"Highlander" als limitierte Tape-Edition angekündigt und weitere Neuigkeiten zu den kommenden Veröffentlichungen

 
1 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
20.03.2020
highlander_news.jpg
96_hours_neu_01.jpg
Seit einigen Monaten werden unter dem Label "Tape Edition" diverse Kultfilme und Klassiker in einer VHS-Sonderverpackung im Retro-Design auf Blu-ray herausgebracht. Was die kommenden Veröffentlichungen angeht, haben wir sowohl gute als auch schlechte Nachrichten. Zuerst die Schlechte: Die für den April geplanten Releases wurden vorläufig auf den Monat Mai verlegt. Die Verschiebung betrifft die Tape-Editionen der Filme "96 Hours" (Frankreich 2008) mit Liam Neeson, Michael Manns "Heat" (USA 1995) mit Al Pacino und Robert De Niro sowie "Alien - Die Wiedergeburt" (USA 1997).
highlander_01.jpg
Wie Sie sehen, gibt es aber auch eine gute Nachricht. Russell Mulcahys "Highlander – Es kann nur einen geben!" (USA, Großbritannien 1986) wird ebenfalls als VHS-Edition auf Blu-ray erscheinen. Der Fantasy-Film mit Christopher Lambert und Sean Connery ist wie gemacht für eine entsprechende Retro-Veröffentlichung. Inhaltlich wird diese den bereits erschienenen Umsetzungen auf Blu-ray entsprechen und über eine deutsche DTS-HD Master Audio 5.1-Tonspur verfügen. Die Extras bestehen aus einem vierteiligen Making-of, Trailern, einem Interview mit Christopher Lambert, einem Audiokommentar mit dem Regisseur und entfernten Szenen. Dass der angekündigte Veröffentlichungstermin am 6. April eingehalten wird, darf allerdings bezweifelt werden. (sw)
Vsl. ab 6. April 2020 auf Blu-ray Disc:
Bereits auf Blu-ray Disc erschienen (Auswahl):

Details
Story
 
4,8
Bildqualität
 
2,7
Tonqualität
 
2,9
Extras
 
3,2
84 Bewertungen mit Ø 3,4 Punkten
16,11 €

Details
Story
 
4,3
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
2,8
Extras
 
3,3
4 Bewertungen mit Ø 3,3 Punkten
13,31 €

Details
Story
 
4,3
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
2,8
Extras
 
3,3
4 Bewertungen mit Ø 3,3 Punkten
5,99 €
5,99 €
9,79 €
8,98 €


zum Forum
20.03.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Jeden der Filme muss ich jetzt in der Tape Edition in meiner Sammlung haben.
MickySpoon
25.03.2020 um 19:52
#11
@Mr. Pratt... stimmt auffallend. Clancy Brown darf im Remake gerne wieder NEW YORK NEW YORK anstimmen.
Dr. Rock
23.03.2020 um 10:34
#10
Alles Filme die anständige Steelbooks verdienen. Stattdessen bekommen wir diese überteuerten Pappdinger im Look abgeranzter Videokassetten.
Wellenbrecher86
21.03.2020 um 14:22
#9
Der Highlander ist und war immer gut, aber wenn er nochmal rauskommt dann bitte lieber eine Box mit allen Teilen und restauriert!!!
CATGIRL
21.03.2020 um 11:27
#8
Keinen der Filme muss ich jetzt in der Tape Edition in meiner Sammlung haben.
fauli99
21.03.2020 um 05:23
#7
Keiner der Filme kommt in der Tape Edition in meine Sammlung, auch wenn die Idee recht nett ist hält sich ein Kauf Reiz meinerseits mehr als in Grenzen, sollen lieber Filme bringen die es noch nicht auf Bluray gibt, oder Zweitveröffentlichungen Qualitativ aufwerten.
Matrix1968
20.03.2020 um 16:26
#6
Die Edition kann sich zulegen wer möchte. ich möchte die Dinger noch nicht mal für nen 5er !
Abenteuer68
20.03.2020 um 15:34
#5
@Dr. Rock:
Wir haben schon damals laut gelacht bei "Highlander 2 - Es kann nur einen geben"
Mr. Pratt
20.03.2020 um 14:22
#4
Yepp jetfat. Sehe ich auch. Unnötige, hässliche und sperrige Editionen.
N1ghtM4r3
20.03.2020 um 14:19
#3
Wir Zeit für ein Remake... warum soll es nur einen geben können?
Dr. Rock
20.03.2020 um 12:40
#2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
1 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
11 Kommentare
Spartacus 4K Steelbook