Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Weitere Produktbilder der "Sleepy Hollow"-Mediabooks online – doch die User wünschen sich ein Steelbook

 
5 Bewertung(en) mit ø 4,20 Punkte
17.04.2020
sleepy_hollow_news.jpg
sleepy_hollow_02.jpg
Ab 21. Mai 2020 wird Tim Burtons Horror-Märchen "Sleepy Hollow" (USA 1999) mit Johnny Depp erneut auf Blu-ray Disc erhältlich sein, und zwar wahlweise im einfachen Keep Case oder als limitierte Mediabook-Editionen mit drei unterschiedlichen Artworks. Von einer Variante konnten wir Ihnen bereits das erste Produktbild vorstellen, doch mittlerweile sind auch die Packshots der übrigen Editionen veröffentlicht worden, die wir Ihnen in dieser News präsentieren möchten. Dabei scheinen Sie sich gar nicht so sehr über eine Mediabook-Veröffentlichung zu freuen. Unsere Blitzumfrage vom 13. März zeigt nämlich deutlich, dass Sie vielmehr eine Steelbook-Edition favorisieren würden. Daher möchten wir noch einmal von Ihnen wissen:
Hätten Sie lieber eine Steelbook-Veröffentlichung von Sleepy Hollow?



Die Sondereditionen enthalten zusätzlich ein Booklet und die DVD-Version. Die Blu-ray verfügt u. a. über eine deutsche Dolby Digital 5.1 Surround-Tonspur sowie die Featurettes "Sleepy Hollow – Blick hinter die Legende" und "Gedanken über Sleepy Hollow". (sw)
sleepy_hollow_01.jpg
Inhalt: Tim Burtons Fantasy-Horror "Sleepy Hollow" erzählt die Geschichte von Ichabod Crane (Johnny Depp), dem ungewöhnlichen Polizisten aus New York, der nach Sleepy Hollow geschickt wurde, um einige Morde aufzuklären. In der kleinen Stadt angekommen, erfährt er, dass es sich bei dem Mörder um einen Geist handelt, der seine Opfer durch Enthauptungen tötet. Für Crane jedoch gibt es dafür eine rationale Erklärung und somit lässt er sich davon nicht in die Irre führen. Doch schon bald muss er feststellen, dass es Dinge gibt, für die selbst er keine Erklärung findet … (sw)
Ab 21. Mai 2020 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
3,5
Bildqualität
 
1,5
Tonqualität
 
2,5
Extras
 
3,0
2 Bewertungen mit Ø 2,6 Punkten
82,00 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
2,0
1 Bewertungen mit Ø 3,3 Punkten
31,52 €

Details
Story
 
4,7
Bildqualität
 
2,7
Tonqualität
 
2,7
Extras
 
2,7
3 Bewertungen mit Ø 3,2 Punkten
32,99 €
82,00 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
2,0
1 Bewertungen mit Ø 3,3 Punkten
7,97 €
11,45 €
9,29 €
11,98 €
7,99 €
11,00 €
9,29 €
Bereits auf Blu-ray Disc erschienen:

Details
Story
 
4,8
Bildqualität
 
3,6
Tonqualität
 
4,4
Extras
 
3,2
111 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten


zum Forum
17.04.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Werde meine Kaufentscheidung von Coverwahl und Verarbeitung abhängig machen. Aber mit einer Prägung und dem Cover des Amazon Mediabooks kann man nichts falsch machen.
Mr.Wolf
09.05.2020 um 13:23
#45
Ein geprägtes Steelbook geht immer!
GalaxyHunter79
25.04.2020 um 20:47
#44
@freshprince2000, um ein Repack wird es sich hier nicht handeln, da nun die Rechte bei Paramount liegen. Ob wir dadurch einen besseren Bildtransfer bekommen ist die große Frage. HIer gibt es nur zwei Szenarien:

1. Paramount hat bereits einen neuen 4K Transfer erstellt und dieser wird dann für die neue deutsche Disc verwendet. Komplett unrealistisch ist dieses Szenario nicht, denn die Majors arbeiten seit Jahren an neuen Abtastungen ihres Katalogs. Dass es weltweit noch keine Blu-ray mit einem neuen 4K Transfer bisher gibt, muss nichts bedeuten. Von Stirb Langsam 1-3 liegen 20th Century Fox seit 2013 komplett neue 4K Transfere vor, die auf Blu-ray unveröffentlicht blieben (Teil 1 nur auf UHD).

2.Paramount liegt noch kein neuer 4K Transfer vor und wir bekommen den veralteten US Transfer mit besserem Encoding. Dieser ist vielleicht etwas besser als der Constantin Film Transfer, aber der Film verdient mehr. Irgendwann kommt dann eine 4K remasterte Blu-ray Neuauflage wie demnächst bei Top Gun.

Mir persönlich wäre ein neuer 4K Transfer UND ein schönes gestanztes Steelbook wichtig. Da der Film aber zu meinen Lieblingsfilmen zählt, würde ich hier sogar doppelt kaufen und eine spätere remasterte Neuauflage in das Steelbook packen.

Interssant ist auch was sich am deutschen Ton ändern wird. Leider bekommen wir jetzt nur noch DD 5.1 statt HD Ton, also ein echter Rückschritt, aber wird wenigstens die Abmischung mit der von Constantin Film identisch sein? Denn der deutsche Ton der Erstauflage war schon sehr sehr gut, mich störte nur das er stellenweise viel zu aggressiv war, sogar in Szenen, in denen keine Action stattfand.
Ghost Rider
20.04.2020 um 00:09
#43
Hier wird über Steelbook vs. Mediabook diskutiert und gestritten, aber ob die Disc nur ein Repack wird, interessiert keinen?
Das Bild der bisherigen BD ist unter aller Sau.
freshprince2002
19.04.2020 um 22:31
#42
Cover B ist bestellt und kommt später neben das Zavvi Steelbook
winniepuuh
19.04.2020 um 17:48
#41
Mediabooks kaufe ich grundsätzlich nicht.
MikeOS
19.04.2020 um 16:50
von MikeOS
#40
Steelbook waren früher besser und schöner. Heute meistens Titellose Abbildungen und unverschämt teuer. Und das gefällt noch? Schön für die Anbieter. Preise 30 plus geht garnicht.
garfield
19.04.2020 um 12:46
#39
Wir wollen nicht nur lieber ein Steelbook, nein wir wollen auch endlich ein neues Master für den Film und natürlich die deutsche DTS Tonspur, warum wird man hier wieder mit DD abgespeist? Da kann ich auch direkt bei meiner alten Version bleiben.
_Predx_
19.04.2020 um 11:40
#38
Hätte gern das Mediabook von Amazon genommen, aber die bekommen ja absolut gar nichts mehr in die Reihe.
Kratos666
19.04.2020 um 07:08
#37
Bitte ein Steelbook mit dem Amazon Cover. Die Blitzumfragen sind ein willkommenes Feature, weiter so!
RoyTheT-Rex
18.04.2020 um 23:16
#36
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 4,20 Punkte
45 Kommentare