Hier werden aus Träumen Albträume! - "Fantasy Island" jetzt im Kino und voraussichtlich ab Juli 2020 auf Blu-ray Disc

 
4 Bewertung(en) mit ø 3,25 Punkte
25.02.2020
Fantasy-Island-2020-News.jpg
Fantasy-Island-2020-News-01.jpg
Seit vergangenen Donnerstag, den 20. Februar 2020 läuft in den deutschen Kinos die Genremischung „Fantasy Island“ (Fiji, USA 2020). Das Kino-Reboot der gleichnamigen Kultserie ist eine Mischung aus Horrorfilm, Mystery-Thriller und Abenteuer. Inszeniert wurde „Fantasy Island“ von Jeff Wadlow und in den Hauptrollen sind Michael Peña, Maggie Q und Lucy Hale zu sehen. Was im Film zunächst noch als abenteuerlicher Luxusurlaub beginnt, wird zu einem albtraumhaften Horrorerlebnis für die Neuankömmlinge auf der Insel.
Fantasy-Island-2020-News-02.jpg
Inhalt: Dank eines unerwarteten Sieges bei einem Gewinnspiel landen Elena (M. Q), Melanie (L. Hale), Bradley (R. Hansen) und einige andere Gäste auf einer tropischen Insel genannt Fantasy Island. Dort sollen, so das Versprechen des mysteriösen Gastgebers Mr. Roarke (M. Peña), ihre geheimsten Fantasien wahr werden. Tatsächlich gehen die Wünsche der Besucher nach Liebe, Action, Abenteuer, Party und sogar Rache nach und nach in Erfüllung. Aber als sich die Träume gegen die Menschen richten und sie in wahre Albträume verwandeln, wird den Gästen klar, dass sie schnellstmöglich das düstere Geheimnis der Insel lüften müssen, wenn sie die Insel jemals wieder lebend verlassen wollen...
Fantasy-Island-2020-News-03.jpg
Details zum Heimkino-Release gibt es derzeit noch nicht. Unter Berücksichtigung des üblichen rund 4 ½-monatigen Kinoauswertungsfensters des US-Majors Sony Pictures Entertainment könnte „Fantasy Island“ aber ab Anfang Juli 2020 zum Kauf bereitstehen. Ob SPE neben einer Blu-ray auch eine 4K-Version auf Ultra HD Blu-ray plant, bleibt vorerst abzuwarten. Dasselbe gilt für mögliche Sondereditionen wie Steelbooks. Selbstverständlich halten wir Sie weiterhin auf dem Laufenden. (pf)


zum Forum
25.02.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Werde ich mir bei einem Freund ansehen und mich anschließend entscheiden.
fauli99
26.02.2020 um 09:47
#8
Ein Film auf den ich persönlich mich schon sehr freue. Und bitte als Unrated in der Heimkino Auswertung.
Abenteuer68
26.02.2020 um 09:38
#7
Also ehrlich gesagt, konnte mich der Trailer schon nicht so recht vom Film überzeugen. Und was man jetzt hier noch so liest, macht die Sache auch nicht wesentlich besser.
cheesy
26.02.2020 um 06:07
von cheesy
#6
Ich bin schon gespannt auf den Film und werde mir diesen auf Bluray zulegen, wäre auf der UHD eine deutsche Dolby Atmos Tonspur dann würde ich zur 4K Scheibe greifen, so bleibe ich aber bei der normen BD Version.
Matrix1968
26.02.2020 um 05:50
#5
Habe den Film im Kino gesehen, für mich war Er als ob ich ein Sonntags nachmittag Film sehen würde, mit etwas bessere Effekten.....
Den Film kann man sehen, muss man aber nicht ....!
mylordmymen
26.02.2020 um 01:23
#4
Die Kritiken, die ich gehört habe, sind leider nicht besonders gut. Habe aber auch gehört, dass im Heimkino eventuell eine andere Fassung erscheinen könnte. So wage ich wahrscheinlich trotzdem keinen Kauf, allerhöchstens eine billige Leihe.
cpu lord
25.02.2020 um 14:46
#3
Ich kann mich erinnern, das es mal eine Serie gab,die so hieß, ist auch schon so gute 40 oder 50 Jahre her.
Sicher hat der heutige Film nichts mehr mit der damaligen Serie zu tun, aber nachdem ich mir die Vorschau angeschaut habe, reizt mich der Film nicht wirklich.

Wird aber sicher einige geben,die mit der Geschichte und dem Film etwas anfangen können
Imation69
25.02.2020 um 13:14
#2
Story klingt recht interessant werde mir den Film mal ansehen.Aber ins Kino werde ich dafür nicht gehen sondern warte auf den Release
Graf
25.02.2020 um 13:08
von Graf
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 3,25 Punkte
8 Kommentare
The Grudge Steelbook