Biopic-Drama "Marie Curie - Elemente des Lebens" Ende November auf Blu-ray Disc

 
3 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
27.04.2020
marie_curie_elemente_des_lebens_news.jpg
marie_curie_elemente_des_lebens_01.jpg
Eine weitere deutsche Kinoauswertung, welche der Corona-Krise zum Opfer gefallen ist, ist die des Biopic-Dramas "Marie Curie - Elemente des Lebens" (Großbritannien, Ungarn 2019) basierend auf Lauren Redniss' Graphic Novel "Radioactive: Marie & Pierre Curie: A Tale of Love and Fallout". Rosamund Pike verkörpert die renommierte Wissenschaftlerin und zweifache Nobelpreisträgerin Marie Curie, die Uranstrahlung erforschte und den Begriff "Radioaktivät" prägte. Der Film beschäftigt sich sowohl mit dem Leben Curies und ihrem Ringen nach Respekt in einer Männerdomäne als auch mit den Nachwirkungen ihrer Entdeckungen. In der Rolle ihres Ehemannes Pierre Curie agiert Sam Riley. Wenngleich der Film bislang nicht von Studiocanal in den Lichtspielhäusern gezeigt werden konnte, plant man allem Anschein nach die Heimkinokinoauswertung dennoch für dieses Jahr. Ersten Händerangaben zufolge wird "Marie Curie - Elemente des Lebens" ab 26. November 2020 auf Blu-ray Disc erscheinen. Offizielle Details, auch bezüglich der Tonformate und der Ausstattung, sind bislang aber noch nicht publiziert worden. Sobald wir mehr in Erfahrung bringen können, werden wir Sie umgehend informieren.
marie_curie_elemente_des_lebens_02.jpg
Inhalt: Im Paris des 19. Jahrhunderts versucht die Wissenschaftlerin Marie Skłodowska (R. Pike), sich den Respekt ihrer männlichen Kollegen zu erkämpfen. Einzig Pierre Curie (S. Riley) ist von ihrem leidenschaftlichen Auftreten und ihren Theorien fasziniert. Marie und Pierre heiraten und werden für ihre gemeinsamen Forschungen 1903 mit dem Nobelpreis für Physik geehrt. Damit ist Marie die erste Frau in der Geschichte, welche die begehrte Auszeichnung erhält. Auch nach Pierres Tod forscht sie unermüdlich weiter und macht eine Entdeckung, welche das Leben im 20. Jahrhundert maßgeblich prägen wird … (sw)
Planen Sie, "Marie Curie" auf Blu-ray zu kaufen?



Vsl. ab 26. November 2020 auf Blu-ray Disc:


zum Forum
27.04.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Der Trailer sieht gut aus und die Geschichte von Marie Curie finde ich spannend. Anschauen werde ich mir den Film ganz sicher und bei Gefallen wird er auch bestellt.
mjk89
04.05.2020 um 08:54
von mjk89
#10
Mein Interesse an diesen Film ist eher gering, aber vielleicht mal zum ansehen und wer weiß, wandert er dann vielleicht doch noch in meine Sammlung.
Matrix1968
28.04.2020 um 07:11
#9
Auf den Film bin ich auch schon sehr gespannt. Der Trailer verspricht jedenfalls gute Unterhaltung.
cheesy
28.04.2020 um 06:12
von cheesy
#8
Als großer Rosemund Pike Fan werde ich mir den Film auf jeden fall zulegen.
sasacrocop
28.04.2020 um 00:21
#7
Alles für meine Sammlung.
MickySpoon
27.04.2020 um 18:09
#6
Solche Themen faszinieren mich, und da Cast und Trailer zu überzeugen wissen, wird er gekauft.
CATGIRL
27.04.2020 um 17:41
#5
Der Film könnte was sein. Die Blu-ray werde ich mal im Auge behalten.
NoSleepTillBrooklyn
27.04.2020 um 13:55
#4
Nichts für meine Sammlung.
fauli99
27.04.2020 um 12:46
#3
Die Blu werde ich mir sicherlich mal ansehen. Ob der Film wirklich sammelrelevant ist steht noch aus.
Skyfall
27.04.2020 um 12:46
#2
Die Person und das was sie für die Wissenschaft bedeutet und hervorgebracht hat, verdient größten Respekt. Hochwertige Dokumentationen halte ich für so einen Stoff jedoch förderlicher als einen Spielfilm. Ich bezweifle einen faktenreichen und Erfahrungen vermittelnden Film stark.
Klinke
27.04.2020 um 12:10
von Klinke
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
10 Kommentare
Amazon Sommerangebote 2020