Keine korrigierte Tonspur beim 4K Ultra HD Blu-ray-Release von "Gladiator" im Jubiläums-Steelbook

 
5 Bewertung(en) mit ø 1,40 Punkte
18.03.2020
gladiator_news.jpg
gladiator_01.jpg
Am 07. Mai 2020 wird Universal Pictures Home Entertainment Ridley Scotts oscar-prämiertes Werk „Gladiator“ (USA 2000) als „20th Anniversary Edition“ in 4K auf Ultra HD Blu-ray im Steelbook neu auflegen und spendiert dem Spielfilm hierfür ein brandneues Cover-Artwork, über das wir Sie bereits Anfang der Woche informiert haben. Das Steelbook enthält den Spielfilm auf Ultra HD Blu-ray und Blu-ray sowohl in der Kinofassung als auch im Extended Cut. Die 4K-Version erklingt in deutscher Sprache im DTS:X-Format. Und genau hierzu gibt es nun neue Informationen. Unser bluray-disc.de Mitglied N1ghtM4r3 hat bei UPHE bezüglich der fehlerhaften Tonspur der vorangegangenen 4K-Veröffentlichungen angefragt und wollte wissen, ob die deutsche Sprachfassung bei diesem Release in korrigierter Form vorliegen wird. Dabei bekam er leider folgende Antwort: "Bedauerlicherweise hatten wir in diesem Fall als Universal Pictures Germany keinen Einfluss auf die verwendeten Tonspuren. Sämtliche Inhalte der Discs (zu denen auch die Tonspuren gehören) werden uns studioseitig vorgegeben und sind auch weiterhin leider nur in der von Ihnen beschriebenen Fassung verfügbar." Damit ist klar, dass die im Jubiläums-Steelbook enthaltene Ultra HD Blu-ray auch technisch mit den vorangegangenen Veröffentlichungen des Films in 4K übereinstimmen wird. (pf)
Ziehen Sie dennoch einen Kauf des neuen "Gladiator"-Steelbooks in Betracht?



Bereits im Kaufhandel erhältlich (Auswahl):

Details
Story
 
4,9
Bildqualität
 
4,8
Tonqualität
 
4,7
Extras
 
4,5
164 Bewertungen mit Ø 4,7 Punkten
7,98 €
9,99 €
6,95 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,3
Tonqualität
 
3,3
Extras
 
3,0
4 Bewertungen mit Ø 3,9 Punkten
58,95 €
45,12 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,5
Extras
 
3,5
2 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten
26,99 €
25,91 €
25,98 €


zum Forum
18.03.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Hi und guten Morgen,

da die Hoffnung ja bekanntlich zu letzt stirbt. Finde die Antwort von Universal ja nicht wirklich eindeutig. Es wird Studio seitig vorgegeben. OK, den Fehler zugeben dürfen Sie ja nicht, deswegen ist "die von Ihnen beschriebene Fassung" als Antwort ja auch sehr schwammig.

Da die Discs auf dem Bild der neuen Veröffentlichung selbst einen ganz anderen Aufdruck haben...meint Ihr nicht das vielleicht doch still und heimlich korrigiert wurde, es aber nicht direkt kommuniziert wird um keinen Austausch der Erstauflage anzustacheln?

Ich meine die können doch nicht allen Ernstes wieder die verhunzte Tonspur verkaufen nach fast 2 Jahren? Die wissen doch das es da Reklamationen und Rückgaben hagelt und das Ding sich nicht gut verkauft.
Kenny1979
30.03.2020 um 11:10
#46
... faszinierend wie gut man seine Kunde ignorieren kann.

Zum Glück verkaufen die netten Leute keine Autos ... Es tut uns leid, aber unser neues Auto hat werseitig leider keine Farbe an der Beifahrertüre, darauf haben wir keinen Einfluß.

Mit anderen Worten: Es ist so weil es so ist und wir ändern ... NICHTS ;-).
von Mr.Blu-Ray1982 am 26.03.2020 15:29 Uhr bearbeitet
Mr.Blu-Ray1982
26.03.2020 um 15:28
#45
Schade, erwarte von einem Label wie Universal einfach mehr. Wir reden hier immerhin von Gladiator.
Mr.Wolf
26.03.2020 um 14:11
#44
Man macht aus einer Mücke einen Elefant, der deutsche DTS:X Sound klingt mehr als gut.
alptraumohneende
22.03.2020 um 20:47
#43
Würde mir eher eine Neuauflage des geprägten italienischen Steelbooks (Helm-Cover) wünschen. Die Tonfehler in der deutschen Synchro sind natürlich ärgerlich und da sollte unbedingt nachgebessert werden.
Ghost Rider
21.03.2020 um 15:04
#42
Eigentlich stand das Steelbook auf meinem Einkaufszettel, aber so nicht Universal!!!
Wellenbrecher86
21.03.2020 um 14:27
#41
naja man sagt immer mit Original Ton schauen, meine versteht nichts auf englisch und mag nur auf deutsch schauen.
Also mich stört es auch nicht, wenn ich alleine bin, schaue oft mit original ton :))
Acidist
20.03.2020 um 12:05
#40
Na dann werde ich diesmal an ein Steelbook kommen, da mich das mit dem Ton nicht sehr stört.
Abenteuer68
20.03.2020 um 08:22
#39
Saftladen.
HalexD
19.03.2020 um 22:25
von HalexD
#38
Das Steel gefällt mir sehr, aber mit defekter Ton Spur kauf ich es nicht!
CATGIRL
19.03.2020 um 18:57
#37
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 1,40 Punkte
46 Kommentare
Sonic 4K Steelbook