"Harley Quinn: Birds of Prey" auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray auch als limitierte Steelbook-Editionen vorbestellbar

 
4 Bewertung(en) mit ø 4,50 Punkte
14.02.2020
Birds-of-Prey-News.jpg
Birds-of-Prey-News-01.jpg
Der Kinostart von "Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn" (USA 2020) mit Margot Robbie, die nach "Suicide Squad" (USA 2016) zum zweiten Mal in die Rolle der Harley Quinn schlüpft, blieb im Vergleich zu anderen DC-Produktionen hinter den Erwartungen zurück. Ob die Titeländerung in "Harley Quinn: Birds of Prey" daran etwas ändern kann, wird sich zeigen. Egal unter welchem Namen, der Film von Cathy Yan wird voraussichtlich im Juli 2020 (wahrscheinlich früher) von Warner Home Video auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray in einfachen Keep Cases auf den Markt gebracht. Wir haben bereits darüber spekuliert, dass es nicht bei den Standard-Editionen bleiben wird. Schließlich ist in den USA exklusiv bei Best Buy bereits ein 4K-Steelbook vorbestellbar (wir berichteten). Nun ist sicher, dass wir auch in Deutschland mit Sondereditionen rechnen können. Aktuell werden ausschließlich auf Saturn.de zwei Steelbook-Editionen auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray gelistet, die ab sofort vorbestellt werden können! Die Einträge geben mit dem 9. Juli 2019 auch ein konkretes Veröffentlichungsdatum bekannt. Weitere Details oder Packshots zu den Umsetzungen sind noch nicht veröffentlicht worden. Wir halten Sie selbstverständlich wie gewohnt auf dem Laufenden.
Birds-of-Prey-News-02.jpg
Inhalt: Harley Quinn (M. Robbie) hat sich ein für alle Mal vom Joker losgesagt. Doch kaum will sie ihre Freiheit genießen, läuft sie Cassandra Cain (E. Basco) über den Weg. Das junge Mädchen hat, ohne es zu Wissen, dem Verbrecher Victor Zsasz (C. Messina) etwas so Bedeutendes gestohlen, was dessen Boss, der wahnsinnige Roman Sionis (E. McGregor), unbedingt wiederhaben will. So hetzt er seine Männer auf Harley und Cassandra, doch dank Harleys ganz eigenem Wahnsinn kann diese verhindern, dass er an Cassandra herankommt. Die Geschehnisse rufen Detective Renee Montoya (R. Perez) auf den Plan, die den Fall untersucht und dabei auf einige Ungereimtheiten stößt. Währenddessen treffen Harley und Cassandra auf einige ungewöhnliche Frauen, unter anderem Huntress (M.E. Winstead) und Black Canary (J. Smollett-Bell), welche mit den Verbrechern der Stadt ebenfalls noch eine Rechnung zu begleichen haben. Gemeinsam stellen sie sich dem Kampf mit Roman, nur um zu erfahren, dass dessen Alter Ego Black Mask ist, ein berüchtigtes und brutales Mastermind … (sw)
Vsl. ab 9. Juli 2020 im Kaufhandel erhältlich:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
19,99 €
18,98 €
26,99 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
31,99 €
44,99 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden


zum Forum
14.02.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Harley Quinn: Birds of Prey 4K (4K UHD + Blu-ray) (Limited Steelbook Edition) wird es bei mir werden. Hoffentlich bleibt der deutsche Atmoston.
conni110
16.02.2020 um 11:39
#14
Kommt vorerst mal auf die Wunswchliste. Das Cover von der Standard Blu-Ray sieht aber nicht gut aus. Hoffentlich ist es wirklich nur ein vorläufiges Cover.
timelessclassic
16.02.2020 um 10:09
#13
@fauli99, warum schaust du gefühlt jeden Film bei einem Freund und entscheidest dich dann? Kannst du dich nicht zuhause entscheiden?
Kratos666
16.02.2020 um 07:47
#12
Nix für mich! Bescheuerter Film und gruselig hässliches Steelbook!
MickySpoon
15.02.2020 um 18:40
#11
Also wenn die Cover alle so hässlich bleiben muss ich mich dann doch mal im Ausland umschauen.
Kratos666
15.02.2020 um 10:56
#10
Da warte ich bis die entgultige Cover da sind, dann entscheide ich welches Steelbook es wird.
CATGIRL
15.02.2020 um 10:15
#9
Wenn der neue Name etwas an den Einspielergebnissen ändern wird dann nur weil durch die Neuvergabe des Namens der Film noch einmal massiv gratis beworben wird, also auf alle Fälle ein guter Schachzug.
Matrix1968
15.02.2020 um 05:43
#8
Wird mal bei einem Freund gesichtet werden und anschließend werde ich mich entscheiden.
fauli99
15.02.2020 um 03:23
#7
Normales Steel wird's werden.
halloween67
14.02.2020 um 20:47
#6
Ich fand schon Suicide Squad total bescheuert, bezweifel das mit ein Harley Quinn Film da besser gefallen wird. Und auch hier sehe ich das Hollywood das macht was sie am besten können. Eine Fortsetzung, oder Spinn Off oder was auch immer.
Die Effekte sind ja mittlerweile in jedem großen Blockbuster gut, aber das war es dann auch schon. Der Markt ist überfüllt von solchen Blockbustern. Mich langweilt das einfach nur noch und ist einer der Grüne warum Filme schauen mir keinen Spaß mehr macht.

Margot Robbie ist sehr begabt, doch leider beschränken sich ihre Rollen auf ihr Äußeres oder auf solche komischen Rollen. Finde ich schade.
Al-DVD Sammler
14.02.2020 um 20:44
#5
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 4,50 Punkte
14 Kommentare
Bad Boys for Life 4K Steelbook