielle Ankündigung seitens Warner gibt – im Gegensatz zu den USA! Dort wurde bestätigt, dass beide Boxen über Dolby Vision, HDR10 und englischen Dolby-Atmos-Sound verfügen. Zumindest die Extended-Versionen von "Der Herr der Ringe" sind jeweils auf zwei Ultra HD Blu-rays aufgeteilt. Neben den "gewöhnlichen" Editionen und den Best-Buy-Steelbooks (wir berichteten) wird es in den Vereinigten Staaten von "Der Herr der Ringe" zudem ein 4K-Giftset inklusive Ring geben, wie Sie auf der folgenden Abbildung sehen können.
Der-Herr-der-Ringe-Newsbild-01.jpg
Aber das ist noch nicht alles. Warner kündigte außerdem an, dass im Sommer 2021 eine komplette "4K Ultimate Collector’s Edition" mit den Kinofassungen und Extended-Versionen aller sechs Filme inklusive neuem Bonusmaterial herausgebracht wird. Bereits im Frühling erscheint zusätzlich zum 20. Jubiläum von "Der Herr der Ringe: Die Gefährten" (USA, Neuseeland 2001) eine Remastered-Veröffentlichung auf Blu-ray mit der gesamten Trilogie. Ob wir auch mit deutschen Releases rechnen können, ist noch nicht bekannt – aber sehr wahrscheinlich! Erstmal jedoch steht der Termin am 3. Dezember 2020 fest. Beide 4K-Trilogien, die laut den Infos aus den USA kein Bonusmaterial enthalten, können aktuell bei Amazon.de, Saturn.de, media-dealer.de und jpc.de vorbestellt werden, wie Sie unseren nachfolgenden Preislisten entnehmen können! (sw) UPDATE: Es gibt noch einmal Neuigkeiten zum Release. Immer mehr Händler im Ausland listen inzwischen auch die limitierten Steelbook Editionen der Trilogien. Es wird damit immer wahrscheinlicher, dass wir auch hierzulande in den Genuss der Sondereditionen kommen werden. Außerdem sind die Importen Region-Code-Free und damit auch auf deutschen Playern abspielbar. Hinzu kommt, dass sich z.B. im UK die Verfügbarkeit von deutschen Tonspuren und Untertiteln andeutet, was einen Import noch attraktiver machen würde. Zur Disc-Verteilung der "Der Herr der Ringe Trilogie" gibt es auch Informationen. Diese können Sie in unserer Filmdatenbank nachlesen. UPDATE 2: In dieser Minute hat Warner Home Video offiziell bestätigt, dass die beiden Fantasy-Trilogien hierzulande am 03. Dezember 2020 erscheinen werden. Noch wurden aber keine weiteren Details für den deutschen Markt offenbart. Wir gehen davon aus, dass die offizielle Ankündigung mit allen Informationen zu technischen Merkmalen, Ausstattung und Produktvarianten bald folgen sollten. Wir halten Sie natürlich weiter auf dem Laufenden.


zum Forum
09.10.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Also habe die HDR Box jetzt auch mal vorbestellt. 60€ ist ein unfassbarer Preis, vor allem wenn ich daran denke, dass ich seinerzeit für die einzelnen DVD Boxen mit Figur je 100€/Film bezahlt habe.
Die 4k Disc ersetzten die DVDs der hervorragend verarbeitenden Digipaks mit Prägung....
jetfat
13.10.2020 um 08:46
von jetfat
#74
@jimmyfloyd
Danke für den Hinweis. HdR ist bei Amazon von rund 80€ wieder runter auf 60€. Mit der Vorbesteller-Preisgarantie kann man hier gemütlich beobachten und sich freuen :)
Über 80€ Aufpreis für die 6 Steelbooks aus z.B. Italien ist dann schon sehr happig..
FirestarterXXIII
12.10.2020 um 19:37
#73
@Alexander_D300
Kann sein. Ich bin auch nicht Gott.
Aber wenn denn heute oder in Zuknft überhaupt noch gewinnbringend physische Datenträger verkauft werden sollen, geht das fast nur noch mittels teuren Sammlereditionen, welche die Liebhaber ansprechen.
Dazu gehört eben u.a. auch die technische Komponente.
Und wenn eine Kuh, wie z.B. die Mittelerde-Filme, gemolken werden kann, wird das auch getan.
Insofern schließe ich eine erneute Auswertung dieser Blockbuster, dann doch plötzlich mit deutscher neu gemischter Atmos-Spur nicht aus.
Wer Geld machen will, muss erst mal was investieren. Alter Ökonomengrundsatz.

Und Atmos geht auch übrigens auf der guten alten BD ...

Schauen wir mal ...
von sequenzer1 am 12.10.2020 19:07 Uhr bearbeitet
sequenzer1
12.10.2020 um 19:06
#72
Meine HDR 4K Box auf Amazon kostet 59,99. Wer jetzt noch zu den Steels greift dem ist nicht mehr zu helfen.
jimmyfloyd
12.10.2020 um 19:01
#71
@sequenzer1
Die werden doch niemals für ein Nischenprodukt wie die 4k Bluray eine deutsche Dolby Atmos Spur raurbringen. Das kostet ja richtig Geld für die paar Deckeneffekte. Warner braucht Kohle wegen Corona.
Alexander_D300
12.10.2020 um 18:57
#70
Amazon weiß anscheinend noch nicht so recht, welchen Preis sie verlangen sollen. HdR wurde auf rund 80€ erhöht und der Hobbit auf 60€ gesenkt.
FirestarterXXIII
12.10.2020 um 15:00
#69
Alleine für 4K werde ich sicher keinen Neukauf tätigen.
Sollte in Zukunft (was ich fast für sicher halte) nochmals eine Neuauflage mit deutschem Atmos-Ton folgen, schlage ich zu.
So sicher nicht; erst recht nicht in diesen lieblosen Editionen.
sequenzer1
12.10.2020 um 13:10
#68
Eine Bitte kann ich immer glauben ... ;-)
Simon2
11.10.2020 um 23:15
von Simon2
#67
@Rush:
Wer's glaubt wird selig
;-)))
alptraumohneende
11.10.2020 um 21:14
#66
Was für miese Artworks, mit dem Weißstich, dem Schwert, was das Artwork versaut, noch dazu das Bild allgemein, dass es so im Film gar nicht gibt.
WAS FÜR EIN SCHEISS!
El-Mago
11.10.2020 um 20:27
#65
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
7 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
74 Kommentare
Black Friday Amazon