"Maximum Risk" und "Urban Justice" ab 19.11. auch als Standard Keep Case Editionen auf Blu-ray Disc

 
1 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
14.08.2020
sony_pictures_news.jpg
maximum_risk_04.jpg
Es gibt gute Neuigkeiten für alle, die sich schon auf den regulären Blu-ray Release des Action-Thrillers „Maximum Risk“ (USA 1996) im Vertrieb von Sony Pictures Entertainment freuen und auf eine Standard Edition warten. Nachdem im Onlinehandel bereits die „Limited Steelbook Edition“ und exklusiv bei Amazon.de die „Ultimate Collector's Fan Edition“ aufgetaucht sind, wurde jetzt auch eine Standard Edition des Films im einfachen Keep Case gelistet. Diese wird zeitgleich mit den anderen beiden Produktvarianten am 19. November 2020 im deutschen Kaufhandel erscheinen. Eine offizielle Bestätigung und Ankündigung des US-Majors steht zwar noch aus, sollte aber in Kürze folgen.
urban_justice_blinde_rache_01.jpg
Weiterhin wird ebenfalls am 19.11. ein zweiter Action-Thriller aus der Sonderedition-Exklusivität befreit. An besagtem Termin wird Sony Pictures Entertainment nämlich auch noch „Urban Justice – Blinde Rache“ (USA 2007) ebenfalls ungekürzt mit einer FSK-Freigabe ab 18 Jahren veröffentlichen und dabei im einfachen Keep Case als Standard Edition auswerten. Bis dahin wird der Film hierzulande ab dem 28. August 2020 nur im Vertrieb von Nameless Media in drei Produktvarianten in limitierten Mediabooks erhältlich sein. Beide Filme erscheinen auf Blu-ray mit einem in 1080p, AVC kodierten Bildmaterial und deutschem DTS-HD Master Audio 5.1-Sound. (pf)
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
31,99 €
44,99 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
34,99 €
64,99 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
34,99 €
76,99 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
34,99 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
39,97 €
39,99 €


zum Forum
14.08.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Maximum Risk besitze ich ebenfalls schon als Mediabook & der andere interessiert mich nicht.
oivlis81
18.08.2020 um 07:43
#13
Wunderbar, das reicht doch so
COOGAN
17.08.2020 um 10:23
von COOGAN
#12
Von M.Risk werde ich mir das Steelbook gönnen. Fand den Film damals recht gut.
Abenteuer68
16.08.2020 um 10:40
#11
Maximum Risk ist gekauft. Und hoffe auch dass Flucht aus Absolom im November, oder auch im Dezember, als Keep Case erhältlich ist. Sofern Nameless nicht dazwischen funkt.
Immortan Joe
15.08.2020 um 11:52
#10
"Maximum Risk" könnte ich mir aus Nostalgiegründen vielleicht irgendwann noch mal ansehen. Sammelrelevant sind beide Filme für mich nicht.
mjk89
15.08.2020 um 08:16
von mjk89
#9
Schade das bei Maximum Risk die Büste Van Damme nicht wirklich ähnlich sieht, die Büste ist gut verarbeitet und hat ihren Charme, aber die Gesichtszüge hätten komplett anders gestaltet werden müssen, dann noch so ein Preis, da steige ich aus.
Matrix1968
15.08.2020 um 07:22
#8
Bei Maximum Risk werde ich die Version behalten die schon im Regal steht.
Die Büste ist ja nicht so gut gelungen und der Preis eine Frechheit.
fauli99
15.08.2020 um 05:07
#7
Maximum Risk habe ich schon als Mediabook und Urban Justice ist auch als Mediabook vorbestellt.
Ladydella
14.08.2020 um 23:00
#6
Schön von Sony, freut mich.
minio69
14.08.2020 um 17:31
#5
(Neuere) Seagal-Filme sind i.d.R. nicht so meins, "Maximum Risk" im Keep Case wandert jedoch in die Sammlung. Dafür danke, Sony!
Total Darkness
14.08.2020 um 15:37
#4
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
1 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
13 Kommentare
V wie Vendetta 4K SB