"Serpico" in 4K auf Ultra HD Blu-ray im Steelbook jetzt deutlich günstiger vorbestellbar

 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
28.09.2020
Serpico-Newslogo.jpg
Serpico-Newsbild-01.jpg
Wenig überraschend hat Amazon.de den Vorbestellpreis für „Serpico“ (USA 1974) gesenkt. Die Erstauflage der 4K restaurierten Version von Sidney Lumets Klassiker mit Al Pacino in der Hauptrolle, die Studiocanal Home Entertainment auf Ultra HD Blu-ray am 19. November 2020 im Steelbook auswerten wird, kostet jetzt 10,-€ weniger. Das 4K-Steelbook kann daher ab sofort schon für 29,99€ geordert werden. „Serpico“ erscheint in 4K auf Ultra HD Blu-ray inklusive Dolby Vision, mit deutschem PCM 2.0-Sound und mit diversen Extras – darunter auch die Dokumentation „Frank Serpico“ in Spielfilmlänge. (pf)
Ab 19. November 2020 auf Blu-ray Disc:


zum Forum
28.09.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Toller Film, warte aber auf die Amaray!
jetfat
29.09.2020 um 12:38
von jetfat
#5
Wird nicht der Vorbestellpreis zu fast jedem Blu - Ray Release bei Amazon mindestens einmal gesenkt? Wie dem auch, 30 € sind immer noch ein stolzer Preis.
mjk89
29.09.2020 um 09:10
von mjk89
#4
Ich werde auch hier nicht vorbestellen sondern erst zuschlagen wenn der Film im Handel erhältlich ist, ich denke kaum das der Preis dann nach oben schnellen wird, € 30.- ist ja eh mehr als genug für eine 4K Scheibe.
Matrix1968
28.09.2020 um 14:04
#3
Habe noch 4 Euro günstiger bekommen gegenüber ama.
garfield
28.09.2020 um 13:09
#2
Jeff ist schon der reichste Mann der Welt, daher kann ich warten bis das Steel zu einem vernünftigen Preis angeboten wird.
CATGIRL
28.09.2020 um 11:49
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
5 Kommentare
Der Hobbit 4K Collection